Lade Inhalte...
DFB-Bundestag
Rhein-Main

Das bringt der Tag DFB stimmt über Leistungszentrum ab

DFB-Bundestag in Frankfurt +++ Kirche im Blickpunkt von Investoren +++ Wort des Jahres wird gekürt +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren sie hier.

Zoo
Frankfurt

Zoo Frankfurt Waldhunde piesacken Brillenbären

Im Frankfurter Zoo sind vier südamerikanische Waldhunde eingezogen - in eine WG mit Brillenbären. Da wird es auch mal Ärger unter den Mitbewohnern geben. Ein bisschen zumindest.

Frankfurt

Zoo Frankfurt Große Freude über kleinen Dayo

Eine Okapi-Geburt lässt den Zoo in Frankfurt frohlocken. Der Zugang zu dem Jungtier bleibt für Besucher in den nächsten Wochen stark eingeschränkt.

Känguru-Nachwuchs
Frankfurt

Zoo Frankfurt Känguru-Nachwuchs erkundet seine Umgebung

Rund ein halbes Jahr nach seiner Geburt zeigt sich der Nachwuchs der Baumkängurus im Frankfurter Zoo den Besuchern.

14.11.2017 12:39 Kommentieren
Im Zoo
Frankfurt

Projekt Perspektiven aus dem Frankfurter Zoo

Elf Kinder präsentieren in einer Fotoausstellung ihre ganz eigene Sicht auf die Tiere des Frankfurter Zoos. Ein nächster Workshop ist im Mai 2018 geplant.

Tierschutz
Rhein-Main

Hanau Einsatz für Tiere in Not

Das Land zeichnet eine AG der Otto-Hahn-Schule mit einem Sonderpreis aus.

Rosapelikan-Trio
Frankfurt

Zoo Frankfurt Peta zeigt Zoo wegen Tierquälerei an

Die Tierrechtsorganisation Peta kritisiert, dass Pelikanen, Flamingos und Gänsen die Flügel beschnitten würden und nennt das Verhalten „tierquälerisch“.

Löwe
Frankfurt

Zoo Frankfurt Mehr Platz für Frankfurter Löwen

Die neue Löwenanlage des Zoos wird konkret: Doppelt so viel Platz, Baubeginn 2020. Und die Löwen haben sich derweil richtig lieb.

Moses Pelham
Rhein-Main

Das bringt der Tag Goetheplakette für Moses Pelham

+++ Frankfurter Rapper wird ausgezeichnet +++ Mordfall von Maintal neu verhandelt +++ Platz für die Löwen +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Aktionstag
Frankfurt-Ost

Zoo Frankfurt Gorillas mit dem Handy retten

Beim Aktionstag macht der Zoo auf die Bedrohung der Gorillas aufmerksam - und sammelt alte Handys zum Recyceln ein. So kann der Lebensraum der Gorillas geschützt werden.

Netz

Klapperfeld Netz macht sich über Boris Rhein lustig

#Rheinwillrein

Minister Boris Rhein (CDU) will nach einem mutmaßlich feuchtfröhlichen Essen ins Frankfurter Kulturzentrum Klapperfeld. Einfach, weil es durch öffentliche Gelder gefördert wird. Das Netz macht sich über Rhein lustig.

Zoo
Frankfurt

Zoo Frankfurt Neue Nandus aus dem Norden

Im Zoo Frankfurt laufen wieder zwei Südamerikanerinnen aus Norddeutschland herum, ein schüchternes Nandu-Damenpaar mit langen Beinen.

Löwe "Kumar"
Frankfurt

Nilgänse in Frankfurt Schmackhaft, so ’ne Gans

Die Fachleute sprechen sich beim FR-Stadtgespräch in Frankfurt zum Thema Artenschutz gegen das Schießen auf Nilgänse aus und ermuntern die Bürger, sich zu engagieren.

Keine Einzelgänger
Tiere

Bitte nicht streicheln Stachelmäuse sind sehr anspruchsvoll

Wer Stachelmäuse halten will, braucht Platz für die Tiere. Sie sind gesellig und leben am besten in Gruppen. Auch eine gewisse Zurückhaltung ist nötig. Denn angefasst werden wollen Stachelmäuse nicht. Da beißen sie auch schon mal kräftig zu.

06.10.2017 04:54 Kommentieren
Artenschutz in Deutschland
Frankfurt

Artenschutz in Frankfurt FR-Stadtgepräch zum Thema Artenschutz

Insekten sterben, Vögel verschwinden: Beim FR-Stadtgespräch im Senckenberg-Naturmuseum dreht sich heute alles um das Thema Artenschutz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum