Lade Inhalte...
Politik

Zentralrat der Juden Aufruf zur Einheit

Josef Schuster, der neue Präsident des Zentralrates der Juden, tritt mit dem Versprechen an, die 108 jüdischen Gemeinden in Deutschland zu stärken. Der 60 Jahre alte Arzt und Internist gilt als extrem gut vernetzt.

Josef Schuster
dpa

Schuster neuer Präsident des Zentralrats der Juden

Der Würzburger Arzt Josef Schuster ist neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Der 60-jährige bisherige Vizepräsident wurde am Sonntag in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Dieter Graumann gewählt.

30.11.2014 18:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Schweizer klar gegen drastische Beschränkung der Zuwanderung

30.11.2014 18:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schuster neuer Präsident des Zentralrats der Juden

 Der Würzburger Arzt Josef Schuster ist neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Er wurde in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Dieter Graumann gewählt, der nach vier Jahren im Amt nicht mehr kandidierte. Schuster war bisher Vizepräsident des Zentralrats. Zu Vizepräsidenten wurden Mark Dainow aus Offenbach und Abraham Lehrer aus Offenbach gewählt. Dem Zentralrat gehören rund 108 jüdische Gemeinden mit über 100 000 Mitgliedern an.

30.11.2014 17:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schuster neuer Präsident des Zentralrats der Juden

 Der Würzburger Arzt Josef Schuster ist neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Der bisherige Vizepräsident wurde in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Dieter Graumann gewählt, der nach vier Jahren nicht mehr kandidierte.

30.11.2014 16:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum