Lade Inhalte...
Michele Ferrari
Sportpolitik

Dopingvergehen Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert

Der Dopingprozess gegen den italienischen Skandalarzt Michele Ferrari und den Biathlon-Funktionär Gottlieb Taschler muss neu aufgerollt werden. Das entschied das Kassationsgericht in Bozen als höchste Instanz.

02.08.2018 13:43 Kommentieren
IAAF
Leichtathletik

Anti-Doping-Regeln verschärft IAAF: Russland bleibt gesperrt

Der Leichtathletik-Weltverband intensiviert den Kampf gegen Doping. Künftig werden nationale Verbände stärker in die Pflicht genommen. Je nach Doping-Risiko gibt es drei Kategorien. Russische Athleten dürfen auch bei der EM in Berlin nur unter neutraler Flagge starten.

02.08.2018 13:38 Kommentieren
Paolo Guerrero
WM-Topnews

Ex-Bayern-Stürmer Guerrero-Zukunft nach WM wegen Doping-Sperre offen

Paolo Guerrero und Peru haben trotz ihres Ausscheidens in der Gruppenphase eine gute WM gespielt. Der frühere Bundesliga-Stürmer hat nur wegen einer Ausnahmeregelung mitspielen dürfen. Und nun?

02.08.2018 13:25 Kommentieren
Dopingtests negativ
WM-Topnews

626 Proben während der WM FIFA: Dopingtests negativ - 108 Proben an spielfreien Tagen

Bei der Fußball-WM in Russland hat es nach Angaben des Weltverbands FIFA bislang keine Dopingfälle gegeben. Alle Proben im Kontrollsystem, das von Experten kritisiert wird, seien negativ gewesen, teilte die FIFA vor dem Finale und dem Spiel um Platz drei mit.

02.08.2018 13:18 Kommentieren
Froome und Thomas
Radsport

Tour de France Entthronter Froome kämpft um Schadensbegrenzung

Chris Froome hatte zu den ganz Großen der Tour aufschließen wollen, zu Anquetil, Merckx, Hinault und Indurain. Nach seinem Schwächeln in den Pyrenäen aber räumte er die Niederlage gegen seinen Sky-Kumpel Thomas ein. Er muss nun sogar um das Podium kämpfen.

26.07.2018 16:47 Kommentieren
Sky-Team
Radsport

Tour de France Daumen runter gegen Sky-Team - „Glaubwürdigkeitsproblem“

Das Sky-Team mit Thomas und Froome an der Spitze wird seit dem Tourstart ausgepfiffen. Eine solche durchgehende Opposition ist bei der Tour selten. „Der Radsport hat ein Glaubwürdigkeitsproblem“, sagt der Chef eines anderen Tour-Rennstalls.

22.07.2018 13:05 Kommentieren
Chris Froome
Radsport

Salbutamol-Affäre Froome: WADA-Begründung für Freispruch „noch nicht gelesen“

Radprofi Chris Froome hat seinen Freispruch in der Salbutamol-Affäre erneut begrüßt, die nachgelieferte Begründung der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) „aber noch gar nicht richtig gelesen“.

13.07.2018 14:17 Kommentieren
Tour-Favorit
Radsport

Salbutamol-Fall WADA: Froome-Freispruch das „richtige und faire Ergebnis“

Für die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) ist der Freispruch für Tour-de-France-Sieger Christopher Froome im Salbutamol-Fall das „richtige und faire Ergebnis“. Dies teilte die Agentur in einer ausführlichen Erklärung zum Fall mit.

11.07.2018 20:59 Kommentieren
Tony Martin
Radsport

Nach Salbutamol-Affäre Martin-Kritik an UCI im Fall Froome: „Schande für den Sport“

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat den Radsport-Weltverband UCI erneut für den Umgang mit der Salbutamol-Affäre von Tour-de-France-Sieger Christopher Froome scharf kritisiert.

06.07.2018 10:22 Kommentieren
Marcel Kittel
Radsport

Tour-de-France-Vorschau „Le Kaiser“ Kittel und Reizfigur Froome im Mittelpunkt

Der nach seinem Freispruch vom Doping-Verdacht weiter angefeindete Froome und Topsprinter Kittel stehen im Fokus der am Samstag startenden 105. Tour de France. Kittel kann schon auf der ersten Etappe sein drittes Gelbes Trikot holen, stapelt zunächst aber tief.

05.07.2018 15:46 Kommentieren
Bora-Teamchef
Radsport

Bora-Teamchef Denk zu Froome: „Froh, dass es kein Dopingfall ist“

Der deutsche Teammanager Ralph Denk hat das Ende der Ermittlungen gegen Radstar Christopher Froome und auch den Freispruch positiv bewertet.

05.07.2018 12:58 Kommentieren
Öffentlicher Auftritt
Radsport

Freigesprochener Tour-Sieger Erster öffentlicher Auftritt Froomes in Frankreich

Froomes Grenzüberschreitung soll geringer ausgefallen sein als angenommen. Die WADA macht einen „Ermessensspielraum“ für den Freispruch geltend. Am Mittwoch stellt sich Froome in Frankreich der Öffentlichkeit - ohne Bodyguards.

04.07.2018 20:10 Kommentieren
Titelverteidiger
Radsport

Frankreich-Rundfahrt „Abgekartetes Spiel“ bei Froome? - Tour-Sieger unter Druck

Experten fordern von Weltverband UCI und WADA Aufklärung zum umstrittenen Froome-Freispruch. Die 105. Tour könnte für den Seriensieger aus Großbritannien zu einem Spießrutenlauf werden. Sicherheitshalber hat Froome einen Bodyguard engagiert.

03.07.2018 14:29 Kommentieren
Radsport

Christopher Froome UCI stellt Doping-Verfahren gegen Froome ein

Chris Froome

1. Update Der Radsport-Weltverband UCI stellt die Doping-Ermittlungen gegen Rad-Star Christopher Froome ein. Der Brite wurde während der Spanien-Rundfahrt 2017 positiv auf das Asthmamittel Salbutamol getestet.

02.07.2018 11:48 Kommentieren
Chris Froome
Radsport

Tour de France Sky zuversichtlich trotz Tour-Startverweigerung

Radprofi Chris Froome wird offenbar doch noch gestoppt. Laut „Le Monde“ soll der britische Seriensieger von den Tour-Veranstaltern Startverbot für die am kommenden Samstag beginnende 105. Frankreich-Rundfahrt erhalten haben.

01.07.2018 14:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen