Lade Inhalte...
Medien

Urheberrecht Julia Reda Ein europäisches Urheberrecht fürs Netzzeitalter

Die Piratin und EU-Parlamentarierin Julia Reda präsentiert ihren Entwurf für ein neues europaweites Urheberrecht. Da hat sie sich einiges vorgenommen.

Deutschland und die Welt

Facebook-Chef Zuckerberg bringt kostenloses Internet nach Kolumbien

Facebook treibt seinen Plan voran, mehr Menschen in Entwicklungsländern Zugang zum Internet zu verschaffen. Unternehmenschef Mark Zuckerberg und Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos kündigten den Start der App Internet.org in Kolumbien an. Kunden des Mobilfunkunternehmens Tigo können künftig von ihren Handys aus beispielsweise auf Facebook, Messenger, Wikipedia und Regierungsseiten zugreifen. Über die Stiftung Internet.org können bereits Smartphone-Besitzer in Sambia, Kenia und Tansania kostenlos bestimmte Internetseiten besuchen.

15.01.2015 00:53 Kommentieren
Kolumnen

Kolumne Das will etwas heißen

Der Name ist heute nicht mehr ganz so wichtig wie im Mittelalter. Aber das gilt auch wieder nicht für alle.

Literatur

"Berlin im Dritten Reich" Schlägertrupp und warme Küche

Zu Hans-Ulrich Thamers Band „Berlin im Dritten Reich“: Was Bilder zeigen und was sie nicht zeigen können.

Erster Weltkrieg

Weihnachten 1914 Der wilde Streik am Heiligen Abend

"Wir spielten Mundharmonika, dazu sangen sie, und wir klatschten": Weihnachten 1914 widersetzten sich etwa hunderttausend verfeindete Soldaten der Generalität und legten an verschiedensten Abschnitten der Westfront eine Waffenruhe ein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen