Lade Inhalte...
Politik

Türkei Berlin will womöglich Türkei auf Risikoliste setzen

Berichten zufolge erwägt die Bundesregierung, die Türkei auf eine Liste zu setzen, auf der sich Staaten wie Pakistan und Nordkorea befinden.

12.09.2017 19:14 Kommentieren
Bundeskanzlerin Merkel
Bundestagswahl 2017

Lübecker Wahlarena Solo für Merkel und Schulz

Auf das TV-Duell folgt der Einzelkampf. In der Wahlarena stellen sich Kanzlerin Merkel und Herausforderer Schulz den Fragen von Wählern. Den Auftakt bildet am Montag in Lübeck der Auftritt der Kanzlerin.

11.09.2017 05:34 Kommentieren
Live-Fünfkampf der kleinen Parteien in der ARD
Bundestagswahl 2017

Wahlkampf im TV Die Wahl-Duelle im Vergleich

Vereinfachungen und falsche Fragen: An zwei Tagen trafen sieben Kandidaten auf sechs Moderatoren. Die beiden Wahlkampf-Shows im Fernsehen im Vergleich.

Antalya
Politik

„Politische Vorwürfe“ Türkei lässt Deutsche frei

Ankara pocht auf EU-Beitrittsgespräche.

04.09.2017 18:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berichte: Festgenommene Deutsche sind Ehepartner

Bei den beiden im südtürkischen Antalya festgenommenen Deutschen, von denen einer wieder freigelassen wurde, handelte es sich Medienberichten zufolge um ein Ehepaar. Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldete, beide Ehepartner hätten türkische Wurzeln.

04.09.2017 14:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Chemikalien bei Unfall im Rheinland freigesetzt

Wegen eines Chemieunfalls in Langenfeld im Rheinland hat die Feuerwehr eine amtliche Gefahrenwarnung herausgegeben. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Klimaanlagen auszuschalten.

04.09.2017 09:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ein Toter bei Zusammenstoß von ICE und Auto in NRW

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem ICE nahe Bönen in Nordrhein-Westfalen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Dabei handle es sich um den Insassen des Autos, sagte ein Polizei-Sprecher. Der Unfall ereignete sich an einem Bahnübergang. Zuerst hatte der WDR darüber berichtet.

01.09.2017 21:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Russisches Raketenprogramm besorgt Nato-Staaten

Innerhalb der Nato wird darüber nachgedacht, wie auf einen Verstoß Russlands gegen ein Abkommen über nukleare Mittelstreckensysteme reagiert werden könnte. Nach Informationen von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR wurde im Bündnis dazu

01.09.2017 02:08 Kommentieren
Kolumnen

WDR und 1 LIVE Homophobie ist keine Meinung

„Zwei Menschen, zwei Meinungen“

2. Update In dem Format „Ausgepackt - Zwei Menschen, zwei Meinungen“ des WDR-Jugendsenders 1 LIVE wird über Homosexualität diskutiert. Leider hat der Sender nicht kapiert, dass Homosexualität keine Meinung ist. Die Kolumne.

„Fleisch ist mein Gemüse“
Digital-Nachrichten

Audio-Geschichten im Netz Ein Speicher und ein Pool voller Hörspiele

Hörspielfans müssen nicht mehr unzählige CD's zu Hause horten. Auch können sie sich den Platz für ein MP3-Archiv auf dem Rechner sparen. Der Westdeutsche Rundfunk und der Bayrische Rundfunk haben einen Hörspielspeicher online gestellt.

31.08.2017 09:32 Kommentieren
Migrationsgipfel im Elysee-Palast
Für Sie gelesen

Presseschau „Es ist eine Schande“

Der Kampf gegen Schlepper sei zu intensivieren, Überwachung der Grenzen zu verstärken, wirtschaftliche Entwicklung zu fördern, das wurde beim Migrationsgipfel beschlossen. Ein Überblick über die Pressestimmen.

29.08.2017 08:41 Kommentieren
Winterkorn
Wirtschaft

Volkswagen Schwere Vorwürfe gegen Martin Winterkorn

Nach Aussagen eines Vertrauten wusste der Ex-Volkswagen-Chef früher als bislang behauptet von dem Abgasbetrug in den USA.

Audi
Wirtschaft

Diesel-Skandal Ein Audi-Manager packt aus

Der inhaftierte Giovanni P. belastet Audi-Chef Rupert Stadler und den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn im Diesel-Skandal schwer.

Deutschland und die Welt

Inhaftierter Audi-Motorentwickler sagt aus

Ein in der Diesel-Affäre inhaftierter ehemaliger Audi-Motorentwickler ist trotz umfassender Aussagen weiter in Untersuchungshaft. Eine Sprecherin der Münchner Staatsanwaltschaft sagte: „Er macht Angaben.

21.08.2017 15:23 Kommentieren
Barcelona
Terror

Barcelona Attacke auf die Volkswirtschaft

Für Spanien ist der aktuelle Tourismus-Boom enorm wichtig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum