Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 7. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2018:

07.11.2018 00:00 Kommentieren
Heimsieg
Champions League

Champions League Schalke nach 2:0 gegen Galatasaray auf Achtelfinal-Kurs

Guido Burgstaller bringt den FC Schalke schon nach 187 Sekunden auf Achtelfinal-Kurs. Mark Uth legt nach, die Fans jubeln. Der Bundesligist bleibt nach dem 2:0 gegen Galatasaray Istanbul ungeschlagen. Das Achtelfinale der Königsklasse ist in Sichtweite.

06.11.2018 23:08 Kommentieren
Mainz 05
FSV Mainz 05

FSV Mainz 05 Das gute alte Mainz-05-Gefühl

Die Nullfünfer feiern mal wieder ausgelassen, aber die Sportliche Leitung mahnt bereits.

Nico Elvedi
1. Liga

Verteidiger angeschlagen Gladbacher Elvedi muss mit Bänderverletzung pausieren

Borussia Mönchengladbach muss im Spitzenspiel bei Werder Bremen am Samstag möglicherweise auf Nico Elvedi verzichten. Der Innenverteidiger ist in der Partie gegen Fortuna Düsseldorf (3:0) am Sonntag mit dem Fuß umgeknickt und erlitt eine Bänderverletzung im Sprunggelenk.

06.11.2018 09:38 Kommentieren
Training
Champions League

Champions League Schalke mit neuem Mut gegen Galatasaray - Fährmann Ersatz

Schalke geht nach dem Sieg gegen Hannover mit frischen Selbstbewusstsein in das Champions-League-Duell mit Galatasaray Istanbul. Spielerisch ist noch Luft nach oben. Die Stürmer kommen rechtzeitig in Form, Kapitän Fährmann kehrt in den Kader zurück

05.11.2018 20:56 Kommentieren
Aarón Martín
1. Liga

Bundesliga Mainz 05 verpflichtet Aarón Martín bis Sommer 2023

Der FSV Mainz 05 hat Leihgabe Aarón Martín langfristig an sich gebunden. Der spanische Linksverteidiger steht nun bis zum 30. Juni 2023 bei den Rheinhessen unter Vertrag.

05.11.2018 11:26 Kommentieren
Davy Klaassen
1. Liga

1:2 in Mainz Willkommen in der Realität: Werder hadert mit Schwächen

Auf dem angestrebten Weg nach Europa ist Werder Bremen ins Stolpern geraten. Trotz der schwachen Leistung in Mainz rüttelt Trainer Kohfeldt aber nicht am Saisonziel. Dafür muss die Mannschaft aber wieder ihr Potenzial ausschöpfen.

05.11.2018 08:56 Kommentieren
FSV Mainz 05

Mainz 05 Disziplinarischer Denkzettel

Zur Unzeit kommen drei Profis beim FSV Mainz 05 zu spät und sitzen im Pokalspiel draußen.

Borussia erster Borussia-Jäger
1. Liga

Eberl: „Das macht Spaß“ Gladbach mit Offensivkraft auf Rang zwei

Zuhause sind die Gladbacher eine Macht. Mit ihrer geballten Offensivkraft ist die Mannschaft auf Platz zwei gesprungen. Die Düsseldorfer haderten mal wieder mit dem Schiedsrichter.

05.11.2018 07:32 Kommentieren
FSV Mainz 05 - Werder Bremen
FSV Mainz 05

Mainz 05 - Werder Bremen Mainzer Befreiungsschlag

1. Update Beim verdienten 2:1 gegen Bremen zeigt Mainz 05 alte Qualitäten.

Dortmund grüßt von der Spitze
1. Liga

10. Spieltag BVB jubelt, FC Bayern patzt: Vorfreude auf Spitzenspiel

Mit seinem Ausgleichstreffer kurz vor Schluss in München sorgt Lucas Höler nicht nur bei den Fans des SC Freiburg für Freude. Auch bei Borussia Dortmund wird man den Treffer des 24-Jährigen gerne zur Kenntnis genommen haben. Moral zeigte auch der 1. FC Nürnberg.

04.11.2018 20:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Werder verliert 1:2 in Mainz - Gladbach besiegt Düsseldorf

Werder Bremen verliert nach der zweiten Niederlage in Folge in der Fußball-Bundesliga weiter an Boden auf die Spitzengruppe. Die Norddeutschen mussten sich zum Abschluss des zehnten Spieltages beim 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 geschlagen geben.

04.11.2018 20:18 Kommentieren
Viktor Skripnik
Auslands-Fußball

Mit dem FC Riga Ex-Werder-Trainer Skripnik holt Meistertitel in Lettland

Der FC Riga und dessen Trainer Viktor Skripnik sind zum erstem Mal Fußball-Meister in Lettland geworden.

04.11.2018 20:08 Kommentieren
FSV Mainz 05 - Werder Bremen
FSV Mainz 05

Mainz - Bremen Mainz 05 düpiert Werder Bremen

Seit Mitte September wartete Mainz 05 auf einen Sieg. Ausgerechnet gegen Bremen endet die Negativserie. Werder enttäuscht bei der zweiten Bundesliga-Pleite nacheinander.

04.11.2018 20:02 Kommentieren
DFB-Pokal
DFB-Pokal

DFB-Pokal Auslosung Die Bayern dürfen mal wieder nach Berlin

Vizepokalsieger FC Bayern München muss im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Hertha BSC antreten.

04.11.2018 18:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen