Lade Inhalte...
Armut in Simbabwe
Hintergrund

Land in der Krise Simbabwe: Vom Vorzeigeland zum Krisenstaat

Einst die Kornkammer Afrikas und Hoffnungsträger des Kontinents, steckt Simbabwe seit Jahren in einer wirtschaftlichen und politischen Krise.

21.11.2017 22:02 Kommentieren
Kühe
Klimawandel

Kenia Kühe mit guten Manieren

Dank eines Projektes haben viele kenianische Kühe ihren europäischen Schwestern in Sachen Anstand einiges voraus: Sie furzen und rülpsen weniger. Das ist gut fürs Klima.

Weltklimakonferenz
Hintergrund

Hilfe für arme Länder Klimakonferenz einigt sich nach langem Ringen in Geldfragen

Die Klimakonferenz in Bonn hat eine riesige Zettelwirtschaft erzeugt. Ein Jahr haben die Verhandler nun Zeit, daraus ein Regelwerk für das Pariser Klimaabkommen zu machen. Das soll dann ausgerechnet im Kohleland Polen vereinbart werden.

18.11.2017 12:20 Kommentieren
Protest in Berlin
Hintergrund

Hintergrund Wichtige Ergebnisse der Weltklimakonferenz in Bonn

Die Weltklimakonferenz in Bonn hat einige Schritte zur Umsetzung des Klimaabkommens von Paris gemacht. Neben den direkten Verhandlungen wurden auch freiwillige Aktionen auf den Weg gebracht.

18.11.2017 10:56 Kommentieren
Bargeld in Simbabwe
Hintergrund

Mugabes bedrückendes Erbe Von der Kornkammer zum Armenhaus

Präsident Mugabe hat Simbabwe herabgewirtschaftet. Rekorde konnte das Land nur wegen einer desaströsen Hyperinflation vermelden. Im Land herrscht Bargeldknappheit, einzig die Digitalwährung Bitcoin floriert. Auf Mugabes Nachfolger wartet viel Arbeit.

17.11.2017 16:26 Kommentieren
Entwicklungsländer
Wirtschaft

Weltwirtschaft Die Entwicklungsländer befreien sich

Entwicklungsländer mindern ihre Abhängigkeit von internationalen Banken. Die Weltbank sieht aber auch Risiken - die Analyse.

Gastwirtschaft

Klimawandel Haftpflicht fürs Klima

Gerade die ärmsten, am stärksten betroffenen Menschen können sich Versicherungen gegen Klimarisiken nicht leisten. Verursacherstaaten müssen langfristig zahlen.

Afghanistan
Terror

Afghanistan Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft

Am Dienstagabend tötet ein zwölf oder 13 Jahre alter Junge auf einem Bürgersteig im Kabuler Diplomatenviertel mindestens fünf Menschen. Es ist der 17. große Anschlag in der afghanischen Hauptstadt in diesem Jahr.

31.10.2017 14:46 Kommentieren
Xi Jinping
Leitartikel

Leitartikel zu China Die Ära Xi beginnt

Die Welt muss sich auf ein selbstbewusstes und straff geführtes China einstellen. Dafür hat der Staatschef Xi beim KP-Kongress gesorgt.

Deutschland und die Welt

UN-Bericht: 15 000 Kinder unter fünf sterben jeden Tag

Rund 15 000 Kinder unter fünf Jahren sterben nach Angaben der Vereinten Nationen jeden Tag auf der Welt. Im vergangenen Jahr waren das insgesamt 5,6 Millionen Kinder. Das ist weniger als noch im Jahr 2000, als 9,9 Millionen Kinder ums Leben kamen.

19.10.2017 06:55 Kommentieren
Christine Lagarde
Wirtschaft

Währungsfonds IWF lobt Griechenland

Der Internationale Währungsfonds ist voll des Lobes für die Reformen im lange krisengeschüttelten Griechenland.

17.10.2017 11:08 Kommentieren
Donald Trump
Wirtschaft

IWF und Weltbank Trumps Wut bedroht die Weltwirtschaft

US-Präsident Trump dreht der Weltbank den Geldhahn ab - dabei wird die multinationale Entwicklungsbank mehr denn je zur Bekämpfung der Armut gebraucht. Unser Kommentar.

IWF und Weltbank
Wirtschaft

Weltbank Kampf gegen Armut droht herber Rückschlag

Der Weltbank gehen die Mittel aus – doch die US-Regierung von Donald Trump verweigert eine Kapitalerhöhung. Die Haltung sorgt für viel Streit.

Deutschland und die Welt

IWF-Chefin Lagarde geht auf Konfrontation zu Donald Trump

Ohne ihn namentlich zu erwähnen, hat IWF-Chefin Christine Lagarde die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. Der freie Welthandel habe dazu beigetragen, Wachstum und Wohlstand für große Teile der Welt zu bringen, sagte sie

12.10.2017 20:55 Kommentieren
Pristina
Panorama

Leben in Pristina Nicht chaotisch, aber arm

Der Alltag im Kosovo funktioniert überraschend „normal“ - wenn man Geld hat. Doch viele gut ausgebildete Erwachsene verlassen das Land.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum