Lade Inhalte...
Literatur

Dokumentation zu Auschwitz Varianten des Schreckens

Auschwitz-Fundstücke

„Die Arbeit macht mir große Freude“, schreibt ein Buchhalter über seine Tätigkeit im Konzentrationslager: Neuer Band einer umfangreichen Dokumentation zu Auschwitz.

AfD - Europawahlversammlung
DFB-Akademie
Frankfurt-West

Ex-Rennbahn-Gelände Fußball-Akademie soll 2021 öffnen

Die seltenen Käfer auf dem Rennbahnareal wurden erfolgreich umgesiedelt, die Suche nach einem Generalunternehmer soll bald abgeschlossen sein.

Wahlplakat der AfD
Kreis Offenbach

AfD Härle: Holocaust-Leugner als Märtyrer

Der Fraktionschef der Heusenstammer AfD Carsten Härle offenbart auf Facebook sein rechtsradikales Weltbild. So verteidigt er die Holocaust-Leugner Mahler und Haverbeck.

Demonstration gegen Antisemitismus
Frankfurt

Antisemitismus „Viele Juden fühlen sich bedroht“

Viele Juden stellen sich die Frage, wie lange sie noch sicher in Deutschland leben können, berichtet der Filmemacher Adrian Oeser.

Gedenkstätte
Frankfurt-Nord

Heddernheim „Es war eine Hölle“

Eine neu gestaltete Gedenkstätte erinnert jetzt an das weitgehend überbaute „Arbeitserziehungslager“ der NS-Zeit.

Soldaten der Wehrmacht in Berlin
Landespolitik

Junge Union Hessen CDU geht auf Distanz zu JU-Gegröle

Die Junge Union Limburg soll Homosexuelle als „Schwuchteln“ beleidigt und das „Westerwaldlied“ gegrölt haben, das bei der Wehrmacht beliebt war. Die hessische CDU fordert eine Entschuldigung.

Panorama

August Hirt Der einsame Tod des Nazi-Arztes

Tiroler Tanne

Drei Buben finden 1945 im Schwarzwald die Leiche von August Hirt. Bis heute ist es ein Rätsel, was den Kriegsverbrecher in die abgelegene Region führte.

AfD Wahlplakat zur Landtagswahl in Hessen
Rhein-Main

Rechtsextremer Post AfD-Landtagsabgeordnete leugnet Kriegsverbrechen

Alexandra Walter sitzt demnächst für die AfD im hessischen Landtag. Auf Facebook leugnet sie die Kriegsverbrechen der Wehrmacht und hegt Sympathien für einen SS-Mann.

Soldaten der Wehrmacht in Berlin
Rhein-Main

JU am 9.November Junge Union feiert mit Wehrmachtslied

Ein Video zeigt mehrere Mitglieder der Jungen Union Hessen am Jahrestag der Pogromnacht beim Singen des „Westerwaldlieds“ - dem meistgesungenen Wehrmachtslied.

Kurt Blum
Kunst

Max-Beckmann-Ausstellung Das Vermächtnis

Postum geschenkt: Die Staatlichen Museen zu Berlin zeigen jetzt die Kollektion von Max-Beckmann-Bildern aus der Sammlung Göpel.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 27. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Oktober 2018:

27.10.2018 00:00
Hilterjugend
Literatur

Sachbuch Die Verhetzung einer Generation

Eine Studie zur NS-Publikationen im Beltz-Verlag: Forscher kommen zur Frankfurter Buchmesse.

Münchner Abkommen
Kultur

80 Jahre Münchner Abkommen Wehret den Anfängen!

Wie umgehen mit Diktaturen? Eine Erinnerung ans Münchner Abkommen.

Sophie und Hans Scholl
Literatur

Hans Scholl „Endlich ist dieser Krieg entfesselt“

Geduldig schildert eine Biografie von Jakob Knab Hans Scholls Weg in den Widerstand.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen