Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 26. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juni 2018:

26.06.2018 00:04 Kommentieren
Firmengärten in Berlin
Leute

Grün in der Stadt Mit Ente und Lavendel - Firmengärten in Berlin

Berlin wird immer grüner und viele Unternehmen auch. Triste Flächen verwandeln sich in bunte Firmengärten. Mitarbeiter können zwischen Mutterkraut und Schnittlauch Pause machen. Danach läuft es mit der Arbeit gleich noch besser.

06.06.2018 11:52 Kommentieren
AKW
Politik

Atomgesetz Kabinett beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

Erst eine satte Laufzeitverlängerung, dann die Kehrtwende in der Atompolitik nach der Katastrophe von Fukushima: Das Hin und Her der damaligen schwarz-gelben Bundesregierung trifft die Steuerzahler.

23.05.2018 11:38 Kommentieren
Kernkraftwerk Mülheim Kärlich
Politik

Energiewende Atomausstieg soll bei 2022 bleiben

Die Bundesregierung rüttelt nicht am Datum für den endgültigen Atomausstieg. Spätestens am 31. Dezember 2022 muss das letzte Atomkraftwerk vom Netz gehen.

30.04.2018 10:14 Kommentieren
Fischtreppe Geesthacht
Reise-Nachrichten

Naturschutz an der Elbe Fischtreppe Geesthacht bietet wieder Führungen an

Fische, die treppauf schwimmen, bekommt man nicht oft zu sehen. Möglich ist dies jedoch an der größten Fischaufstiegsanlage Europas in Geesthacht. Der Betreiber Vattenfall bietet in den Sommermonaten Führungen für Besucher an.

19.04.2018 15:32 Kommentieren
Santander
Netz

„Smart City Santander“ Nicht so smart wie gedacht

Im nordspanischen Santander werden Mülleimer, Parkplätze und Grünflächen durch Sensoren überwacht. Die Stadt gilt als Vorreiter bei dem Konzept einer „Smart City“. Dass das Projekt von Pannen überschattet wird, wird dagegen gerne totgeschwiegen.

E-Auto
Rhein-Main

Elektromobilität in der Wetterau Ladestation für jede Kommune

Ovag Energie möchte beim Ausbau der Elektromobilität Vorreiter sein. Das Unternehmen will im Wetteraukreis, dem Vogelsbergkreis und Landkreis Gießen ein flächendeckendes Netz für Elektroladesäulen schaffen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 1. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. November 2017:

01.11.2017 12:44 Kommentieren
Kraftwerk Frimmersdorf
Bundestagswahl 2017

Kohleausstieg „Letzte Chance für Umsetzung der Klimaziele“

Die „Umweltweisen“ machen der neuen Bundesregierung Dampf: Mitte der 2030er Jahre soll das letzte Kraftwerk schließen.

Atommüll
Wirtschaft

Endlagerung Zahltag für Atomkonzerne

Heute startet der Fonds für die Endlagerung des Atommülls. 24 Milliarden Euro müssen die Konzerne überweisen - reicht das aus?

Atomkraftwerk Isar 2
Wirtschaft

Atomstrom Karlsruhe kippt Atomsteuer

Die Abgabe auf Brennelemente ist verfassungswidrig. Der Bund muss Energiekonzernen Milliarden Euro zurückzahlen.

EnBW Kernkraftwerk
Wirtschaft

Brennelementesteuer Verfassungsgericht kippt Atomsteuer

1. Update Das Verfassungsgericht beschert den Atomkonzernen einen warmen Geldregen. Der Staat muss Eon, RWE und EnBW die Einnahmen aus der Brennelementesteuer zurückzahlen. Wir erläutern, was da falsch gelaufen ist.

Vattenfall
Wirtschaft

Energiewende Vattenfall plant Stellenabbau in Wasserkraftwerken

Der Energiekonzern Vattenfall plant einen drastischen Stellenabbau in seinen deutschen Wasserkraftwerken.

02.06.2017 17:41 Kommentieren
Inkassofirmen
Geld, Recht

„Konsumentenplage“ Verbraucherschützer wollen Inkassokosten senken

Im Aufpumpen von Inkassokosten zeigen sich etliche Unternehmen der Branche allzu kreativ, finden Verbraucherschützer. Jetzt wollen sie mit juristischer Nadel den Kostenballons zu Leibe rücken.

19.05.2017 14:30 Kommentieren
Sylt
Klimawandel

Doggerbank Neue Insel für die Nordsee

Ein künstliches Eiland soll als Basis für einen riesigen Offshore-Park dienen. Mit 90 bis 100 Gigawatt hätte Neu-Doggerland soviel Kraftwerkskapazität wie Großbritannien.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen