Lade Inhalte...
Arbeiten nach Feierabend
Karriere-Nachrichten

Job und Privatleben trennen Porsche-Betriebsratschef: Dienstmails nur in der Arbeitszeit

Nach Feierabend geht für viele Beschäftigten die Arbeit irgendwie weiter - dienstliche Mails werden auch spät am Abend noch beantwortet. Schluss damit, fordert ein Arbeitnehmervertreter.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Zurückgerufener VW-Diesel
Auto-Nachrichten

Behörden machen ernst Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. In zehn Fällen sind die Behörden diesen Schritt bereits gegangen.

15.12.2017 12:26 Kommentieren
Jahresrückblick 2017
Auto-Nachrichten

Das Autojahr 2017 Dieselkrise und Kartellverdacht - was kommt danach?

Können die Autobauer nach einem turbulenten 2017 im kommenden Jahr nach vorn schauen? Sicher ist: Der Diesel treibt die Branche mit drohenden Fahrverboten und Milliardenkosten weiter um - inklusive Kartellvorwürfen. Aber das Fahrzeug von morgen nimmt Gestalt an.

15.12.2017 10:08 Kommentieren
Brasilien
Politik

Militärdiktatur VW als Diktatur-Unterstützer in Brasilien

Einer von VW in Auftrag gegebenen Studie zufolge war der Konzern in die brasilianische Militärdiktatur verwickelt.

15.12.2017 06:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Grüne: „Judas“-Vergleich von Beer zu VW „inakzeptabel“

Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer hat in der Diesel-Debatte die Äußerung von FDP-Generalsekretärin Nicola Beer über VW-Chef Matthias Müller scharf kritisiert. „Müller dafür zu kritisieren, dass er das Tricksen und Betrügen seines Unternehmens

14.12.2017 06:02 Kommentieren
FDP Hessen - Nicola Beer
Wirtschaft

Kritik an Matthias Müller „Judas“-Vorwurf ist polemisch, aber korrekt

Mit der Verunglimpfung von VW-Chef Matthias Müller als „Diesel-Judas“ vergreift sich FDP-Generalsekretärin Nicola Beer im Ton. In der Sache hat sie allerdings Recht - ein Kommentar.

Matthias Müller
Wirtschaft

FDP-Generalsekretärin Beer attackiert VW-Chef als „Diesel-Judas“

VW-Chef Matthias Müller sorgt mit Aussagen über ein Ende der Diesel-Subventionen für Zündstoff.

13.12.2017 14:32 Kommentieren
Neuer VW Polo GTI
Auto-Nachrichten

Kleiner Sportwagen Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals einen Zweitliter-Turbo geboten bekommen.

13.12.2017 13:20 Kommentieren
Uhu
Rhein-Main

Kassel Uhu-Weibchen will VW-Werk nicht mehr verlassen

Vor einer Woche hat sich ein Uhu in eine Produktionshalle von VW in Kassel geschlichen und wohnt seitdem dort. Selbst ein Falkner kann das Tier nicht ins Freie locken.

12.12.2017 17:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Illegale Abgas-Software auch bei VW Touareg

Der Diesel-Skandal bei Volkswagen nimmt auch mehr als zwei Jahre nach seinem Beginn kein Ende. Wegen unzulässiger Abgastechnik ordnete das Kraftfahrt-Bundesamt nun auch beim VW-Geländewagen Touareg einen Rückruf an.

12.12.2017 17:02 Kommentieren
VW Touareg als Gebrauchter
Aus zweiter Hand

Aus zweiter Hand Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter

Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der Tiguan, liegt nicht allein am hohen Preis.

12.12.2017 09:32 Kommentieren
Luxus-SUV Cullinan von Rolls-Royce
Auto-Nachrichten

Im Zeichen des SUVs Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut sich etwas. Und ein paar Neuheiten für die anderen Segmente gibt es ja auch noch.

12.12.2017 09:14 Kommentieren
Leo Kirch
TV-Kritik

„Der große Zampano – Wer war Leo Kirch?“, ZDF Herrn Kirchs Gespür fürs Geschäft

„Das ZDF hat ihm gehört“: Ein Feature erinnert an den Medienmogul Leo Kirch und dessen beispiellose Dominanz im deutschen Fernsehen.

Oliver Schmidt
Wirtschaft

VW Das Denken von Automanagern angenommen

Wenn es gegen die Interessen der Konzerne geht, spielen für die Bundesregierung Umwelt- und Gesundheitsschutz keine Rolle. Ein Kommentar.

Potthoff Hamm
Wirtschaft

Diesel-Affäre Neuwagen so billig wie nie

In diesem Jahr werden wohl so viele Autos verkauft wie zuletzt nur zu Zeiten der Abwrackprämie. Das liegt auch an einem Preiskampf, den Volkswagen angezettelt hat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum