Lade Inhalte...
Volkswagen
Wirtschaft

Volkswagen 44 Milliarden Euro für E-Mobilität

Volkswagen legt gigantisches Zukunftsprogramm auf. Konzernchef Diess: „Wir setzen neue Zeichen“.

Batteriezellen
Wirtschaft

Asien Altmaier will Batteriefabriken fördern

Noch kaufen deutsche Autobauer Batteriezellen für E-Autos in Asien. Geht es nach Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, soll sich das ändern.

Renault Kangoo ZE
Auto-Nachrichten

Still und sauber E-Transporter sind im Kommen

Handel, Handwerk und Gewerbe denken um: In Zeiten drohender Diesel-Fahrverbote steigt trotz der noch immer höheren Preise bei Firmenfahrern das Interesse an Elektroantrieben auch in leichten Nutzfahrzeugen - und das Angebot wächst entsprechend.

13.11.2018 09:56 Kommentieren
Der VW Polo als Gebrauchter
Aus zweiter Hand

„TÜV Report 2018“ Der VW Polo früherer Generationen ist kein Musterknabe

Dieselchaos und drohende Fahrverbote: Beim Polo von VW gibt es glücklicherweise genug Alternativen. Ein perfekter Musterknabe ist der Kleinwagen trotzdem nicht. Am besten schneiden noch die Secondhand-Modelle der jüngeren Generationen ab.

13.11.2018 05:02 Kommentieren
Opel
Wirtschaft

Auto-Bauer Opel will zurück in die Spur

Der Autobauer Opel steht ein Jahr nach Beginn der Sanierung besser da als damals. Obwohl noch längst nicht alles rosig ist, sind frühere Kritiker angetan - ein Autoexperte sieht gar die Chance auf erfolgreiche Zukunft.

Schadstoffbelastung in Frankfurt/Main
Wirtschaft

Diesel-Streit ADAC kritisiert amtliches Schreiben

Hat das Kraftfahrt-Bundesamt verunsicherte Dieselbesitzer nur informiert oder eher Werbung für deutsche Autohersteller gemacht? Der Autofahrerclub ADAC stimmt in die harsche Kritik am KBA ein.

11.11.2018 13:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Volkswagen und Audi liefern im Oktober weniger Autos aus

Die Auslieferungen der Volkswagen-Kernmarke VW waren im Oktober weiter rückläufig. Weltweit sank der Absatz um 6,2 Prozent auf 516 900 Fahrzeuge, wie der Autobauer in Wolfsburg mitteilte.

09.11.2018 13:00 Kommentieren
Andreas Scheuer
Wirtschaft

Diesel-Skandal Ein weiterer Diesel-Kompromiss

VW und Daimler zahlen 3000 Euro für die Nachrüstung ihrer Dieselfahrzeuge. BMW schert aus.

Andreas Scheuer
Wirtschaft

Diesel-Skandal Kritik an Scheuer wegen Diesel-Kompromiss

Die deutschen Autobauer machen Zugeständnisse bei der Nachrüstung ihrer Diesel-Fahrzeuge. Doch die Zusagen finden kaum Zuspruch.

09.11.2018 06:31 Kommentieren
Fahrverbote für ältere Diesel-Pkw
BMW
Wirtschaft

Autokonzern BMW fürchtet den harten Brexit

Der Autokonzern leidet mehr als die Konkurrenz unter den ungewissen Aussichten für 2019. Unerwartet schlechte Zahlen.

Musterfeststellungsklage gegen VW
Wirtschaft

Musterklage Vereint gegen VW

Verbraucherschützer haben die bundesweit erste Musterklage gegen den Autobauer eingereicht. Zehntausende Dieselfahrer hoffen nun auf Schadensersatz.

Diesel-Skandal Volkswagen
Wirtschaft

Interview „Ich denke da an einen Witz“

Dirk Weddigen von Knapp vom Händlerverband Volkswagen und Audi über misstrauische Kunden und fragwürdige Abgasmessungen.

VW
Leitartikel

Klage gegen VW Bedingt wirksames Gegengift im Kampf gegen Betrügereien

Die Bundesregierung hat mit der Musterfeststellungsklage den Verbrauchern endlich ein Instrument gegen üble Machenschaften von Firmen in die Hände gegeben. Leider ist es noch nicht stark genug.

VW-Diesel
Hintergrund

Fragen und Antworten Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer

Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren.

01.11.2018 16:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen