Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Unilever verkauft Rama und Becel für Milliarden

Der Lebensmittelkonzern Unilever hat sein Geschäft mit Brotaufstrichen (Rama, Becel, Flora) an den Finanzinvestor KKR verkauft. Das niederländisch-britische Unternehmen erhält dafür 6,83 Milliarden Euro, teilt Unilever in London mit.

15.12.2017 19:54 Kommentieren
Macron in Paris
Politik

Donald Trump 50 Regierungschefs bei Pariser Klimagipfel

Schon vor dem heutigen Klimagipfel in Paris haben mehr als 50 internationale Unternehmen mehr Engagement gegen den Klimawandel gefordert. Der Gipfel soll auch ein Signal an US-Präsident Donald Trump senden.

12.12.2017 06:34 Kommentieren
MSC-Siegel
Ernährung

Nachhaltiger Fischgenuss Das MSC-Siegel wird 20 Jahre alt

Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. Allen Verdiensten zum Trotz bleiben kritische Stimmen nicht aus.

08.12.2017 13:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hersteller nun doch für Nährstoff-Ampel auf der Verpackung

Sechs große Lebensmittelhersteller haben für Dickmacher wie Zucker oder Fett eine neue Kennzeichnung in Ampelfarben auf Verpackungen vorgeschlagen. Ziel sei ein einheitliches System in ganz Europa, erklärte der Hersteller Mondelez der Deutschen Presse-Agentur.

02.12.2017 04:50 Kommentieren
Baby am knabbern
Wirtschaft

Goldener Windbeutel Alete für „dreisteste Werbelüge“ ausgezeichnet

Alete erhält den Titel der „dreistesten Werbelüge des Jahres“. Babykekse der Marke haben einen Zuckeranteil von 25 Prozent.

28.11.2017 08:51 Kommentieren
Schwarzenegger
Klimawandel

UN-Klimakonferenz Grüner Terminator gegen Twitter-Trump

Wie Arnold Schwarzenegger das Weltklima retten will. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien reist am Sonntag zum Klimagipfel nach Bonn.

Deutschland und die Welt

Glyphosat in Speiseeis - Unilever nennt Ware „sicher“

Spuren des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat haben Wissenschaftler in Speiseeis-Proben aus Deutschland und drei weiteren europäischen Ländern gefunden. „Untersuchungen aus Frankreich und Großbritannien weisen darauf hin, dass der Glyphosatgehalt

10.10.2017 16:55 Kommentieren
Eier
Kommentare

Eier-Skandal Stichproben reichen nicht

Der Eier-Skandal zeigt, wie anfällig die Lebensmittelbranche für gewissenlose Betrüger und unfähige Erzeuger aller Art ist. Die Stichproben der Kontrolleure bleiben ein Tropfen auf den heißen Stein. Unser Kommentar.

Transport der Palmöl-Frucht
Wirtschaft

Naturschutz Für Palmöl wird weiterhin Regenwald gerodet

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt, die Hersteller versprechen nachhaltige Produktion. Doch ein neuer Report zeigt, dass Pepsico, Unilever und Nestlé weiterhin in die illegale Abholzung von Regenwald in Indonesien verwickelt sind.

A woman wearing a pair of Christian Louboutin shoes sits in the front row at the Project Runway Fall 2010 collection during New York Fashion Week
Wirtschaft

Streit um Markenzeichen Luxus-Schuster gegen Deichmann

Der französische Schuhdesigner Christian Louboutin verteidigt sein Markenzeichen bis vor den EuGH. Er will verhindern, dass andere Anbieter wie der Filialist Deichmann billige Schuhe verkaufen, die ebenfalls eine knallrote Sohle haben.

Mark Rutte
Hintergrund

Porträt Mark Rutte: sein Handy, sein Klavier, seine Mutter

Der niederländische Regierungschef Mark Rutte ist für einige Überraschungen gut: Er geht ohne Smartphone durchs Leben. Er hat einen Teilzeitjob an einer Hauptschule. Und die einzige Frau in seinem Leben ist seine Mutter.

16.03.2017 06:58 Kommentieren
Geert Wilders
Politik

Geert Wilders Schluss mit der Weltoffenheit

Der rechte Polterer Geert Wilders hat gute Chancen, die Wahlen in den Niederlanden zu gewinnen. Aus der Abstimmung lässt sich viel lernen über den Nachbarstaat und über Europa.

Jars of Nutella chocolate-hazelnut paste are displayed in a Casino supermarket in Nice
Politik

Lebensmittel Die Nutella-Affäre sagt viel über die EU

Hinter dem Streit über angeblich minderwertige Markenprodukte in Osteuropa steckt die Frage, wie sehr sich die EU in nationale Behörden einmischen sollte.

Logo DAX
dpa

Börse in Frankfurt Dax mit schließt auf hohem Niveau leicht im Minus

Der Dax hat sich auf hohem Niveau stabil gehalten. Insgesamt gab es extrem wenig Bewegung. Kurz kletterte der deutsche Leitindex zwar mit 12 082 Punkten auf den höchsten Stand seit April 2015, seinem Rekordhoch bei 12 390 Punkten kam er aber dann doch nicht näher.

02.03.2017 18:34 Kommentieren
Heinz-Ketchup
Wirtschaft

Übernahmeversuch gescheitert Kraft Heinz zieht 143-Milliarden-Angebot für Unilever zurück

Schon die ersten Annäherungsversuche stießen auf wenig Gegenliebe. Jetzt zieht der amerikanische Ketchup- und Lebensmittel-Gigant Kraft Heinz sein milliardenschweres Angebot für den Konsumgüter-Riesen Unilever zurück. Dabei wollte Kraft Heinz erst nicht aufgeben.

19.02.2017 20:40 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum