Lade Inhalte...
Meinung

Kommentar zum Pressegesetz in Ungarn Fußtritt aus Budapest

Zehn Tage vor der Übernahme des EU-Ratsvorsitzes treibt die ungarische Regierung die eigene Bevölkerung auf die Straße und brüskiert ihre europäischen Partner.

21.12.2010 16:03 Kommentieren
Wirtschaft

Ungarn Krisen-Soli ärgert deutsche Firmen

Budapest plant eine Sondersteuer, die vor allem ausländische Unternehmen treffen würde. Die EU-Kommission hat Ungarn bereits abgemahnt. Die Ermahnten signalisieren aber kein Einlenken.

08.11.2010 18:57 Kommentieren
Politik

Ungarisches Unglückswerk bereitet Neustart vor

Die Ungarische Aluminium-AG - Verursacherin der Giftschlamm-Katastrophe im Westen des Landes - bereitet ihren Neustart ...

16.10.2010 15:10 Kommentieren
Politik

Siebtes Todesopfer nach Giftschlamm-Unglück

Sieben Menschen sind bislang bei dem Giftschlamm-Unglück in Ungarn ums Leben gekommen. Eine Analyse zeigt, dass die ...

08.10.2010 18:08 Kommentieren
Panorama

Greenpeace 50 Tonnen Gift im Rotschlamm

Die in der ungarischen Schlammlawine enthaltenen Giftmengen sind weitaus höher als bisher angenommen, sagt Greenpeace. Während die Lauge bereits jetzt weitgehend neutralisiert ist, bleibt das Gift Arsen im Schlamm zurück.

08.10.2010 12:09 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ungarn bittet nach Giftunfall um EU-Hilfe

Ungarn hat nach der Giftschlamm-Katastrophe die EU-Partner um Hilfe gebeten. Bis zu fünf Experten mit Erfahrung bei ...

07.10.2010 22:14 Kommentieren
Politik

Roter Giftschlamm in Ungarn erreicht Donau

Der Giftschlamm aus dem geborstenen Abfallbecken in Westungarn hat am Donnerstag einen Donau-Seitenarm in Györ erreicht. ...

07.10.2010 17:31 Kommentieren
Panorama

Unfall in ungarischem Aluminiumwerk Giftschlamm erreicht Donau-Zufluss

Der Giftschlamm, der nach einem Unfall aus einem ungarischen Aluminiumwerk ausgeströmt ist, hat den Donau-Zufluss Raab erreicht.

07.10.2010 10:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Regierung: Aufräumen nach Chemieunfall in Ungarn dauert Monate

Das Aufräumen nach dem schweren Chemieunfall in Ungarn wird noch Monate, wenn nicht gar ein Jahr dauern. Davon geht ...

06.10.2010 15:51 Kommentieren
Wirtschaft

Zoff mit den Kreditgebern Ungarischer Balanceakt

Die neue ungarische Regierung unter Viktor Orban geht auf Konfrontationskurs mit den Kreditgebern des Landes: dem IWF und der EU. Zum Antrittsbesuch in Berlin muss der neue Ministerpräsident wohl einiges erklären.

19.07.2010 21:13 Kommentieren
Politik

Diplomatischer Dauerkonflikt Angst vor den Ungarn

Die Beziehungen zu den ungarischen Nachbarn sind zum Hauptthema im slowakischen Wahlkampf avanciert. Es geht vor allem um Land, das vor dem ersten Weltkrieg zu Ungarn gehörte. Von Kilian Kirchgeßner

11.06.2010 00:06 Kommentieren
Wirtschaft

Euro-Stabilität Ungarns Schulden kein Risikofaktor

Das ungarische Haushaltsloch hat den Euro weiter in die Tiefe gezogen. Doch die Euro-Finanzminister geben Entwarnung: Ein Risikofaktor für die Währung seien die Schulden nicht. Andere Länder stünden schlechter da.

07.06.2010 15:06 Kommentieren
Wirtschaft

Aktien Dax erholt sich wieder

Der Euro hat seine Talfahrt auch zu Wochenbeginn fortgesetzt. Doch Analysten mahnen bereits zur Besonnenheit. Und am Nachmittag hat sich der Leitindex auch schon wieder erholt.

07.06.2010 08:06 Kommentieren
Meinung

Analyse Ungarischer Fehlalarm

Die neue Regierung in Budapest muss noch lernen, dass man mit Pleite-Warnungen nicht scherzt. Die Strafe heißt Verfall des Forint. Von Peter Steinke

07.06.2010 00:06 Kommentieren
Wirtschaft

Ungarn will Angst vor Staatspleite zerstreuen

Nachdem ungarische Regierungspolitiker selbst die Angst vor einer Staatspleite geschürt haben, will Budapest die nervösen Märkte beruhigen.

06.06.2010 12:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen