Lade Inhalte...
Kassenbons enthalten gefährliche Stoffe
Umwelt

Mülltrennung Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier

Umweltbewusste entsorgen ihr Altpapier in der blauen Tonne. Was viele allerdings nicht wissen: Es gibt einige Papiere und Pappen, die besser im Restmüll landen. Das Umweltbundesamt klärt auf.

09.01.2018 04:42
Wirtschaft

Abfallentsorgung China will keinen fremden Müll mehr

Das Umweltbewusstsein in China wächst, darum soll ein Importverbot von Abfall aus dem Ausland gelten. Auch Deutschland könnte Probleme bei der Entsorgung kriegen.

Amazon Logistikzentrum
Wirtschaft

Versandhandel Onlinehändler belasten die Umwelt

Mit unnötig großen Verpackungen belasten Onlinehändler Zusteller, Verbraucher und Umwelt. Das „Paket der Zukunft“ könnte viele Ressourcen sparen.

Schimmel in der Wohnung
Bauen, Wohnen

Gesünder wohnen Schimmel abwischen: Lappen vorher in Alkohol tränken

Der Schimmelpilz in den eigenen vier Wänden ist nicht nur unschön anzusehen, er kann auch gefährliche Erkrankungen auslösen. Das Umweltbundesamt gibt Tipps, welche Maßnahmen zur Beseitigung hilfreich sind und ab wann man Experten zu Rate ziehen sollte.

01.01.2018 04:12
Feuerwerk in Frankfurt
Umwelt

Feuerwerk Der Zündstoff für die Umwelt

„Durch das Feuerwerk zu Silvester verschlechtert sich die Luftqualität in Deutschland tatsächlich rapide.“ Böller und Raketen führen an Neujahr zu Spitzenwerten bei Feinstaub und vermüllen die Landschaft.

Gefahr durch Silvester-Feuerwerk
Medizin

Lärm, Feinstaub und Müll Die schädlichen Seiten des Feuerwerks

Nach dem bunten Silvesterfeuerwerk ist die Luft vielerorts zum Schneiden. Schädlicher Feinstaub ist zum Jahreswechsel besonders hoch konzentriert - nicht die einzige Gefahr für die Gesundheit.

29.12.2017 14:48
Zu schade für den Müll
Umwelt

Tierfutter oder Frostschutz Ausgedienter Weihnachtsbaum: Zu schade für den Müll

Wenn die Feiertage vorbei sind, landen Weihnachtsbäume oftmals auf dem Müll. Das muss aber nicht sein: Die Nadelbäume lassen sich auch vielseitig anders verwenden.

29.12.2017 04:30
Batterien richtig entsorgen
Bauen, Wohnen

Heimwerker-Tipp Lithium-Akkus in Sammelboxen im Handel entsorgen

Nichts für den Hausmüll: Lithium-Akkus müssen in speziellen Sammelboxen entsorgt werden. Verbraucher finden diese in Läden, die Batterien verkaufen. Die Trennung dient dem Umweltschutz und ermöglicht ein Recycling wertvoller Rohstoffe.

25.12.2017 04:36
Ofen
Bauen, Wohnen

Über Holz, Schornstein und Co. Nicht nur Autos sind Schuld: Feinstaub durch Öfen vermeiden

Zwar gelten Fahrzeuge als die größten Verursacher von Feinstaub. Doch auch das Heizen mit Holz sorgt für einen hohen Gehalt der winzigen Partikel in der Luft. Hausbesitzer können etwas dagegen tun.

18.12.2017 04:36
Fernsehgerät im Wohnzimmer
Digital-Nachrichten

Tipps zum Fernseherkauf Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?

15.12.2017 16:48
Wirtschaft

Sprinter-Trasse von Berlin nach München „Die teuerste U-Bahn Deutschlands“

ICE-Neubautrasse geht in Betrieb

Durch 22 Tunnel führt die neue Sprinter-Trasse von Berlin nach München. Nun geht die umstrittene und mit politischem Druck durchgesetzte Strecke in Betrieb.

Glyphosat
Wissen

Landwirtschaft Glyphosat im Faktencheck

Für das Herbizid werben Agrarkonzerne und Bauernverband gern mit dem Klimaschutz. Wirklich belegt ist der positve Effekt nicht.

Christian Schmidt
Hintergrund

Fragen und Antworten Minister Schmidt schert aus beim Glyphosat - und nun?

Es ist eines der meistgenutzten Unkrautvernichtungsmittel. Glyphosat kommt auf Feldern, in Garten und Parks und an Bahndämmen zum Einsatz. Das wird auch erst einmal so bleiben.

28.11.2017 19:26 Kommentieren
Treffen beim Dieselgipfel
Hintergrund

Analyse Giftige Nebenwirkungen

Was war das denn? Das Glyphosat-Ja von CSU-Minister Schmidt platzt voll in die Annäherungsversuche für eine neue große Koalition. Die Kanzlerin versucht, die Wogen zu glätten. So schnell geht es nicht.

28.11.2017 19:20 Kommentieren
Verbot für Diesel
Hintergrund

Fragen und Antworten Die schwierige Operation „Saubere Stadtluft“

In vielen Städten drohen im nächsten Jahr Diesel-Fahrverbote. Mit einem Milliarden-Programm für bessere Luft wollen Bund, Länder und Kommunen gegensteuern - ob das ausreicht, ist offen. Kritik gab es an einem abwesenden „Elefanten“.

28.11.2017 17:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen