Lade Inhalte...
Uganda
Flucht, Zuwanderung

Uganda Ein guter Platz im Nirgendwo

Im Nordwesten Ugandas liegt Bidibidi - ein Ort, von dem auch Europa lernen kann, wie man mit Geflüchteten umgeht. Ein Besuch in dem Dorf, das zum größten Flüchtlingslager der Welt ausgebaut wird.

Uganda
Panorama

Uganda Ein geraubtes Leben

Mit elf Jahren wird Evelyn Amony von Schergen der ugandischen Terrormiliz LRA entführt. Als sie 14 ist, macht Joseph Kony, der meistgesuchte Warlord weltweit, sie zu seiner Ehefrau. Elf Jahre verbringt sie mit Kony im Busch, bekommt von dem Massenmörder drei Kinder. Die Geschichte einer Befreiung.

Uganda
Politik

Joseph Kony Joseph Kony, der Unfassbare

Uganda und die USA haben die Jagd auf den Rebellenführer Joseph Kony aufgegeben - doch ist seine „Widerstandsbewegung des Herrn“ tatsächlich so machtlos wie angenommen?

Wirtschaft

Konflikt um Kaffee-Plantage in Uganda Menschenrechtler sollen schweigen

Konflikt um ugandische Kaffeeplantage: Wie Entwicklungsminister Dirk Niebel eine Kampagne von Fian beenden will.

Politik

"Kony-Aktionstag" Neue Kampagne gegen Joseph Kony

Nach dem Filmerfolg im Netz gegen den ugandischen Warlord Joseph Kony startet nun eine weitere globale Kampagne. Heute sollen weltweit an Hauswänden, Brücken oder Hochhäusern rote Poster mit dem Schriftzug "Kony 2012" aufgehängt werden.

Wissen

Goodall: Drastischer Rückgang der Schimpansen

Die Zahl der Schimpansen in Uganda und anderen afrikanischen Staaten ist nach Angaben der Affenforscherin Jane Goodall in den vergangenen Jahren drastisch gesunken.

16.08.2010 20:37 Kommentieren
Panorama

Uganda Hunderttausende fliehen vor Unwetter

Schwere Regenfälle führen zu einer Massenflucht im Osten Ugandas, mehr als 300.000 Menschen sind von Hochwasser und Schlammlawinen bedroht. Die ugandische Regierung bittet um Hilfe.

08.03.2010 15:03 Kommentieren
Politik

Besuch im Kongo Herr Niebel und die Realität

Das Elend der Flüchtlingslager, die Traumata der Vergewaltigungsopfer. Dirk Niebel bekommt bei seiner ersten großen Auslandsreise in den Kongo mit eigenen Augen zu sehen, was es bedeutet, Entwicklungsminister zu sein.

11.01.2010 11:01 Kommentieren
Panorama

Uganda Insel der Affen

In 20 Jahren wird es keine Schimpansen mehr in freier Wildbahn geben. Denn die Wälder, in denen sie leben, werden von den Menschen zerstört. Frederik Jötten hat sich in Uganda umgeschaut.

18.10.2009 18:10 Kommentieren
Wirtschaft

Uganda Hoffnung für Kaffeebauern

Die vertriebenen Kaffeefarmer im ugandischen Mubende können hoffen: Im Entschädigungsstreit mit der Hamburger Kaffee Gruppe ist eine außergerichtliche Einigung im Gespräch. Von Tobias Schwab

Politik

Kongo Das Ende eines Warlords

Rebellenführer Laurent Nkunda ist in Ruanda gefangen genommen worden. Dem polyglotten General werden zahlreiche Kriegsverbrechen zur Last gelegt. Der Krieg im Kongo ist mit der Zerschlagung seiner Truppe aber nicht zu Ende. Von Johannes Dieterich Interaktive Grafik: Kongo

Politik

Kongo Zivilisten in Kirche mit Macheten getötet

Ugandische Rebellen haben 45 Kongolesen in einer Kirche im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo mit Macheten und Schwertern umgebracht.

29.12.2008 14:12 Kommentieren
Zeitgeschichte

Neue Hoffnung für die Kaffeebäuerin Deziranta

Die Vereinten Nationen schenken den Hungernden zum Jubiläum der Menschenrechtskonvention eine Aufwertung ihrer sozialen Ansprüche. Von Tobias Schwab

WIRECENTER
Wirtschaft

Interview "Wir brauchen Zölle"

Ökonom Geoffrey Bakunda über Ugandas Landwirtschaft.

03.06.2008 00:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen