Lade Inhalte...
Politik

Aufrüstung Moskau kritisiert US-Pläne für neue Atomwaffen

Das Pentagon plant die Entwicklung neuer, kleinerer Nuklearwaffen aus - sie sollen in erster Linie der Abschreckung Russlands dienen.

04.02.2018 18:35 Kommentieren
Strava Heatmap
Netz

Strava Fitness-App zeigt Bewegungsprofile von US-Soldaten

Das Pentagon warnt vor dem leichtsinnigem Umgang mit sensiblen Daten. Soldaten könnten ihre Stützpunkte verraten.

29.01.2018 14:51 Kommentieren
Pentagon
Panorama

US-Verteidigungsministerium Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

Das gibt UFO-Gläubigen vermutlich Wasser auf die Mühlen. Das US-Verteidigungsministerium hat erstmals bestätigt, dass es Berichten über mysteriöse Flugobjekte nachgegangen ist. Was kam dabei heraus?

18.12.2017 06:37 Kommentieren
Bill Gates, Mitbegründer der Gates Foundation
Wirtschaft

Gates Foundation Lobbyarbeit für Gentechnik statt für Gerechtigkeit

Die Bill & Melinda Gates Foundation kämpft offiziell für mehr Gerechtigkeit auf der Welt, finanziert gleichzeitig aber eine PR-Firma, um umstrittener Gentechnik zum Durchbruch zu verhelfen.

USA
Politik

Donald Trump US-General würde illegalen Atomschlag verweigern

Der für das US-Atomarsenal zuständige General sagt, er würde einen illegalen Befehl von Präsident Donald Trump zum Einsatz von Kernwaffen verweigern.

Flugtaxi
Wirtschaft

Flugtaxi Exklusive Beförderung

Airbus und Boeing arbeiten beide an einem autonomen Flugtaxi. Das ist spannend, Verkehrsprobleme werden damit aber nicht gelöst. Unsere Analyse.

Politik

USA 3000 zusätzliche Soldaten nach Afghanistan

Die USA werden mehr als 3000 weitere Soldaten nach Afghanistan schicken. Das US-Militär soll verstärkt gegen die radikalislamischen Taliban vorgehen.

19.09.2017 07:12 Kommentieren
Anvisiert
Politik

Nordkorea USA und Südkorea simulieren den Krieg

Die Streitkräfte der USA und Südkoreas beginnen trotz neuer Drohungen Nordkoreas ein gemeinsames Militärmanöver. Im Zentrum steht die Simulation eines Krieges.

21.08.2017 06:59 Kommentieren
Maduro/Trump
Politik

Krise Donald Trump droht Venezuela

US-Präsident Trump erwägt eine militärische Reaktion auf die Krise in Venezuela. Die Regierung in Caracas bezeichnet die Drohung als Verrücktheit.

12.08.2017 07:33 Kommentieren
Kim Jong Un
Politik

Pjöngjang Nordkorea schießt Rakete ins Japanische Meer

Trotz massiver Warnungen testet das nordkoreanische Regime erneut eine ballistische Rakete. Sie stürzt in ein Seegebiet, das Japan für sich beansprucht.

28.07.2017 18:53 Kommentieren
Luftwaffenstützpunkt Incirlik
Hintergrund

Truppenverlegung mit Tücken Von Incirlik nach Al-Asrak

In Incirlik heißt es bald: Güle güle Bundeswehr - auf Wiedersehen deutsche Soldaten. Die „Tornado“-Truppe verlässt das Nato-Gebiet und zieht nach Al-Asrak in Jordanien um. Ein beispielloser Vorgang.

07.06.2017 11:23 Kommentieren
THAAD-Raketenabwehrsystem
Politik

USA Raketenabwehrsystem in Südkorea einsatzbereit

Die Stationierung eines neuen Raketenabwehrsystems in Südkorea wird in der Region mit Argwohn betrachtet. Besonders China und Russland sind dagegen.

02.05.2017 07:24 Kommentieren
US-Flugzeugträger
Politik

Atomprogramm USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

1. Update Die Welt schaut gebannt auf den Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm. In Washington werden US-Senatoren unterrichtet. In Sicherheitskreisen heißt es, die USA erwägten auch eine militärische Antwort.

27.04.2017 07:06 Kommentieren
Regina Dugan auf der Entwicklerkonferenz F8
Digital-Nachrichten

Ehrgeiziges Forschungsprojekt Facebook will Menschen direkt mit dem Gehirn tippen lassen

Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das Online-Netzwerk forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur direkt aus dem Kopf online bringen könnten. Gedanken ausspionieren werde man aber nicht.

20.04.2017 15:42 Kommentieren
Facebook-Ankündigung
Netz

Facebook F8 Facebook will Menschen mit dem Gehirn schreiben lassen

Facebook forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur online bringen könnten. Dafür sollen Gehirnströme ausgewertet werden. Es gehe nicht darum, wahllos Gedanken zu lesen, versichert die zuständige Managerin.

20.04.2017 07:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum