Lade Inhalte...
Das Weiße Haus
Politik

Donald Trump Keiner will in den West Wing

US-Präsident Donald Trump sucht weiter einen Stabschef. Nick Ayers hat das Jobangebot öffentlich abgelehnt. Die plötzliche Absage illustriert den Ansehensverlust des Amtes und das Ausmaß des Chaos unter Trump.

Deutschland und die Welt

Studie: US-Zölle könnten Kosten für Autobauer verzehnfachen

Die Gefahr von US-Strafzöllen für Autoimporte bereitet der deutschen Wirtschaft auch nach dem Treffen von Automanagern und US-Regierung weiter Sorgen. Der Verband der Bayerischen Wirtschaft warnte vor „äußerst schwerwiegenden“

09.12.2018 07:46
Deutschland und die Welt

Wall Street mit größtem Wochenverlust seit März

Die Angst vor einer Verschärfung des Handelsstreits mit China hat die Wall Street fest im Griff. Die Anleger misstrauten Börsianern zufolge den Bemühungen der US-Regierung, für Entspannung zu sorgen.

07.12.2018 23:52
Dollar und Euro
Wirtschaft

Weltwährung Kampfansage an den Dollar

Ob Öl, Gas, Autos oder Flugzeuge – die globale Wirtschaft rechnet in Dollar ab. Das möchte die EU-Kommission ändern.

Dieter Zetsche
Wirtschaft

Autobauer Werbung für den Diesel

Die deutschen Autobauer kämpfen für eine Renaissance der Antriebstechnik – und mit Problemen an allen Ecken und Enden.

Rakete mit nuklearen Sprengköpfen
Gastbeiträge

Rüstung Europa fürchtet ein nukleares Wettrüsten

Die USA drohen mit dem Ende des INF-Vertrags. Moskau soll ihn verletzt haben. EU-Staaten wären aber die Verlierer des Streits.

Deutschland und die Welt

Trump und Melania erweisen Bush im Kapitol letzte Ehre

Abschiednahme vom 41. Präsidenten der USA: Im Kapitol der US-Hauptstadt Washington haben US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania dem am Freitag verstorbenen George H.W. Bush die letzte Ehre erwiesen.

04.12.2018 09:10
Deutschland und die Welt

Deutsche Automanager treffen US-Regierung

Angesichts der von US-Präsident Donald Trump angedrohten Sonderzölle auf Autoimporte werden heute Manager deutscher Autokonzerne im Weißen Haus erwartet. Dort werden sie Wirtschaftsminister Wilbur Ross und den Handelsbeauftragten Robert Lighthizer treffen.

04.12.2018 06:16
Deutschland und die Welt

Deutsche Auto-Spitzenmanager am Dienstag im Weißen Haus

Spitzenmanager der deutschen Autohersteller wollen nach dpa-Informationen am kommenden Dienstag (4.12.) mit Vertretern der US-Regierung im Weißen Haus zusammenkommen. Das Treffen sei nun bestätigt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus einer zuverlässigen Quelle.

02.12.2018 16:04
Deutschland und die Welt

Pompeo nimmt Kronprinzen im Fall Khashoggi in Schutz

Die Geheimdienste verfügen laut US-Außenminister Mike Pompeo über keine Beweise, die den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman für den Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi verantwortlich machen.

01.12.2018 23:22
Paul Manafort
Politik

USA Manafort bestreitet Treffen mit Assange

Während des US-Wahlkampfs 2016 veröffentlichte Wikileaks E-Mails - und schadete Hillary Clinton damit. Nun macht ein Bericht die Runde, wonach Assange sich mit Paul Manafort getroffen haben soll, dem späteren Wahlkampfmanager von Trump. Beide dementieren das.

29.11.2018 13:01
Vor Beginn des G20-Gipfels
Politik

G20-Gipfel in Argentinien Wenn Trump, Salman und Merkel kommen

Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen beraten 20 Staatschefs in Buenos Aires über mehrere Großkonflikte. Die Krim, Jamal Khashoggi und der Handelsstreit sind nur ein paar der Themen.

29.11.2018 06:38
Importe aus China
Wirtschaft

Zölle auf Importe Trump erhöht den Druck auf China

Vor dem Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping signalisiert US-Präsident Donald Trump, dass er an der Erhöhung der Strafzölle festhält.

27.11.2018 10:58
US-Grenzschutz
Politik

Versuchter Sturm auf US-Grenze Mexiko verlangt Erklärung für Tränengas-Einsatz

Es waren heftige Szenen an der mexikanischen Grenze. US-Grenzschützer setzten Tränengas gegen Migranten ein. Donald Trump aber nimmt die Sicherheitsbehörden in Schutz, Mexiko fordert Aufklärung.

27.11.2018 09:04
Donald Trump
Klimawandel

Klimawandel US-Behörden warnen vor schweren Schäden

Ein Bericht von US-Regierungsbehörden warnt vor schweren Schäden für die Vereinigten Staaten durch den Klimawandel.

24.11.2018 14:38

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen