Lade Inhalte...
Heiko Maas
Politik

Heiko Maas in China Die Grenzen der Dribbel-Diplomatie

Außenminister Maas will China von internationalen Regeln überzeugen, aber Menschenrechtsfragen sollen die Beziehung nicht belasten.

Gastbeiträge

Frauenquote Mehr Feminismus in der Außenpolitik wagen

Es ist traurig, dass die Regierung Konzernen eine Frauenquote in Aufsichtsräten vorschreibt, aber in den Behörden die Vorgaben verfehlt. Der Gastbeitrag.

Nadia Murad
Leitartikel

Friedensnobelpreis Ein Preis für die Frauen

Der diesjährige Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege erinnert uns an den Kampf gegen sexuelle Gewalt. Und den Mut und die Kraft, diesen Kampf aufzunehmen. Der Leitartikel von Stephan Hebel.

Nobelpreis
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 29. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2018:

29.09.2018 00:02 Kommentieren
Heiko Maas bei der UN-Generalversammlung
Politik

UN-Rede Heiko Maas: „Together First!“

In seiner Rede vor den UN wendet sich der deutsche Außenminister Heiko Maas entschieden gegen nationale Alleingänge, und gegen den Kernslogan von Donald Trump.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Donald Trump bei der UN
Politik

Donald Trump „Trump first“ vor den UN

US-Präsident Donald Trump kündigt einen kritischen Auftritt bei der UN-Vollversammlung an.

Korea
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2018:

17.09.2018 07:32 Kommentieren
Famagusta
Politik

Zypern Zündstoff für den Konflikt

Türkische Staatsmedien berichten, dass die Türkei im besetzten Teil Zyperns eine Marinebasis einrichten will. Streitpunkt sind die Energiereserven im Mittelmeer.

Kommentare

Bundeswehr Gegen Symbolpolitik

Die Planspiele des Verteidigungsministeriums zum möglichen Eingreifen in den Syrien-Konflikt sind nur dann problematisch, wenn sie zur Kriegsbeteiligung führen. Ein Kommentar.

Idlib in Syrien
Leitartikel

Syrien Die Schlacht um Idlib ist nur der Anfang

Drei Millionen Menschen könnten in Idlib zwischen die Fronten geraten. Und selbst wenn der Krieg in Syrien irgendwann beendet ist, beginnen dann erst die politischen Probleme. Der Leitartikel der FR.

Gastbeiträge

UN-Dicherheitsrat Helft Frauen in Krisengebieten

Die Bundesregierung kann sich für die Belange von Frauen einsetzen, wenn Deutschland den EU-Vorsitz hat und im UN-Sicherheitsrat ist.

Situation in Idlib
Politik

Rebellenhochburg Idlib Trump droht mit Konsequenzen bei Chemiewaffen

Die syrische Armee bereitet den Sturm auf Idlib vor. Der UN-Sicherheitsrat soll sich am Freitag mit der Lage befassen. Die USA wollen zumindest den Einsatz der Chemiewaffen verhindern.

05.09.2018 07:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen