Lade Inhalte...
Ryanair
Netz

Ryanair Rassistische Attacke bei Ryanair-Flug

1. Update Ein Mann wird dabei geflimt, wie er eine 77 Jahre alte Frau auf einem Ryanair-Flug rassistisch beschimpft und sich weigert, neben ihr zu sitzen. Umsetzen muss sich daraufhin die Frau.

Deutschland und die Welt

Macron erschüttert von Bedrohung einer Lehrerin

Dass ein Oberschüler eine Lehrerin in einer Pariser Vorstadt mit einer nachgemachten Waffe bedroht hat, sorgt bis in die französische Staatsspitze für Empörung. Es sei nicht hinnehmbar, einen Lehrer zu bedrohen, teilte Staatspräsident Emmanuel Macron via Twitter mit.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Austin-Sieger
Motorsport

Formel 1 Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Die Titelentscheidung in der Formel 1 ist noch einmal vertagt. In Austin verzockt sich Lewis Hamiltons Mercedes-Team bei der Reifentaktik und kann die große Chance vorerst nicht nutzen.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Brexit-Gegner in London
Politik

Brexit-Gegner Sie sind gekommen, um zu bleiben

Rund 700 000 Briten demonstrieren gegen den Brexit und fordern eine zweite Volksabstimmung.

Aktivisten vor dem Weißen Haus
Politik

Jamal Khashoggi Keiner glaubt Riads Geschichte vom Unfall

Saudi-Arabien stellt den Tod des Kritikers Khashoggi als einen Unfall dar, doch diese Version löst nur internationale Empörung und die Frage nach Sanktionen aus.

Herbert Müller
Handball

Champions League Thüringer HC verliert auch drittes Spiel

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben auch ihr drittes Gruppenspiel in der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf das Erreichen der Hauptrunde.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gegenwind für Trumps geplanten Ausstieg aus Abrüstungsvertrag

Die Bundesregierung hat sich entsetzt darüber gezeigt, dass US-Präsident Donald Trump aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen will. Es sei eine „verheerende Entscheidung von Präsident Trump, den INF-Vertrag aufzugeben“,

Vor 13 Stunden Kommentieren
USA will INF-Vertrag aufkündigen
Hintergrund

Bundesregierung ist entsetzt Berlin: US-Ausstiegsplan aus Abrüstungsabkommen verheerend

Die Bundesregierung hat sich entsetzt darüber gezeigt, dass US-Präsident Donald Trump aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen will.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berlin: Trumps Ausstiegsplan ist verheerend

Die Bundesregierung hat sich entsetzt darüber gezeigt, dass US-Präsident Donald Trump aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen will. Es sei eine „verheerende Entscheidung von Präsident Trump, den INF-Vertrag aufzugeben“,

Vor 15 Stunden Kommentieren
Turniersieg
Tennis

Tennis-WTA-Turnier Görges stimmt sich mit Turniersieg in Luxemburg auf B-WM ein

Bevor Angelique Kerber in die WTA Finals der acht besten Tennisspielerinnen startet, macht auch Julia Görges noch einmal auf sich aufmerksam. Der Turniersieg in Luxemburg macht Hoffnung für einen weiteren guten Auftritt bei der B-WM ab Ende Oktober.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Sebastian Vettel
Motorsport

Heppenheimer in der Kritik Druck und Zweifel wachsen: Vettel und die Ferrari-Zukunft

Es wird sich Wichtiges verändern für Sebastian Vettel. Sein neuer Teamkollege im nächsten Jahr wird eine andere Herausforderung werden. Mit Charles Leclerc plant Ferrari schon die Zukunft.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Mercdes-Pilot
Motorsport

Großer Preis der USA Hamilton startet in Austin von der Pole - Vettel Fünfter

Es läuft nach Titel-Plan für Lewis Hamilton. Der Brite holt die Pole fürs möglicherweise titelentscheidende Rennen. Verfolger Sebastian Vettel wird Zweiter in der Qualifikation, muss aber wegen einer Strafe von Position fünf starten.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Lewis Hamilton
Motorsport

Formel 1 in Austin Darauf muss man achten beim Großen Preis der USA

Es kann ein großes Spektakel werden. Vieles spricht für die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton. Sebastian Vettel braucht einen Top-Start und eine Top-Taktik, dann kann er die WM-Entscheidung beim US-Rennen der Formel 1 aber verhindern.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Jamal Khashoggi
Hintergrund

Porträt Jamal Khashoggi - der Mann, den Riad fürchtete

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich der getötete Journalist Jamal Khashoggi Respekt und Ansehen wie kaum jemand in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokratie nahe stand.

20.10.2018 15:42 Kommentieren
Bundestag

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen