Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Fünfter mutmaßlicher Attentäter in Cambrils gestorben

Nach dem Terroreinsatz in dem katalanischen Küstenort Cambrils südlich von Barcelona ist auch der fünfte mutmaßliche Attentäter gestorben. Das teilte die Polizei am frühen Morgen auf Twitter mit. Er war bei dem Polizeieinsatz zunächst verletzt worden.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei tötet mehrere mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona

Nur wenige Stunden nach dem blutigen Terroranschlag in Barcelona hat die Polizei in einem Küstenort in Katalonien vier mutmaßliche Attentäter getötet. Ein fünfter wurde bei dem Einsatz in dem Touristenort Cambrils in der Nacht verletzt, teilte die Polizei auf Twitter mit.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei tötet vier mutmaßliche Terroristen in Katalonien

Bei der Polizeioperation in dem katalanischen Küstenort Cambrils etwa 100 Kilometer südlich von Barcelona sind vier mutmaßliche Terroristen erschossen worden. Ein fünfter sei verletzt worden, bestätigte die Polizei in der Nacht auf Twitter. Der Einsatz gehe weiter, die Situation sei aber unter Kontrolle.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei tötet mutmaßliche Attentäter südlich von Barcelona

Nach dem Terroranschlag in Barcelona hat die Polizei in einem Küstenort in Katalonien mehrere mutmaßliche Attentäter getötet. In der Nacht seien Einheiten zu einem Einsatz in Cambrils rund 100 Kilometer südlich von Barcelona bei Tarragona ausgerückt, teilte die Polizei auf Twitter mit.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tote bei Polizeioperation südlich von Barcelona

Bei einer Polizeioperation etwa 100 Kilometer südlich von Barcelona sind mehrere mutmaßliche Terroristen erschossen worden. Das teilte die katalanische Polizei auf Twitter mit. Die Zeitung „Vanguardia“ sprach von fünf Toten in dem Küstenort Cambrils.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Eilmeldungen

Tote bei Polizeioperation südlich von Barcelona

Bei einer Polizeioperation etwa 100 Kilometer südlich von Barcelona sind mehrere mutmaßliche Terroristen erschossen worden. Das teilte die katalanische Polizei am Freitag früh auf Twitter mit. Die Zeitung „Vanguardia“ sprach von fünf Toten in dem Küstenort Cambrils.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizeioperation südlich von Barcelona

Nach dem Anschlag in Barcelona ist die Polizei nach eigenen Angaben wegen eines möglichen Attentats zu einem weiteren Einsatz ausgerückt. Es gebe einen Vorfall in Cambrils, einem Ort rund 100 Kilometer südlich von Barcelona, teilte die Polizei in der Nacht auf Twitter mit. Es handle sich um einen möglichen Terroranschlag. Anwohner wurden aufgerufen, zuhause zu bleiben.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ministerpräsident Rajoy in Barcelona eingetroffen

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy ist am Abend in Barcelona eingetroffen und beriet sich dort mit hochrangigen Vertretern des Sicherheitsapparats. Er wolle sich ein Bild von der Lage machen, twitterte der Ministerpräsident.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel übermittelt spanischer Regierung ihr Beileid

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem schweren Terroranschlag in Barcelona der spanischen Regierung ihr Beileid übermittelt. Deutschland sei „dem spanischen Volk in dieser schweren Stunde eng verbunden“, schrieb Regierungssprecher Steffen Seibert am Abend im Namen Merkels auf Twitter.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Versorgung eines Verletzten
Hintergrund

Fakten-Check Attacke in Barcelona: Was wir wissen - und was nicht

Ein weißer Lieferwagen rast auf der Flaniermeile Las Ramblas mitten in Barcelona in Passanten. Es gibt Tote und Verletzte, der Täter lässt den Wagen stehen und flüchtet zu Fuß.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Eilmeldungen

Katalanischer Innenminister: 13 Tote und mehr als 50 Verletzte

Bei dem Terroranschlag mit einem Lieferwagen in Barcelona sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mehr als 50 weitere wurden verletzt, wie der katalanische Innenminister Joaquim Forn am Donnerstagabend auf Twitter mitteilte.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Innenminister: 13 Tote und mehr als 50 Verletzte

Bei dem Terroranschlag mit einem Lieferwagen in Barcelona sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mehr als 50 weitere wurden verletzt, wie der katalanische Innenminister Joaquim Forn auf Twitter mitteilte.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Katalanische Polizei bestätigt Festnahme eines Verdächtigen

Die katalanische Polizei hat auf Twitter die Festnahme eines Verdächtigen nach dem Anschlag in Barcelona bestätigt. Sie dementierte hingegen, dass sich ein anderer Verdächtiger in einer Kneipe verschanzt habe.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Eilmeldungen

Katalanische Polizei bestätigt Festnahme eines Verdächtigen

Die katalanische Polizei hat auf Twitter die Festnahme eines Verdächtigen nach dem Anschlag in Barcelona bestätigt. Sie dementierte am Donnerstagabend hingegen, dass sich ein anderer Verdächtiger in einer Kneipe verschanzt habe.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Toni Kroos
Auslands-Fußball

Löw bei Trainern Kroos und Neuer für Weltfußballer-Wahl nominiert

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sind dabei. Das ist klar. Doch auch zwei Weltmeister aus der DFB-Elf können sich Hoffnungen auf die Wahl zum Weltfußballer machen. Bei den Spielerinnen und Trainern stehen ebenfalls Deutsche auf der Kandidatenliste.

Vor 10 Stunden Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum