Lade Inhalte...
Netz

Mobiles Internet Mehrheit der Smartphone-Nutzer ist täglich online

Mit einem Smartphone steckt das komplette Internet immer in der Hosentasche. Kein Wunder, dass immer mehr Besitzer damit auch täglich surfen. Datenschutzbedenken könnten in Zukunft aber für sinkende Nutzerzahlen sorgen.

12.05.2014 14:28 Kommentieren
Merkel
dpa

Mehrheit unzufrieden mit Start der Bundesregierung

100 Tage nach ihrem Start stellen die Wähler der großen Koalition mehrheitlich ein schlechtes Zeugnis aus. 55 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden mit der schwarz-roten Bundesregierung, nur 41 Prozent kommen zu einem positiven Urteil.

28.03.2014 06:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Türkei sperrt Youtube: Ankara empört über Abhöraktion

28.03.2014 06:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehrheit unzufrieden mit Start der Bundesregierung

100 Tage nach ihrem Start stellen die Wähler der großen Koalition mehrheitlich ein schlechtes Zeugnis aus. 55 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden mit der schwarz-roten Bundesregierung, nur 41 Prozent kommen zu einem positiven Urteil. Dies zeigt der Deutschlandtrend von Infratest dimap im Auftrag des ARD-«Morgenmagazins». Die Anhänger von Union und SPD zeigten sich zwar überwiegend zufrieden, allerdings nur mit knapper Mehrheit. Die Anhänger von Grünen, Linken und AfD sind erwartungsgemäß mehrheitlich unzufrieden mit Schwarz-Rot.

28.03.2014 04:51 Kommentieren
Der Schuhtick
Leben

Zehn Klischees über Frauen - und was dahintersteckt

Frauen frieren, können nicht Auto fahren und haben doppelt so viele Schuhe wie Männer - Vorurteile wie diese sind weit verbreitet. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März stellt sich die Frage: Was steckt wirklich hinter solchen Klischees?

07.03.2014 13:32 Kommentieren
Kreml
Deutschland und die Welt

«Deutschlandtrend»: Vertrauen in Russland so gering wie nie

Der Konflikt in der Ukraine hat auch in Deutschland starkes Misstrauen gegenüber Russland geschürt. Im neuen ARD-«Deutschlandtrend» geben nur noch 15 Prozent der Bürger an, Russland für einen vertrauenswürdigen Partner zu halten.

06.03.2014 23:09 Kommentieren
Politik

Frank-Walter Steinmeier Beliebter als die Chefin

Frank-Walter Steinmeier ist derzeit der beliebteste Politiker der Deutschen. Sogar Kanzlerin Merkel lässt er in Umfragen hinter sich.

Politik

Europawahl Die SPD und das Mobilisierungsproblem

Für die Genossen sind Europawahlen traditionell eine schwierige Übung. Es könnte ein schlechtes Ergebnis für die SPD werden. Mit den eigenen Erfolgen sollen potentielle neue Wähler mobilisiert werden.

Auto

Autolack Was verrät Ihre Auto-Farbe über Sie?

Schwarz hat im Vergleich der beliebtesten Auto-Lackfaben immer noch die Nase vorn – Weiß holt jedoch auf. Blau hingegen ist auf dem absteigenden Ast. Wir zeigen Ihnen, ob Sie mit Ihrer Wagenfarbe im Trend liegen – und was das über Sie aussagt.

25.01.2014 17:15 Kommentieren
Rote Flora in Hamburg
Deutschland und die Welt

Umfrage: Krawalle schaden SPD: Bürgermeister Scholz weiter populär

Die Krawalle rund um das linksalternative Kulturzentrum «Rote Flora» in Hamburg haben der alleinregierenden SPD laut einer Umfrage geschadet. Wäre am Sonntag Bürgerschaftswahl, verlöre sie ihre absolute Mehrheit, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des NDR. Die SPD unter Bürgermeister Olaf Scholz bliebe zwar mit Abstand stärkste Kraft, käme aber nur noch auf 42 Prozent - 6,4 Punkte weniger als bei der Bürgerschaftswahl 2011. Die CDU käme auf 25 Prozent.

15.01.2014 12:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Lebensmittelbranche wirbt bei Verbrauchern um Vertrauen

Verbraucher in Deutschland sollen mehr Einblick in die Produktion ihrer Lebensmittel erhalten. Der Branchenverein Die Lebensmittelwirtschaft drängt die Unternehmen, sich stärker zu öffnen und zu zeigen, wie sie arbeiten. Der Verein reagiert mit dem Vorstoß im Vorfeld der Agrarmesse Grüne Woche auf anhaltende Kritik von Verbraucher- und Tierschützern an der Ernährungsindustrie Nach einer Umfrage von TNS-Infratest fühlt sich gut die Hälfte der Kunden über die angebotenen Lebensmittel gut, sehr gut oder ausgezeichnet informiert. Jeder Dritte hält die Information nur für «annehmbar».

14.01.2014 11:33 Kommentieren
Armut
Deutschland und die Welt

Umfrage: Zuwanderung mehrheitlich akzeptiert

Die Mehrzahl der Bundesbürger akzeptiert nach einer Umfrage die Zuwanderung nach Deutschland, sieht damit verbundene Probleme aber vernachlässigt.

10.01.2014 10:19 Kommentieren
Merkel im Bundestag
dpa

Umfrage: Schwarz-Rot wirkt auf viele Bürger zerstritten

Schwarz-Rot wirkt mit den internen Unstimmigkeiten zum Start der Koalition auf die Bürger offensichtlich zerstritten. Die große Mehrheit findet das Bündnis laut ARD-«Deutschlandtrend» mindestens so uneinig wie die schwarz-gelbe Vorgängerregierung.

10.01.2014 06:43 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfrage: Bürger wollen mehr Einmischung vom Bundespräsidenten

Die Deutschen wünschen sich mehrheitlich stärkere politische Akzente vom Bundespräsidenten. Nach einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest für den «Spiegel» sind 58 Prozent der Meinung, ein Bundespräsident sollte politische Akzente setzen. 37 Prozent sagen, das Staatsoberhaupt solle sich auf Repräsentationsaufgaben beschränken. Das Amt an sich bezeichnen 73 Prozent als «sehr wichtig» oder «wichtig».

05.01.2014 09:54 Kommentieren
Bundespräsident Gauck
dpa

Bürger für mehr Einmischung durch den Bundespräsidenten

Die Deutschen wünschen sich mehrheitlich stärkere politische Akzente vom Bundespräsidenten. Nach einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest für den «Spiegel» sind 58 Prozent der Meinung, ein Bundespräsident sollte politische Akzente setzen.

05.01.2014 09:39 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen