Lade Inhalte...
Ditib-Moschee in Berlin
Rhein-Main

Landeselternbeirat in Hessen Eltern lehnen Ditib als Partner ab

Ditib_Moschee

Der Landeselternbeirat in Hessen fordert ein Ende der Zusammenarbeit mit dem Islamverband Ditib.

Demo in Frankfurt
Rhein-Main

Sicherheitsbehörden „Rache für Afrin“

Bislang gibt es in Hessen nur Sachbeschädigungen zu verzeichnen. Manch einer befürchtet jedoch eine Eskalation der Situation.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Horst Seehofer spaltet die Gesellschaft“

Maybrit Illner nahm die jüngsten Anschläge auf türkische Einrichtungen zum Anlass, nach den Folgen für die bundesdeutsche Gesellschaft zu fragen.

Pro-Kurdistan-Aktivisten besetzen SPD-Zentrale
Frankfurt

SPD-Zenrale besetzt Zeichen setzen für Afrin

Prokurdische Aktivisten belagern die Frankfurter SPD-Zentrale. Die Sozialdemokraten zeigen Verständnis für die Initiative.

DITIB
Rhein-Main

Türkei-Propaganda Imame beten für den Sieg

Gebete für die Armee und Märtyrer-Rhetorik - fast alle türkischen Moscheen in Kassel unterstützen den Einmarsch der türkischen Armee in Syrien.

DITIB Zentralmoschee
Landespolitik

Ditib in Hessen Ditib soll sich von Propaganda distanzieren

CDU-Politiker Hartmut Honka nennt Ditib eine „im Kern faschistoide Organisation“. Der Moscheenverband soll Videos gezeigt haben, die die Syrien-Offensive der Türkei unterstützen.

Hessisches Kultusministerium
Rhein-Main

Ditib in Hessen Ditib wegen Syrien-Video in der Kritik

Ditib muss seine Unabhängigkeit vom türkischen Staat beweisen. Doch ein Video des umstrittenen Moscheeverbandes zur türkischen Militäroffensive, lässt das Kultusministerium zweifeln.

07.03.2018 11:08 Kommentieren
Darmstadt
Darmstadt

Migranten in Hessen „In Darmstadt bin ich heimisch“

Ibrahim Akbulut, langjähriger Vorsitzender des Darmstädter Ausländerbeirats, spricht beim „Making Heimat“-Gespräch über Integration und Herkunft.

Dresden
Politik

Dresden Pegida-Attentäter ist geständig

Niko K. gibt vor Gericht zu, 2016 eine Sprengvorrichtung vor Dresdens Fatih-Camii-Moschee abgestellt zu haben. Angeblich war er schockiert, als er erfuhr, dass er Menschen in dem islamischen Gotteshaus gefährdet hatte.

Offenbach

Offenbach Moschee mit „Afrin“-Schriftzug beschmiert

Unbekannte schlagen in einer Moschee zwei Scheiben ein und hinterlassen politische Schmierereien. Hintergrund ist offenbar der Konflikt zwischen Türken und Kurden.

Demo türkischer Nationalisten
Frankfurt

„Operation Olivenzweig“ Kundgebung für Erdogan

Anhänger des türkischen Präsidenten haben vor der Alten Oper ihre Unterstützung für die Militäroperation gegen die nordsyrische, vor allem von Kurden bewohnte Stadt Afrin demonstriert.

Fußball-Benefizturnier / Benefizturnier für Kinder in Gaza, Sporthalle Karben-Petterweil, Karben, Bild x von 6
Kreis Offenbach

Karben Kicken für Kinder

Der Erlös des 23. Hallenfußball-Benefizturniers in Karben kommt einer türkischer Stiftung zugute, die sich um geistig behinderte Kinder kümmert. Am Sonntag, 14. Januar, findet das Turnier statt.

Pfarrer Matthias Loesch
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Hasstiraden im Fußball-Stadion bereiten Sorgen

Der Neu-Isenburger Pfarrer Matthias Loesch geht nach 38 Jahren in den Ruhestand. Der Kickers-Fan sieht Hasstiraden im Stadion mit Sorge. Er will sich weiter im Fanprojekt gegen Gewalt engagieren.

Istanbul
Politik

Türkei „Spitzel dürfen zur Denunziation aufrufen“

Asli Erdogan, Günter Wallraff und Osman Okkan sprechen mit Bascha Mika über die Entwicklung in der Türkei und den langen Arm des Präsidenten in Deutschland.

20.12.2017 14:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum