Lade Inhalte...
Idlib
Deutschland und die Welt

Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische Präsident Wladimir Putin habe Kanzlerin Angela Merkel bei einem Telefonat über die Einigung mit der Türkei zur Einrichtung einer entmilitarisierten Zone

19.09.2018 16:56 Kommentieren
Russische Maschine vom Typ Ilyushin-20M
Politik

Syrien Diplomatische Krise nach Abschuss von Militärflugzeug

Ein russisches Militärflugzeug mit 15 Soldaten ist über dem Mittelmeer von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Moskau macht Israel für den Vorfall verantwortlich.

Deutschland und die Welt

Israel sieht Verantwortung für Flugzeugabschuss bei Syrien

Die israelische Armee sieht die Verantwortung für den Abschuss eines russischen Militärflugzeuges über dem Mittelmeer bei der syrischen Regierung. Die Armee wies damit russische Vorwürfe zurück, der Abschuss sei Israels Schuld.

18.09.2018 15:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Berichte über Raketenangriff auf Waffenlager in Syrien

In der syrischen Küstenprovinz Latakia ist bei einem mutmaßlichen Luftangriff nach Angaben von Menschenrechtlern ein Waffenlager der syrischen Regierung oder eines ihrer Verbündeten getroffen worden.

18.09.2018 00:56 Kommentieren
Mike Pence
Hintergrund

Hintergrund Die USA und mögliche Vergeltungsaktionen in Syrien

Seit Tagen richtet die Regierung von US-Präsident Donald Trump scharfe Warnungen an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad.

12.09.2018 09:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Russland wirft USA „Erpressung“ der syrischen Regierung vor

Russland hat die USA wegen angeblich geplanter Militärschläge gegen die syrische Regierung scharf kritisiert. „Das ist eine Politik der Drohungen und Erpressung reinsten Wassers“, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow in Moskau.

11.09.2018 12:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

„Bild“: Verteidigungsministerium prüft Optionen in Syrien

Könnte sich die Bundeswehr nach einem möglichen neuen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierung gegen die eigene Bevölkerung an Vergeltungsaktionen beteiligen? Das werde im Moment im Verteidigungsministerium geprüft, schreibt die „Bild“-Zeitung.

10.09.2018 01:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Angriffe auf Rebellenhochburg Idlib - Tausende fliehen

Nach dem vorläufigen Scheitern diplomatischer Bemühungen haben Russland und die syrische Regierung ihre Luftangriffe auf die Rebellenhochburg Idlib verschärft. Mehr als 150 Bombardements sollen die Provinz getroffen haben.

09.09.2018 15:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Syrisches Idlib im Bombenhagel

Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge schwere Luftangriffe auf die Provinz Idlib geflogen. Von etwa 90 Bombardements ist bei der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte die Rede.

08.09.2018 21:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Idlib im Bombenhagel - Heftige Angriffe seit einem Monat

Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge die schwersten Luftangriffe auf die Rebellenprovinz Idlib seit einem Monat geflogen.

08.09.2018 16:56 Kommentieren
Luftangriff
Politik

Idlib Syrische Regierung startet heftige Angriffe auf Idlib

Etwa drei Millionen Zivilisten leben in der letzten großen syrischen Rebellenprovinz Idlib. Diplomatische Versuche scheiterten.

08.09.2018 14:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Syrische Regierung startet heftige Angriffe auf Idlib

Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge die schwersten Luftangriffe auf die Rebellenprovinz Idlib seit einem Monat geflogen.

08.09.2018 14:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Syrische Regierung startet heftige Angriffe auf Idlib

Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge die schwersten Luftangriffe auf die Rebellenprovinz Idlib seit einem Monat geflogen. Mindestens vier Zivilisten seien getötet worden, darunter zwei Kinder, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Provinz sei von etwa 80 Bombardements getroffen worden.

08.09.2018 14:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Idlib-Offensive weiterhin möglich

In der syrischen Region Idlib ist eine Offensive des syrischen Militärs weiterhin wahrscheinlich. Ein Treffen von Russland, dem Iran und der Türkei brachte keine Einigung. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wollte an sich eine Waffenruhe für die Provinz erreichen.

08.09.2018 02:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen