Lade Inhalte...
Literatur

Klimawandel Zum Verrücktwerden

Das Neue Klimaregime ist längst angebrochen, aber kaum zu begreifen. Der Philosoph Bruno Latour versucht es.

Henry David Thoreau
Kultur

Henry David Thoreau Ein gedankenreicher und origineller Mensch

Zum 200. Geburtstag des amerikanischen Philosophen und Naturbewunderers Henry David Thoreau.

Karlheinz Braun
Fabre01
Literatur

Cees Nooteboom In jedem Satz eine Welt

Der 10. Band der Werkausgabe des zeitreisenden Erzählers Cees Nooteboom liegt vor.

Literatur

Peter Sloterdijk Der umstürzlerische Philosophie-Umschreiber

Peter Sloterdijk

Nur wer den Überblick verliert, sieht Ungewöhnliches: dem philosophischen Meisterlehrer Peter Sloterdijk zum 70. Geburtstag.

Literatur

„Graugänse über Toronto“ Echofetzen aus acht Jahrzehnten

Die Biografie des Augenblicks: Büchnerpreisträger Jürgen Becker legt den Journalband „Graugänse über Toronto“ vor.

Deutschland und die Welt

Dramatiker Tankred Dorst mit 91 gestorben

Tankred Dorst, einer der meistgespielten Autoren des deutschen Gegenwartstheaters, ist mit 91 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Suhrkamp Verlag mit. In seinen mehr als 50 Stücken hat sich der vielfach preisgekrönte Dramatiker auf unterschiedlichste

01.06.2017 11:59 Kommentieren
Eilmeldungen

Tankred Dorst mit 91 Jahren gestorben

Der Schriftsteller Tankred Dorst ist am Donnerstag im Alter von 91 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Suhrkamp Verlag mit.

01.06.2017 10:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tankred Dorst mit 91 Jahren gestorben

Der Schriftsteller Tankred Dorst ist im Alter von 91 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte der Suhrkamp Verlag mit.

01.06.2017 10:47 Kommentieren
Tankred Dorst
Literatur

Dramatiker Tankred Dorst ist tot

Wohl niemand hat das zeitgenössische deutsche Theater mit so vielen und so unterschiedlichen Stücken bereichert wie Tankred Dorst. Nun ist der Dramatiker mit 91 Jahren in Berlin gestorben.

CT
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Computertomographie Tricorder

Ein CT ist kein Allheilmittel. Der Ganzkörperscan kann im Raumschiff Enterprise die Medizin ersetzen. Bei uns aber nicht.

Karl Heinz Bohrer
Literatur

„Jetzt“ Die Praxis der Plötzlichkeit

„Jetzt“: Der streitbare und originelle Literaturwissenschaftler Karl Heinz Bohrer erzählt aus seinem Leben.

Bier
Panorama

Kein Alkohol Mein Bier!

Zehn Jahre ohne Alkohol: Der Journalist Thomas Östreicher hat dem Rausch schon vor zehn Jahren abgeschworen. Ein Plädoyer für das Nüchternsein.

Ulrike Edschmid
Literatur

„Ein Mann, der fällt“ Er wird es nie mehr tun

Ulrike Edschmids subtiler, wirksamer Roman „Ein Mann, der fällt“.

Konrad Morgen
Literatur

SS-Richter Ethisch selbstzufrieden

Wer ist Konrad Morgen, der sich nach seiner Entnazifizierung 1951 in Frankfurt als Rechtsanwalt und Notar niederließ? Herlinde Pauer-Studer und David Velleman haben den Fall rekonstruiert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum