Lade Inhalte...
CT
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Computertomographie Tricorder

Ein CT ist kein Allheilmittel. Der Ganzkörperscan kann im Raumschiff Enterprise die Medizin ersetzen. Bei uns aber nicht.

Karl Heinz Bohrer
Literatur

„Jetzt“ Die Praxis der Plötzlichkeit

„Jetzt“: Der streitbare und originelle Literaturwissenschaftler Karl Heinz Bohrer erzählt aus seinem Leben.

Bier
Panorama

Kein Alkohol Mein Bier!

Zehn Jahre ohne Alkohol: Der Journalist Thomas Östreicher hat dem Rausch schon vor zehn Jahren abgeschworen. Ein Plädoyer für das Nüchternsein.

Ulrike Edschmid
Literatur

„Ein Mann, der fällt“ Er wird es nie mehr tun

Ulrike Edschmids subtiler, wirksamer Roman „Ein Mann, der fällt“.

Konrad Morgen
Literatur

SS-Richter Ethisch selbstzufrieden

Wer ist Konrad Morgen, der sich nach seiner Entnazifizierung 1951 in Frankfurt als Rechtsanwalt und Notar niederließ? Herlinde Pauer-Studer und David Velleman haben den Fall rekonstruiert.

Politik

Europa Krise der Vorstellungskraft

EU

Europa als Imaginations- und Aktionsraum der Phantasien - ein Gastbeitrag von Matthias Pees, Leiter des Frankfurter Künstlerhauses Mousonturm.

Schriftsteller Uwe Johnson
Literatur

Uwe Johnson Die Welt ist ja groß

Endlich: Suhrkamp startet eine historisch-kritische Ausgabe der Werke von Uwe Johnson.

Hippokrates
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Eid des Hippokrates Ethisch unmöglich

Der hippokratische Eid ist nur noch von historischer Bedeutung und müsste erneuert werden. Eine ethisch korrekte Formulierung ist aber kaum möglich.

Literatur

Martin Walser „Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung“

Martin Walser

Martin Walser zu seinem 90. Geburtstag: Die FR blickt auf neun Jahrzehnte eines Schriftstellerlebens zurück.

23.03.2017 12:13 Kommentieren
Zweitausendeins
Frankfurt

Frankfurt Abschied von Zweitausendeins

Wehmut in der Frankfurter Innenstadt: Der letzte alternative Kult-Laden schließt, das Zweitausendeins.

Karl-Otto Apel
Kultur

Karl-Otto Apel Du existierst

Archimedischer Punkt nach 1945: Der Philosoph Karl-Otto Apel feiert am heutigen Mittwoch seinen 95. Geburtstag.

Belfast
Literatur

Kriminalromane Rätsel in Carrickfergus

Zwei gute und traditionelle Polizeikrimis des Amerikaners Michael Connelly und des Nordiren Adrian McKinty.

Ehen in Philippsburg
Theater

Theater Junggebliebene Jahrgänge

Ehen und Ehebrüche, Karrieren und Todesfälle, Betrug und Verdrängung: Das Schauspiel Stuttgart zeigt Martin Walsers „Ehen in Philippsburg“ und „Glückliche Tage“ mit Franziska Walser.

Literatur

Suhrkamp Verlag Suhrkamps langer Weg nach Berlin Mitte

Der Suhrkamp Verlag plant einen Neubau in der Hauptstadt. Baubeginn soll in Kürze sein, allerdings zeigt sich bereits: Die Anwohner sind nicht begeistert.

09.03.2017 16:19 Kommentieren
Kultur

Fundamentalismus „Zwei Trends, aber überall andere Verläufe“

Donezk

Staatsrechtler Christoph Möllers über religiösen und politischen Fundamentalismus in England, der Türkei, Deutschland oder Ungarn.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum