Lade Inhalte...
Raubkunst
Kunst

Raubkunst Die Entgiftung des Erbes

Zwanzig Jahre nach der „Washingtoner Erklärung“ zeichnet sich ein Paradigmenwechsel im Umgang mit geraubtem Kulturgut ab.

Windkämme von Eduardo Chillida
Kunst

Eduardo Chillida Die Sehnsucht nach dem richtigen Zusammenleben

Ein Besuch im spanischen San Sebastián auf den Spuren des baskischen Künstlers Chillida.

Planungen für das Museum des 20. Jahrhunderts
Kultur

Architektur Mehr Licht für die Scheune

Die Architekten Herzog / de Meuron stellen ihre Änderungen für ihr Museum des 20. Jahrhunderts am Berliner Kulturforum vor.

Inge Werth
Frankfurt

Museum Giersch in Frankfurt Revolte vor der Linse

Die Fotografien von Inge Werth im Museum Giersch in Frankfurt entfalten ein Panorama der Zeitgeschichte der 60er und 70er Jahre.

Kultur

Kulturerbe In Stichwortgewittern

Ein Symposium zum Museumsmacher Martin Roth umkreist die heikle Aufgabe, über den kontaminierten Begriff Kulturerbe zu diskutieren.

Hartmut Dorgerloh
Kultur

Hartmut Dorgerloh „Es muss eine Reise ins Offene sein“

Hartmut Dorgerloh will das Berliner Humboldt-Forum ins Zentrum des kulturellen und wissenschaftlichen Interesses rücken.

Leni Riefenstahl
Panorama

Filme, Fotos, Briefe Nachlass von Leni Riefenstahl geht nach Berlin

Leni Riefenstahl wurde mit Propagandafilmen für die Nationalsozialisten ebenso berühmt wie berüchtigt. Ihr Nachlass soll in Berlin aufgearbeitet werden.

13.02.2018 12:52
Monika Grütters
Kultur

Kulturpolitik der GroKo Die Narrativen-Offensive

Kunst und Kultur sind Ausdruck des menschlichen Daseins - so heißt es im Koalitionsvertrag. Aber was bedeutet das?

Ausstellungen in Frankfurt
Frankfurt

Inge Werth Ausstellungen würdigen Inge Werth

Zwei Ausstellungen in Frankfurt würdigen das Werk der 86-jährigen Fotografin Inge Werth, die sich in die Einsamkeit zurückgezogen hat

Philipp Demandt
Frankfurt

Philipp Demandt „Kunst bringt Menschen immer weiter“

Städel-Direktor Philipp Demandt spricht im FR-Interview über Kultur als Standortfaktor und seine Kontakte in die lokale Wirtschaft. Ein Gespräch.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Malerei, Grafik und Jazz

Der mit 10.000 Euro dotierte Kulturpreis 2017 des Kreises geht an drei Künstler.

Monika Grütters
Kultur

Rolle der Kultur „Im Netz herrscht die pure Ökonomie der Klicks“

Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht im Interview über besorgniserregende Formen der Meinungsbildung, das Berliner Humboldt Forum und die anti-israelische Organisation BDS .

Herman Parzinger
Kultur

Humboldt-Forum Berlin „Weil diese Welt schon längst bei uns ist“

Ein Gespräch mit Hermann Parzinger über die gesellschaftspolitischen und kulturellen Herausforderungen für das Berliner Humboldt-Forum.

Kunst

„Alchemie. Die große Kunst“ Bewundernswert bunter Abbrand

Alchemist

Die Berliner Ausstellung „Alchemie. Die große Kunst“ führt in die geheimnisumwitterten Labore der Schöpfung.

Rhein-Main

Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main Lehmann folgt auf Wagner

Amtswechsel beim Kuratorium des Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main: Klaus-Dieter Lehmann übernimmt den Vorsitz von Ruth Wagner.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen