Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 9. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2018:

09.04.2018 00:00 Kommentieren
Soldaten stehen in Uniform bei Schneefall in Berlin
Politik

Traditionserlass Wie viel NVA steckt in der Bundeswehr?

Die Antwort fällt unterschiedlich aus. Armeeverbände und Historiker kritisieren die Passagen im Traditionserlass, die sich mit der Armee der einstigen DDR beschäftigen.

Stephan Krawzyk und Freya Klier
Kultur

Interview Freya Klier „Ich liebe sie überhaupt nicht, aber sie haben das Recht und das Wort“

Publizistin Freya Klier über die Freiheit der AfD, das DDR-Desinteresse an Ost-Schulen und ihre Ausbürgerung vor genau 30 Jahren.

Georg Baselitz
Kunst

Georg Baselitz Lustvoll am Werk

Das Prinzip Friederike im Werk des Georg Baselitz. Zwei Ausstellungsbesuche zum Achtzigsten des Malers.

Gregor Gysi
Reiner Kunze
Literatur

Reiner Kunze und Brigitte Reimann Schreib und lebe!

Erstmals veröffentlicht: Die Briefe des Schriftstellers Reiner Kunze an die Freundin und Kollegin Brigitte Reimann.

Fürbittengottesdienst in einer Kirche in Berlin Lichtenberg im Januar 1988
Literatur

Juristen in der DDR Die Mitschwimmer

Der Trend ging zum kurzen Prozess, aber „Drehbücher“ brauchte es dafür gar nicht: Christian Booß' aufschlussreiche Studie über DDR-Anwälte.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2017:

06.12.2017 00:02 Kommentieren
Aydan Özoguz besucht Eichsfeld
Politik

Aydan Özoguz Auf der Suche nach der Leitkultur

Die scheidende Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz besucht das Eichsfeld. Es geht um Haltung, klare Grenzen und den Umgang mit der AfD. Protest gibt es nur am Rande.

Ebert/Luxemburg
Politik

Zukunftsperspektive Eine linke Alternative

Antje Vollmer ruft in einem Gastbeitrag die deutsche Linke zur Einigung auf - als Alternative zu Jamaika.

Aljoscha Rompe
Musik

Aljoscha Rompe Feeling Ostberlin

Der DDR-Punker Aljoscha Rompe wäre am 20. Oktober 70 Jahre alt geworden. Sein so einsamer wie tragischer Tod hat das verhindert.

Ãœberschrift
Buchmesse vor Ort

Buchvorstellung Gregor Gysi Zehn Sachen von drüben

Gregor Gysi erklärt seine Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ witzig und wortreich.

Demonstration in der DDR 1989
Bundestagswahl 2017

Schriftsteller Michael Rutschky „Deutschnationalismus ist nicht verschwunden“

Ein Gespräch mit dem Berliner Schriftsteller Michael Rutschky über die AfD als eine exilierte CDU, über den Pragmatismus der Kanzlerin und notwendige Konflikte.

Politik

Interview zur Türkei „Signale von außen sind mitentscheidend“

Der einstige DDR-Regimegegner Roland Jahn über Gebete für Häftlinge in der Türkei und die Einsamkeit in der Zelle als politischer Gefangener.

Angela Merkel
Netz

Bildmontage im Wahlkampf Merkel-Slogan auf gefälschtem SED-Plakat

Ein Foto auf Facebook suggeriert: Kanzlerin Merkel bedient sich bei Slogans der SED. Dass es sich dabei um Fake News handelt, ist vielen egal.

30.08.2017 12:22 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum