Lade Inhalte...
Warschau
68er-Bewegung

68er-Bewegung in Polen Erst die Knüppel, dann die Repression

In Polen sind Rassismus und Antisemitismus wieder auf dem Vormarsch. Die rechte Haltung ist nicht komplett neu - wie das Beispiel der brutalen Unterdrückung der 68er-Rebellion zeigt.

Literatur

Heinrich Böll zum 100. Geburtstag „Es ist nicht sehr angenehm, ein Deutscher zu sein“

Vor 100 Jahren wurde Heinrich Böll geboren

Dem Schriftsteller und Intellektuellen, Missverstandenen und Vielgelesenen, Einzelgänger und Menschenfreund Heinrich Böll zum 100. Geburtstag.

Ebert/Luxemburg
Politik

Zukunftsperspektive Eine linke Alternative

Antje Vollmer ruft in einem Gastbeitrag die deutsche Linke zur Einigung auf - als Alternative zu Jamaika.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2017:

19.10.2017 00:01 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 8. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Oktober 2017:

08.10.2017 00:01 Kommentieren
Fotografie
Kunst

Tadeusz Rolke „Die Fotos sind da. Ihr müsst auswählen“

Der Fotograf Tadeusz Rolke, Jahrgang 1929, über seine Arbeit, sein Leben in Warschau und der Welt und über den neuen Geruch in Polen.

Prinz William und Herzogin Catherine
Leute

Berlin, Heidelberg und Hamburg William und Kate starten ihre Deutschlandreise

Gerade waren sie in Polen, jetzt kommen sie mit ihren Kindern nach Deutschland. William und Kate haben an ihren drei Tagen in Berlin, Heidelberg und Hamburg ein volles Programm.

19.07.2017 11:24 Kommentieren
Abschied vom Altkanzler
Politik

Trauerakt Abschied von Helmut Kohl

1. Update Berührende, auch persönliche Worte prägen die Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl. Das Europaparlament ist ein passender Ort für den Abschied: Der deutsche Kanzler sei vor allem auch „ein europäischer Patriot“ gewesen – darin sind sich alle Redner einig.

01.07.2017 12:26 Kommentieren
Donald Tusk
Hintergrund

Im Amt bestätigt Donald Tusk: ein Pole für Europa

Am Ende hat er sich doch durchgesetzt: Der ehemalige polnische Regierungschef Donald Tusk bleibt bis Ende 2019 EU-Ratspräsident. Gegen den lautstarken Protest seines Heimatlands wurde der 59-Jährige in seinem hohen EU-Amt bestätigt.

09.03.2017 17:34 Kommentieren
Merkel-Besuch in Polen
Ausland

Trotz Unstimmigkeiten Merkel und Szydlo um starke Achse bemüht

Merkel macht es auch in Warschau: Sie spricht Demokratiedefizite an und bemüht sich zugleich um ein gutes Verhältnis. Ihre Amtskollegin ist nicht als Merkel-Freundin bekannt. Aber sie war schon kritischer.

07.02.2017 17:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel und Szydlo um starke Achse bemüht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Polens rechtskonservative Regierung zur Wahrung der Rechte der Opposition, Justiz, Gewerkschaften und Medien aufgerufen.

07.02.2017 17:51 Kommentieren
Literatur

Zbigniew Herbert Die Probe von Lüge und Wahrheit

Ein Koffer aus Samt mit Folterinstrumenten: Die gesammelten Gedichte von Zbigniew Herbert, umsichtig herausgegeben, kundig übersetzt. Die Vollendung ist ein Ereignis!

20.01.2017 16:52 Kommentieren
Politik

Polen Die Polen begehren auf

Die Wut der Opposition auf die regierende PiS wächst. Tausende demonstrieren in Warschau vor dem Parlament. Die Reaktion der Regierenden auf die Proteste lässt nichts Gutes erwarten.

Oscar-winning Polish film director Wajda smiles during an interview in Warsaw
Kultur

Andrzej Wajda Der Widerstand der Helden

Zum Tod des großen Filmemachers Andrzej Wajda, der Polens ruhmreichster Regisseur war.

Kino

Nachruf Andrzej Wajda Der Widerstand der Helden

Zum Tod des großen Filmemachers Andrzej Wajda, der Polens ruhmreichster Regisseur war.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen