Lade Inhalte...
Ulf Kristersson
Politik

Schweden Hängepartie in Schweden

Parteien in Schweden wollen eine mögliche Regierung nicht von den Stimmen der Rechtspopulisten abhängig machen.

Deutschland und die Welt

Schweden ohne Regierung - Kristersson verliert Abstimmung

Der Chef der Partei Moderaterna, Ulf Kristersson, hat die Wahl zum Ministerpräsidenten im schwedischen Parlament verloren. 195 von 349 Abgeordneten stimmten gegen ihn. Der konservative Politiker wollte gemeinsam mit den Christdemokraten eine Minderheitsregierung bilden.

14.11.2018 09:54 Kommentieren
Jörg Meuthen
Politik

Europa-Wahl AfD-Chef Meuthen will rechte EU-Skeptiker einen

Der EU-Parlamentarier soll in Brüssel die Grundlage für eine neue starke Rechtspopulisten-Fraktion legen. Von Trumps Ex-Berater Stephen Bannon versprechen sich dabei manche AfD-Politiker Hilfe für den Europawahlkampf.

Wirtschaft

Schweden Der Druck der Wirtschaft

Wirtschaftsbosse wollen die Rechten in Schweden salonfähig machen. Doch es gibt auch Unternehmensvertreter, die warnen.

Schweden
Politik

Schweden Aus für Schwedens Sozialdemokraten

Bürgerblock und Rechtspopulisten wählen Premier Löfven ab.

Ulf Kristersson
Politik

Reichstagswahlen in Schweden Schwedens Konservative vor dem Sündenfall

Nach der verlorenen Wahl scheint Parteichef Kristersson bereit zur Zusammenarbeit mit den rechtspopulistischen „Schwedendemokraten“.

Wahlen in Schweden
Politik

Wahl in Schweden Vergifteter Sieg für Schwedens Genossen

1. Update Die Sozialdemokraten bleiben zwar stärkste Kraft, müssen sich nach Verlusten aber neue Partner suchen. Nach der ersten Prognose liegen die Schwedendemokraten (SD) bei 19,2 Prozent. Sie werden damit zweitstärkste Kraft.

Wahlen in Schweden
Kommentare

Schweden Kein schönes Ergebnis

Der Wahlerfolg der Rechtspopulisten in Schweden wird rechte Kräfte in anderen europäischen Staaten motivieren. Die künftige Regierung wird es nicht leicht haben. Ein Kommentar.

Wahlplakate in Stockholm
Politik

Schweden Schwedens Rechte vor dem Wahlsieg

Die Sozialdemokraten und gemäßigte Parteien befürchten enorme Stimmenverluste. Die Rechtsextremen könnten sogar den Sprung in die Regierung schaffen.

Jimmie Akesson
Politik

Wahl in Schweden Nett und fanatisch

Wie der Chef der rechten Schwedendemokraten, Jimmie Åkesson, Stimmen fängt. Ein Porträt.

Alice Bah Kuhnke, Hedi Fried, Linnea Claesong
Schweden
Politik

Rassismus in Schweden Wenn Kinder einen Rom töten und keiner hinsieht

In Schwedens Wahlkampf interessiert nicht, dass Jugendliche einen Roma erschlagen haben sollen. Rechte Hetze und rassistische Ausfälle gegen Roma haben rasant zugenommen.

Vor den Wahlen in Schweden
Politik

Parlamentswahl Rechtsruck zeichnet sich in Schweden ab

Am kommenden Sonntag wird in Schweden gewählt. Bereits im Vorfeld zeichnet sich ein Rechtsruck ab. Rechtsextreme Schwedendemokraten könnten mit 20 Prozent auf Platz zwei kommen.

03.09.2018 10:54
Waldbrände in Schweden
Panorama

Brände in Schweden Versagen in Schweden

Im laufenden Wahlkampf kommt der sozialdemokratische Ministerpräsident Stefan Löfven unter Druck. Seine Law&Order-Kampagne verfängt nicht.

Nato-Manöver
Politik

Verteidigungsbündnis Auf leisen Sohlen in die Nato

Schweden und Finnland vereinbaren engere Zusammenarbeit mit dem Verteidigungsbündnis.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen