Lade Inhalte...
Arte
TV-Kritik

„Wunder Muttermilch“, Arte Ein ganz besonderer Saft

Die Arte-Dokumentation entpuppt sich als überraschend faszinierender und facettenreicher Film.

WM 2018 - Iran - Spanien
Jochen Senf gestorben
Medien

Salü Palu Ex-„Tatort“-Kommisar Jochen Senf ist tot

Als kauziger Kommissar Max Palu hat Jochen Senf über 17 „Tatort“-Jahre hinweg maßgeblich zur Beliebtheit der Krimireihe beigetragen. Nun starb er mit 76 Jahren.

18.03.2018 15:36 Kommentieren
Berlinale 2018
Kino

#Metoo Sexuelle Belästigung ist kein Benimm-Problem

Auf einem Podium der Berlinale wird über sexuelle Gewalt und Machtstrukturen in der Filmbranche diskutiert.

Dieter Wedel
Feminismus

#MeToo Unvollständige Aktenlage erschwert Wahrheitssuche im Fall Wedel

Mehrere Sender prüfen ihre Akten auf Hinweise zu Vorwürfen sexueller Übergriffe, die gegen Dieter Wedel erhoben werden. Einige Filme liegen Jahrzehnte zurück, nicht alle Unterlagen sind noch greifbar.

02.02.2018 16:56 Kommentieren
Dieter Wedel
Feminismus

#metoo Sat.1 beginnt interne Untersuchung gegen Wedel

Die Vorwürfe gegen TV-Regisseur Dieter Wedel veranlassen den Privatsender Sat.1 dazu, eine interne Untersuchung zu starten.

01.02.2018 10:53 Kommentieren
#Metoo
Feminismus

#Metoo Sender sichten Archive im Fall Wedel

Sexuelle Übergriffe und Schikane werfen mehrere Frauen dem Regisseur Dieter Wedel vor. Sender, die mit ihm zusammengearbeitet haben, prüfen dazu Unterlagen. Es soll eine umfassende Aufarbeitung geben.

26.01.2018 06:34 Kommentieren
Sexueller Missbrauch
Feminismus

Dieter Wedel Vorwürfe seit den 80er Jahren bekannt

Laut eines Berichts sollen die Vorwürfe gegen Dieter Wedel schon seit den 80er Jahren bekannt gewesen sein. Der SR ließ den Regisseur trotz Vergewaltigungsvorwurf weiter arbeiten.

25.01.2018 10:40 Kommentieren
Devid Striesow
Kultur

Saarland-Tatort Abschied auf Raten

Trotz Sommerpause gibt es Neues vom Tatort. Der saarländische Ermittler Devid Striesow quittiert den Dienst.

Kramp-Karrenbauer
Politik

Umfrage zur Saar-Wahl CDU und SPD praktisch Kopf an Kopf

Im Saarland zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD ab - noch vor zwei Monaten ein Ding der Unmöglichkeit. Die Kanzlerin warnt davor, mit Rot-Rot den "Erfolgspfad" zu verlassen. Die SPD hofft auf den "Schulz"-Effekt.

22.03.2017 17:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfrage: 40 Prozent fühlen sich im Job zu schlecht bezahlt

Viele Deutsche fühlen sich im Job unterbezahlt. 41 Prozent der Befragten äußerten sich in einer Infratest-dimap-Umfrage für den Saarländischen Rundfunk entsprechend. Bei Arbeitern waren sogar mehr als die Hälfte (51 Prozent) der Ansicht, für das Geleistete nicht gerecht bezahlt zu werden. 44 Prozent der Befragten meinten, ein sozialer Aufstieg durch Leistung sei heute schwerer als vor 20 oder 30 Jahren. Nur 25 Prozent fanden ihn leichter. Bei der repräsentativen Umfrage wurden im Oktober mehr als 1000 Wahlberechtigte ab 18 Jahren befragt.

30.10.2016 15:59 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bombenexplosionen in thailändischen Touristenorten

Eine Serie tödlicher Anschläge in Urlauberorten hat Terrorangst in Thailand ausgelöst. Nach offiziellen Angaben wurden mindestens vier Menschen getötet und 35 weitere verletzt, darunter drei Deutsche.

12.08.2016 21:47 Kommentieren
dpa

Bombenserie erschüttert Thailands Touristenziele

Eine Serie tödlicher Anschläge in Urlauberorten hat Terrorangst in Thailand ausgelöst. Nach offiziellen Angaben wurden mindestens vier Menschen getötet und 35 weitere verletzt, darunter drei Deutsche.

12.08.2016 21:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Medien: Größerer Polizeieinsatz in Saarbrücken

In der Innenstadt von Saarbrücken läuft Medienberichten zufolge ein größerer Polizeieinsatz. Ein Mann habe sich in einem Lokal verschanzt, berichtete «Bild.de». Teile der Innenstadt wurden wegen eines größeren Polizeieinsatzes gesperrt, wie der Saarländische Rundfunk auf Twitter meldete. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

07.08.2016 11:20 Kommentieren
Reise

Aufgedeckt So verdienen Billigairlines trotz günstiger Tickets Geld

Es klingt verlockend: Für wenige Euro in den Billigflieger steigen und quer durch Europa fliegen. Fast jeder Dritte fliegt in Deutschland inzwischen mit einer Billigairline. Doch wie günstig sind die Flüge für Urlauber wirklich?

19.04.2016 15:42 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen