Lade Inhalte...
Razzia bei Opel
Rhein-Main

Das bringt der Tag FDP-Politiker fordert Durchgreifen gegen Opel

+++ Boris Rhein muss Fragen zur Uniklinik beantworten +++ Psychiatrisches Gutachten im Fall Johanna vorgelegt +++ Was in Hessen und Rhein-Main noch wichtig wird, erfahren Sie hier.

16.10.2018 07:29 Kommentieren
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mehr Häuser kaufen

Die SPD wirbt für einen strengeren Milieuschutz. Die Stadt soll die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen verhindern und ihr Vorkaufsrecht intensiver nutzen.

Juli Zeh
Politik

Schriftstellerin Juli Zeh soll Verfassungsrichterin werden

Die SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag schlägt die Schriftstellerin Juli Zeh als Verfassungsrichterin vor. Außer ihr werden sich Ende des Jahres noch fünf weitere Juristen und Nichtjuristen im Landtag zur Wahl stellen.

Wetterau

Bad Vilbel Stimme der Zukunft

Die SPD-Fraktion im Stadtparlament fordert die Einrichtung eines Jugendbeirats. Das sei ein wichtiges Signal vor dem Hintergrund, am 28. Oktober, die Kinderrechte in die hessische Verfassung aufzunehmen.

Küstenschutzboot für Saudi-Arabien
Politik

Saudi-Arabien SPD hadert mit Waffenlieferungen an Riad

In der Bundestagsfraktion wird hitzig debattiert - auch über den Führungsstil von Parteichefin Andrea Nahles.

Flixbus in Frankfurt
Frankfurt

Innenstadt Touristen-Busse sorgen für Ärger

Besonders auf der Berliner Straße parken in Frankfurt viele Touristen-Busse. FDP und SPD fordern stärkere Kontrollen.

Frankfurt

Angela Merkel Unterricht über westliche Werte

Kanzlerin Merkel besucht ein Projekt für Flüchtlinge, die SPD wittert Wahlkampf.

Offenbach

Offenbach Problematische Verkehrssituation

Die SPD kritisiert die Sanierung der Bürgeler Umleitungsstrecke. Für viele Bürgeler kam die angekündigte Sperrung des Karl-Herdt-Weges völlig überraschend.

Frankfurt

Frankfurt SPD will Geld fürs Schwimmen

Die Sozialdemokraten sehen Nachbesserungsbedarf beim Bäderkonzept. Ziel sei, Vereine und Schulen zu stärken und die Eintrittspreise stabil zu halten.

Rhein-Main

Neu-Isenburg Mitsprache für die jungen Experten

Das Parlament in Neu-Isenburg beschließt die Umgestaltung des Jugendforums. Kritik wird jedoch am Zeitrahmen laut.

Platensiedlung
Wohnen in Frankfurt

Ginnheimer Platensiedlung in Frankfurt Mieter nach Razzia gekündigt

Die ABG Frankfurt geht gegen mutmaßliche Dealer in der Ginnheimer Platensiedlung vor. Von der SPD gibt es Kritik.

Flugzeug
Flughafen Frankfurt

Gebühren für Nachtflüge Airlines sollen mehr zahlen

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir fordert von Bund und Fraport neue Regeln, um Nachtflüge einzudämmen.

Frankfurt

Flucht Tausende gegen Seehofer

Demonstration der "Seebrücke"

Mehr als 6000 Menschen demonstrieren in Frankfurt für „sichere Routen“ nach Europa.

Integration von Flüchtlingen
Landespolitik

Hessen Fachkräfte aus dem Ausland nötig

Koalition stimmt gegen einen „Spurwechsel“. Auch die Ausweitung sicherer Herkunftsländer ist im Landtag strittig.

Plenarsaal Hessischer Landtag in Wiesbaden
Landespolitik

Sicherheit in Hessen Opposition im Landtag kritisiert Sicherheitsinitiative

Hessen gehört zu den Bundesländern mit der niedrigsten Kriminalitätsbelastung. Dennoch sei das Sicherheitsempfinden von manchen Bürgern getrübt. Projekte wie „Kompass“ sollen für mehr Vertrauen in die Polizei sorgen.

12.09.2018 12:33 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen