Lade Inhalte...
Frankfurt-West

Bahnhofsviertel Frankfurt Kampf den Wildpinklern

Bahnhofsviertel

Zurückspritzende Wände sollen Wildpinkler im Frankfurter Bahnhofsviertel abschrecken, doch im Ortsbeirat werden auch Bedenken laut.

Hauptbahnhof in Frankfurt
Verkehr

Hauptbahnhof Frankfurt Aufgang zur Hauptbahnhof-Südseite soll bleiben

Der Ortsbeirat ärgert sich über die Pläne der Bahn, im Zuge des Umbaus am Hauptbahnhof auch den Aufgang zur Südseite zu schließen.

Mainufer
Verkehr

Frankfurt Mainufer: Fußgänger und Radfahrer auf Kollisionskurs

Täglich geraten Fußgänger und Radfahrer in Frankfurt sich auf den Wegen entlang des Mains ins Gehege. Die Teilung des Wegs am Nordufer in Rad- und Fußgängerspur aber ist umstritten.

Wiesbaden

Wiesbaden Streit um Bebauung des Linde-Areals

Der Investor soll stärker an den Sozialkosten beteiligt werden, findet die SPD. CDU und Grüne sehen das jedoch anders.

Main-Kinzig-Kreis

Großkrotzenburg Gegen Eingemeindung

Die Überlegungen zur Kreisfreiheit Hanaus sorgen für Bedenken bei der Großkrotzenburger SPD. Die Genossen fürchten eine Eingemeindung ihrer Gemeinde nach Hanau und wollen solcherlei Überlegungen frühzeitig unterbinden.

Wiesbaden

Wiesbaden Investor beteiligen

Auf dem Linde-Areal sollen mehr Wohnungen als ursprünglich geplant entstehen. Die SPD fordert, dass der Investor damit auch einen höheren Anteil der Kosten für die soziale Infrastruktur übernehmen soll.

Hochtaunus

Oberursel Mehr Sicherheit für Grundschüler

Eltern und SPD-Politiker diskutieren über Zebrastreifen und eine neue Verkehrsführung an der Schule am Urselbach. Kleinbusse und Autos gefährden die Kinder.

Naim Yildirim
Frankfurt-Nord

Heinrichs Bierstübchen in Frankfurt-Niederursel Kampf um Heinrichs Bierstübchen

Ortspolitiker setzen sich für den Erhalt eines beliebten Wasserhäuschens in Frankfurt-Niederursel ein.

11.08.2018 12:00 Kommentieren
Prora - Block 1
Panorama

Prora Was tun mit dem Gebäudekomplex aus Nazi-Zeiten?

Hübsche Eigentumswohnungen im hässlichen Nazibau? Dieses Vorhaben könnte platzen: Einer der Investoren, die den „Koloss von Prora“ umbauen wollen, hat Insolvenz angemeldet.

Jugendfeuerwehr
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Streit im Ortsbeirat 16

Abgeordnete kritisieren die mangelnde Vorbereitung der SPD. Die Sozialdemokraten hatten der Feuerwehr vorgeworfen, sie sei nicht immer rechtzeitig zum Einsatzort gekommen.

Lehrer
Rhein-Main

Lehrermangel Wenn Lehrer zu krank zum Lehren sind

In Hessen gehen besonders viele Lehrer in den vorzeitigen Ruhestand. Das erzeugt Probleme bei der Stellenbesetzung, auch weil die Zahl der Schüler steigt.

Wetterau

Bad Vilbel Wechsel bei der SPD

Walter Lochmann legt sein Mandat aus beruflichen Gründen nieder. Dafür rückt Bernd Hielscher in die Stadtparlamentsfraktion nach. Und der ist kein Unerfahrener.

Nahverkehr in Frankfurt
Frankfurt

Nahverkehr in Frankfurt Debatte über Ausbau der U4

Die Frankfurter Grünen legen sich beim geplanten Ausbau der U-Bahn-Linie U4 auf zwei Trassen fest. Der Grüneburgpark soll geschützt werden.

Lehrerin
Landespolitik

Schulen in Hessen Stellen-Rekord zum Schulstart

Kultusminister Lorz kündigt zum Schulstart in Hessen so viele Stellen wie nie an. Opposition und Lehrerverbände werfen ihm dennoch Selbstbeweihräucherung vor und haben eine Menge auszusetzen.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Neuer Stadtteil in Frankfurt Frankfurt lockt mit Belegungsrecht

Im Frankfurter Norden soll ein neuer Stadtteil entstehen. Das stößt auf den Widerstand der Nachbargemeinden. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) macht Steinbach ein Angebot, doch die Stadt lehnt den Deal ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen