Lade Inhalte...
Gerd Müller
Wirtschaft

EU „Öffnet die Märkte für Afrikas Güter“

Entwicklungsminister Gerd Müller will den europäischen Markt für afrikanische Waren öffnen und die Zölle abschaffen.

Erinnerung an Stauffenberg
Politik

Stauffenberg-Aussage AfD-Spitze überbietet sich mit Distanzierungen

„Stauffenberg war ein Verräter“, sagt ein AfDler der „Jungen Alternative“. Diese Aussage befeuert Forderungen, die Partei observieren zu lassen.

Ankerzentren in Bayern gehen in Betrieb
Politik

Asylpolitik Seehofer begrüßt Eröffnung von Ankerzentren

Die Kritik an den sogenannten Ankerzentren, von denen Bayern jetzt die ersten eröffnet hat, verstummt nicht. Auch Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen sollen sich für weitere Pilotprojekte gemeldet haben.

Frauke Petry
Politik

Verfassungsschutz Maaßen soll die AfD beraten haben

Eine ehemalige AfD-Politikerin behauptet in einem Buch, der Präsident des Verfassungsschutzes habe Frauke Petry Tipps gegeben, wie die Partei eine Beobachtung durch sein Amt verhindern könne.

Hochtaunus

Kronberg Konzertsaal am Bahnhof wird teurer

Der Bund unterstützt die Kronberg Academy mit neun Millionen Euro. Das benachbarte Hotel wird später fertig als geplant.

Horst Seehofer
Politik

Brexit-Brief Horst Seehofer kriegt’s von allen Seiten

Bundesinnenminister Horst Seehofer schreibt der EU-Kommission zur Sicherheitszusammenarbeit mit Großbritannien einen Brief. CDU und Grüne äußern Kritik.

Gülle in der Landwirtschaft
Politik

Nitrat im Grundwasser Die Gülle könnte teuer werden

Nach dem Urteil des EuGH gegen Deutschland wegen der Überdüngung der Böden drohen Milliardenstrafen - wenn nicht Abhilfe geschaffen wird.

Horst Seehofer
Politik

Asylpolitik Geheimsache „Masterplan“

Seehofers Asylpolitik-Konzept liegt bislang selbst Unionspolitikern noch nicht vor. Die FR fasst zusammen, was über den selbsternannten „Masterplan“ bekannt ist.

Bundesadler
Politik

Ostdeutschland Ostdeutsche an die Spitze

SPD-Parlamentarier starten eine Initiative, die für bessere Karrierechancen von Ostdeutschen sorgen soll.

Kriminalität, Gericht

Ermordete Susanna aus Mainz Aufklärung über Ausreise von Ali B. gefordert

Die politische Aufarbeitung des Mordes an Susanna hat begonnen: Politiker aller Parteien wollen wissen, warum der mutmaßliche Mörder der 14-Jährigen unbehelligt ausreisen konnte.

08.06.2018 07:36 Kommentieren
Energydrink
Gesundheit

Karl Lauterbach „Das unermessliche Leid zwingt uns zum Handeln“

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach über die Krise des Transplantationssystems und den Ausweg per Widerspruchslösung.

Pulse-of-Europe-Demo.
Politik

EU-Krise „Das Schlimmste ist noch nicht überstanden“

SPD-Außenexperte Rolf Mützenich über Europas Krise, Donald Trumps Eskapaden und die immer dringlichere EU-Reform.

Heiko Maas
Politik

SPD-Außenpolitik SPD will mehr Dialog mit Russland

Außenminister Heiko Maas hat einen härteren Kurs gegenüber Moskau eingeschlagen und musste dafür Kritik einstecken. Nun steckt der SPD-Vorstand den neuen Kurs ab.

Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
Flucht, Zuwanderung

Migration Doch kein Familiennachzug für Gefährder

Die Bundesregierung will das Gesetz zum Familiennachzug anpassen. Es geht um eine umstrittene Ausnahmeregelung für Menschen, die in der Vergangenheit als islamistische Gefährder eingestuft waren.

17.05.2018 16:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen