Lade Inhalte...
Airlines mit Neuerungen
Reise-Nachrichten

Tipps für Flugreisen Airline-News: Mehr Beinfreiheit und Flüge nach Tschechien

Etihad und Finnair setzen auf neue Sitzplatzoptionen mit mehr Beinfreiheit und besseren Service. Ryanair fliegt ab Frühjahr 2019 ein neues Ziel in Tschechien an, und Vietnam Airlines bietet am Frankfurter Flughafen einen automatischen Check-In an.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verdi: Weg frei für ersten Tarifvertrag mit Ryanair

Im Konflikt mit Ryanair haben die Verdi-Mitglieder bei der irischen Fluggesellschaft einer Vorvereinbarung für einen Tarifvertrag „mit sehr großer Mehrheit“ zugestimmt. Das teilte die Gewerkschaft mit.

13.11.2018 19:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verdi-Mitglieder stimmen Vorvereinbarung mit Ryanair zu

Im Konflikt mit Ryanair haben die Verdi-Mitglieder bei der irischen Fluggesellschaft einer Vorvereinbarung für einen Tarifvertrag „mit sehr großer Mehrheit zugestimmt“. Das teilte die Gewerkschaft in Berlin.

13.11.2018 17:06 Kommentieren
Ryanair
Wirtschaft

Ryanair Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Flugzeug

1. Update Am Flughafen Bordeaux beschlagnahmt Frankreich ein Flugzeug des Billigfliegers Ryanair. Die Airline soll so dazu gebracht werden, öffentliche Mittel zurückzuzahlen - und zahlt offenbar.

09.11.2018 16:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Flugbegleiter: Ryanair und Verdi nähern sich Tarif-Einigung

Nach mehreren Streiks bahnt sich im Dauer-Tarifstreit beim Billigflieger Ryanair in Deutschland eine erste Einigung an. Das irische Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen für die rund 1000 Flugbegleiter verständigt.

08.11.2018 17:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ryanair: Einigung bei Tarifverhandlungen mit Verdi

Die irische Billig-Airline Ryanair hat sich nach eigenen Angaben mit der Gewerkschaft Verdi bei den Tarifverhandlungen für ihr deutsches Kabinenpersonal geeinigt. Das teilte Ryanair mit.

08.11.2018 14:42 Kommentieren
Ryanair
Wirtschaft

Kabinenpersonal Ryanair einigt sich mit Verdi auf Tarife

Die Billig-Airline Ryanair ist sich nach eigenen Angaben mit der Gewerkschaft Verdi einig über die Tarife für ihr deutsches Kabinenpersonal.

08.11.2018 14:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ryanair: Einigung bei Tarifverhandlungen mit Verdi

Die irische Billig-Airline Ryanair hat sich nach eigenen Angaben mit der Gewerkschaft Verdi bei den Tarifverhandlungen für ihr deutsches Kabinenpersonal geeinigt. Das teilte Ryanair mit.

08.11.2018 14:30 Kommentieren
Ryanair
Panorama

Ryanair Ryanair entlässt Crew wegen „Fake-Foto“

Sechs Ryanair-Besatzungsmitglieder werden wegen eines angeblich gestellten Fotos entlassen. Das Foto und die „falsche Behauptung“, sie hätten auf dem Boden schlafen müssen, hätte dem Ansehen von Ryanair geschadet, so die Airline.

07.11.2018 19:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Deutsche Behörde will Ryanair bei Handgepäck nicht prüfen

Anders als ihre italienischen Kollegen wollen die deutschen Kartellwächter die neuen Gepäckregeln des Billigfliegers Ryanair nicht überprüfen. Dazu fehle es an den entsprechenden Zuständigkeiten und Eingriffsrechten im Verbraucherschutz, sagte ein Sprecher des Bundeskartellamtes in Bonn.

02.11.2018 14:12 Kommentieren
Fairplane
Reise-Nachrichten

Entschädigungen durchsetzen Was Passagiere über Fluggastrecht-Portale wissen müssen

Ausfälle, Verspätungen: An den Flughäfen ging zuletzt einiges schief. Urlaubern steht immerhin oft eine Entschädigung zu, jedenfalls theoretisch. Viele Airlines zahlen aber nicht. Deshalb gibt es Fluggastrecht-Helfer - nicht alle arbeiten jedoch seriös.

02.11.2018 09:56 Kommentieren
Ryanair
Wirtschaft

Ryanair und Wizz Air Italiens Kartellbehörde stoppt Handgepäck-Gebühr

Billigflieger wie Ryanair wollen die typischen Rollkoffer nur noch gegen eine Extra-Gebühr als Handgepäck transportieren. Zumindest in Italien hat die Kartellbehörde das Vorhaben vorläufig gestoppt.

01.11.2018 16:40 Kommentieren
Rollkoffer
Reise-Nachrichten

Aufpreise für Rollkoffer Italiens Kartellbehörde stoppt Ryanairs Handgepäck-Regeln

Zum 1. November sollten bei Ryanair die neuen Handgepäck-Regeln in Kraft treten. Die italienische Kartellbehörde hat den Billigflieger dazu aufgefordert, seine Pläne zu stoppen. Ryanair will sich dagegen wehren.

01.11.2018 15:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ryanair wehrt sich gegen Kartellauflage zu Handgepäck

Der Billigflieger Ryanair will gegen Auflagen der italienischen Kartellbehörde zum Handgepäck vorgehen. Rom hatte die neuen, europaweit eingeführten Gepäckregeln der Iren gestoppt, weil sie beim Verbraucher falsche Preisvorstellungen wecken könnten und den Preisvergleich erschwerten.

01.11.2018 12:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Italiens Kartellbehörde stoppt Ryanairs Handgepäck-Regeln

Die italienische Kartellbehörde hat die Billigflieger Ryanair und Wizz Air daran gehindert, von heute an neue Gebühren für Handgepäck einzuführen. Handgepäck sei ein „wesentlicher Bestandteil“ im Luftverkehr, teilte die Behörde mit.

01.11.2018 12:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen