Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Neues soziales Netz

Das Rote Kreuz sagt der Einsamkeit in Wiesbaden den Kampf an - mit einer Initiative für Menschen, die allein leben.

Pflegeheim
Rhein-Main

Pflege in Mühlheim Neue Details zu Missständen im Pflegeheim

Ehemalige Mitarbeiter und Angehörige von Heimbewohnern sprechen bei einer Bürgerversammlung über die katastrophalen Zustände im DRK-Seniorenwohnheim in Mühlheim. Es laufen Ermittlungen gegen Mitarbeiter.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Geld für ambulante Hilfe

Der Landeswohlfahrtsverband unterstützt die psychosoziale Beratung im Kreis.

Übung
Frankfurt-Nord

Praunheim Feuerwehr übt Einsatz bei U-Bahn-Brand

Die Stadtjugendwehr simuliert den Ernstfall mit Feuer, Rauch und Explosionen. 100 Kinder und Jugendliche nehmen teil.

Pflege zu Hause organisieren
Familie

Tipps für Angehörige Pflege zu Hause organisieren: Die ersten Schritte

Wenn ein naher Angehöriger pflegebedürftig wird und auf keinen Fall in ein Heim möchte, dann muss auf die Schnelle viel organisiert werden. Tipps für die Organisation der Pflege zu Hause.

27.10.2017 04:26 Kommentieren
Die Flucht der Rohingya
Politik

Internationale Geberkonferenz EU stockt Hilfen für Rohingya auf

Mehr als 500.000 Rohingya sind in den vergangenen Wochen aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Um sie mit dem Nötigsten versorgen zu können, stockt die EU ihre bereits zugesagten Hilfen auf.

23.10.2017 12:18 Kommentieren
Taliban
Politik

Konflikt mit Taliban IS breitet sich in Afghanistan aus

Mit einer neuen Strategie machen IS-Terroristen im Norden Afghanistans den Taliban Konkurrenz. Kann die Zentralregierung von dem Streit profitieren?

Jennifer Aniston
Leute

Puerto Rico Jennifer Aniston spendet für Hurrikan-Opfer

Die Schäden durch „Maria“ auf Puerto Rico werden auf etwa 95 Milliarden Dollar geschätzt. Zahlreiche Prominente versuchen die große Not mit Spenden zu lindern, dazu gehört jetzt auch Jennifer Aniston.

13.10.2017 10:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Jennifer Aniston spendet für Hurrikan-Opfer auf Puerto Rico

US-Schauspielerin Jennifer Aniston hat Medienberichten zufolge eine Million Dollar für Hurrikan-Opfer auf Puerto Rico gespendet. Die Hälfte gehe demnach an das Rote Kreuz, die andere Hälfte an die Stiftung von Latino-Sänger Ricky Martin.

13.10.2017 09:55 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 13. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Oktober 2017:

13.10.2017 00:01 Kommentieren
Pflege in Hessen
Rhein-Main

Pflege in Hessen Warnung vor Pflegeengpass

Kommunen und Wohlfahrtsverbände in Hessen schlagen wegen einer vom Sozialministerium geplanten Verordnung Alarm. Sie befürchten, dass bewährte Einrichtungen dadurch in Schwierigkeiten geraten.

Deutschland und die Welt

Sieben Millionen Kongolesen auf Nothilfe angewiesen

Etwa sieben Millionen Menschen im Kongo sind dem Roten Kreuz zufolge wegen Gewalt und Kämpfen auf Nothilfe angewiesen. Mehr als die Hälfte davon sei aus ihrem Zuhause vertrieben worden, teilte das Internationale Komitee des Roten Kreuzes mit.

11.10.2017 13:49 Kommentieren
"Hippie-Flower-Party" in Berlin 1967
68er-Bewegung

Kulturkämpfe Die Langzeitwirkung der 68er

Welche Bedeutung haben die „68er“ langfristig für die Bundesrepublik?

Main-Kinzig-Kreis

Maintal „Blaulicht-Zentrale“ in Bau

Polizei und DRK teilen sich künftig ein Gebäude in der Edisonstraße: die neue „Blaulicht-Zentrale“. Im ehemaligen Norma-Gebäude wird jetzt erstmal bis voraussichtlich Frühjahr gebaut.

Nelson Mandela
Hintergrund

Übersicht Die berühmtesten Friedensnobelpreisträger

Häufig geht der Nobelpreis an Friedenskämpfer, die international nicht so sehr im Rampenlicht stehen. Man denke an das das Quartett für den nationalen Dialog in Tunesien 2015. Seit 1901 hat die Jury aber auch einige weltberühmte Preisträger gekürt:

06.10.2017 07:31 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum