Lade Inhalte...
Vor dem Mammutprozess um den Burbach-Skandal
Flucht, Zuwanderung

Burbach Prozess zu Misshandlung von Flüchtlingen beginnt

In einer Asylunterkunft in Burbach soll es zu schweren Misshandlungen an Flüchtlingen gekommen sein. Der Prozess gegen das Sicherheitspersonal beginnt heute.

08.11.2018 07:04 Kommentieren
Migranten
Panorama

Migrantentreck in Zentralamerika Hoffen auf ein besseres Leben

Sie haben nichts zu verlieren, denn die meisten haben schon alles verloren. Also ziehen die Migranten aus Zentralamerika unbeirrt weiter Richtung USA – allen Drohungen Donald Trumps zum Trotz.

Haiti
Panorama

Rotes Kreuz Naturkatastrophen treffen zwei Milliarden Menschen

Überschwemmungen, Hitzewellen, Erdbeben, Feuersbrünste und andere Naturkatastrophen trafen laut Rotem Kreuz in der vergangenen Dekade rund zwei Milliarden Menschen weltweit. Oft erreicht Hilfe die Notleidenden nicht.

31.10.2018 06:13 Kommentieren
UNRWA-Mitarbeiter
Politik

Palästinenser-Hilfswerk Todesdrohungen gegen Helfer in Gaza

Das Palästinenser-Hilfswerk UNRWA betreibt im Gazastreifen Schulen und Gesundheitszentren. Nachdem es wegen der US-Kürzungen Personal entlassen musste, ist es jetzt selbst Ziel verzweifelter Proteste.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 26. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Oktober 2018:

26.10.2018 00:00 Kommentieren
Frankfurt Marathon
Frankfurt

Frankfurt Marathon Marathonläufer trifft seine Lebensretter

Der Frankfurter Ralph Urban brach 2013 beim Frankfurt Marathon zusammen. Jetzt hat er seine Lebensretter zum ersten Mal getroffen.

Kriminalität
Frankfurt

Notfallsanitäter Rettung am Limit

Hohe Belastung, regelmäßige Überstunden: Die Arbeitsbedingungen für Sanitäter stehen in der Kritik.

Migration
Politik

Migration Tausende Flüchtlinge sitzen vor Mexiko fest

Sie harren an der Grenze zu Mexiko aus und hoffen auf Weiterreise in die USA: Tausende Migranten aus Mittelamerika sitzen in Guatemala fest. Manche Flüchtlinge geben in der angespannten Situation auf.

21.10.2018 10:52 Kommentieren
Übung
Rhein-Main

Weiterstadt Die Panik muss echt wirken

Bei der Katastrophenübung des Landkreises Darmstadt-Dieburg machen über 150 Retter mit.

Gemeinsame Rettungsdienstübung
Frankfurt

Notfall-Übung Helfer senden vom Unfallort

Der Rettungsdienst simuliert eine Explosion in der U-Bahn. Die Daten der Verletzten gehen direkt an die Klinik.

Oktoberfest 2018
Leute

„Superwiesn“ Oktoberfest geht zu Ende

Heiter, sonnig, friedlich: Das Oktoberfest ist nach einem Traumstart zu alter Bestform aufgelaufen. Es lockte mehr Gäste an als in den Vorjahren - trotzdem hatten Polizei und Sanitäter weniger zu tun. Zu den weniger fröhlichen Gästen zählte der FC Bayern.

07.10.2018 17:42 Kommentieren
Indonesien
Geld, Recht

Hilfsorganisationen Tsunami in Indonesien: Hier kann man spenden

Nach dem Erbeben und dem Tsunami in Indonesien ist die Not der betroffenen Menschen groß. Wer mit einer Spende helfen möchte, kann sich an folgende internationale Organisationen wenden.

02.10.2018 13:02 Kommentieren
Nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien
Hintergrund

Wenn aus Panik Wut wird Zorn auf Sulawesi wächst

Nach der Tsunami-Katastrophe in Indonesien werden immer mehr Todesopfer entdeckt. Mehr als 1200 schon. Bei den Überlebenden wächst der Zorn auf die Behörden.

02.10.2018 12:32 Kommentieren
Hochtaunus

Hochtaunus Neue Rettungswagen

Das Deutsche Rote Kreuz investiert in Gesundheit der Mitarbeiter und schafft neun moderne Fahrzeuge an.

Achterbahn
Leute

Oktoberfest 2018 Traumstart für die Wiesn - „Petrus ist ein Münchner“

Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest. Ministerpräsident Markus Söder ist erstmals in der Anzapfboxe - und ein Alt-Kanzler kommt als Überraschungsgast.

22.09.2018 20:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen