Lade Inhalte...
Prora - Block 1
Panorama

Prora Was tun mit dem Gebäudekomplex aus Nazi-Zeiten?

Hübsche Eigentumswohnungen im hässlichen Nazibau? Dieses Vorhaben könnte platzen: Einer der Investoren, die den „Koloss von Prora“ umbauen wollen, hat Insolvenz angemeldet.

Gesperrte Ostseehalbinsel Wustrow
Reise-Nachrichten

„Die verbotene Insel“ Kutschfahrten auf der gesperrten Halbinsel Wustrow

Seit Jahrzehnten hat die Halbinsel Wustrow den Beinamen „die verbotene Insel“. Noch ist der Zaun geschlossen, doch es gibt Signale, dass etwas in Bewegung gerät.

09.07.2018 11:04 Kommentieren
Für Sie gelesen

Woanders gelesen Zwei Solisten, ein Paar

Jüdische Miniaturen erzählt Geschichten, die es in sich haben.

Die Mutter-Heimat-Statue
WM-Panorama

Sammelsurium Notizen von der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland

p> TV-EREIGNIS: Das historische erste Spiel bei einer Fußball-WM war im isländischen Fernsehen der absolute Renner. Der Marktanteil lag bei 99,6 Prozent, twitterte der isländische Rundfunk.

18.06.2018 16:59 Kommentieren
Netz

WM 2018 Wenn WM-Werbung daneben geht

WM 2018

Alle wollen etwas verdienen mit der WM. Das führt zu teils geschmacklosen und absurden Aktionen. Ein Überblick.

Panzer
Panorama

Polen Geliebte Panzer

In Polen müssen kraft eines neuen Gesetzes Hunderte Denkmäler abgerissen werden. Dahinter steht die „Dekommunisierung“ – ein Schlüsselbegriff der Politik der PiS-Regierung.

Alliierte Bomber
Literatur

„Der Gott des Sommers“ Der Krieg ist ein Hauptwort

Ralf Rothmanns „Der Gott des Sommers“ erzählt erneut erschütternd über die letzten Kriegswochen 1945.

Margarethe von Trotta
Frankfurt

Theodor-W.-Adorno-Preis in Frankfurt Ehrung einer kämpferischen Frau

Der Theodor-W.-Adorno-Preis 2018 geht an die Filmregisseurin Margarethe von Trotta. Es ist eine wichtige Auszeichnung der Stadt Frankfurt.

Donatello
Kunst

Restaurierung Das verlorene Museum kehrt wieder

Die Ernst von Siemens Stiftung finanziert den Staatlichen Museen die Restaurierung kriegszerstörter Schätze.

Tiflis
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Das ist der Ehrengast der Buchmesse

Georgien ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr und empfindet das als „ein Stückchen Glück“.

Infostände auf dem Römerberg
Frankfurt

Tag der Befreiung Die NS-Gräuel niemals vergessen

„Wir waren Freiwild umringt von Feinden“: Überlebende sprechen auf dem Römerberg zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs.

Auschwitz
Panorama

Boxer von Auschwitz „Befreien wird mich erst der Tod“

Als die KZ-Aufseher eine Boxer-Truppe zusammenstellen, hebt Noah Klieger die Hand – obwohl er gar nicht boxen kann. Heute ist der 91-Jährige einer der letzten Auschwitz-Überlebenden.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2018:

06.05.2018 00:04 Kommentieren
Beate Zschäpe
Feminismus

Rechtsextremismus Mädchen wie Zschäpe gab es viele

Als die Mauer zwischen der Bundesrepublik und der DDR fiel, wurden aus Freundinnen Nazis – fast schon über Nacht.

Auschwitz-Prozess
Frankfurt

Auschwitz-Prozess Morden für die Schädelsammlung

Zwei Frankfurter Anthropologen vermaßen in Auschwitz Menschen und wählten Häftlinge aus, die für die „Wissenschaft“ sterben mussten. Vor 50 Jahren standen sie vor Gericht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen