Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Menschenrechte glaubwürdig schützen

Deutschland will mehr Verantwortung übernehmen. Das heißt auch, für die Rechte des Einzelnen einzutreten. Nicht nur in fernen Ländern.

Rüstungsunternehmen Lockheed Martin
Politik

Rüstungsindustrie Weltweite Waffenproduktion steigt weiter

Von Jahr zu Jahr werden mehr Waffen auf der Welt gehandelt. Für die Experten des Friedensforschungsinstituts Sipri in Stockholm kommt diese Entwicklung nicht unerwartet.

10.12.2018 12:40
Donald Trump
Politik

Sipri-Bericht USA dominieren das globale Waffengeschäft

Der Umsatz der 100 größten Rüstungsproduzenten steigt weltweit auf fast 400 Milliarden Dollar. Die USA stellen fünf der weltweit zehn größten Rüstungskonzerne.

Saudischer Kronprinz bin Salman
Politik

Waffenexporte Deutsche Munition für Saudi-Arabien

Rheinmetall ist trotz des von der Bundesregierung verordneten Exportstopps weiter an Waffenlieferungen nach Riad beteiligt.

Kind auf einem Panzer
Politik

Waffenmesse Armes Volk, reiche Generäle

Ägypten gehört zu den größten Rüstungskäufern weltweit – jetzt organisiert es seine erste internationale Waffenmesse.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Erpresser zu Besuch

Maybrit Illner wollte aus Anlass des Erdogan Besuchs wissen, ob man der Türkei helfen müsse. Die wortreiche Kritik ihrer Gäste am Staatsgast übertünchte das Interesse an guten Geschäften mit der Türkei.

Polizei mit Blaulicht
Rhein-Main

Protest in Kassel Werkstore bei Rüstungsunternehmen blockiert

Ein antimilitaristisches Aktionsbündnis blockiert in Kassel zwei Tore des Rüstungsunternehmens Rheinmetall Landsysteme. Der Protest verläuft friedlich.

21.09.2018 10:07
Rheinmetall
Wirtschaft

Korruptionsbericht Wie korrupt ist Deutschland?

Deutsche Unternehmen geraten immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie im Ausland Schmiergelder zahlen. Dagegen muss viel mehr unternommen werden, fordert die OECD.

Jemen
Politik

Friedensgutachten Internationale Krisen: Deutschland soll sich mehr einmischen

Friedensforscher drängen die Bundesregierung zu mehr Engagement für Frieden. In ihrem Jahresgutachten fordern sie, Deutschland solle weniger Waffen exportieren. Außerdem monieren sie die Zunahme an Bürgerkriegen.

Gastbeiträge

„Frieden geht!“ Gegen tödliche Waffenexporte

Die Mehrheit der Deutschen möchte nicht, dass Waffen aus Deutschland ins Ausland verkauft werden. Der Gastbeitrag.

Konflikt in Syrien
Politik

Krieg in Syrien Deutsche Waffen für die Türkei

Trotz aller Kritik am Einmarsch in Syrien - die Türkei bezieht weiter Waffen aus Deutschland. Tendenz steigend.

15.03.2018 06:04
Leopard-Panzer der Türkei
Landespolitik

Rüstungsexporte „Von Hessen geht Krieg aus“

Die hessische Linke veröffentlicht den Rüstungsatlas. Demnach stammen die türkischen Leopard-2-Panzer, die in Afrin zum Einsatz kommen, aus Hessen.

Cem Özdemir
Politik

Nach Yücels Freilassung Türkei hofft auf Panzer-Kooperation mit Deutschland

Nach der Freilassung Deniz Yücels stehen die Zeichen zwischen Deutschland und der Türkei auf Entspannung. Ankara hofft nun darauf, dass die Zusammenarbeit wieder intensiviert wird.

18.02.2018 08:46
Deniz Yücel
Hintergrund

Analyse Deniz Yücel ist frei - ohne „schmutzige Deals“?

Deniz Yücel hat sich gegen „schmutzige Deals“ für seine Freilassung verwehrt. Solche Verabredungen habe es nicht gegeben, betont Außenminister Gabriel. Die türkische Seite beharrt darauf, alles sei mit rechtsstaatlichen Dingen zugegangen. Wirklich?

16.02.2018 22:48 Kommentieren
Autokorso
Politik

#FreeDeniz „Nichts ist gelöst in der Türkei, im Gegenteil.“

Der grüne Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Parlaments, fordert die Freilassung weiterer politischer Gefangener in der Türkei.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen