Lade Inhalte...
Barack Obama
Politik

USA Obama greift Trump hart an

Zwei Monate sind es noch bis bis zu den Kongresswahlen in den USA. Nun schaltete sich der frühere US-Präsident Barack Obama in den Wahlkampf ein und äußert in einer Brandrede scharfe Kritik an seinem Nachfolger Donald Trump.

08.09.2018 15:19 Kommentieren
John McCain
Politik

John McCain Der letzte Republikaner

John McCain war der einzige echte Gegenspieler von Donald Trump bei den Republikanern. Nun ist der 81-Jährige einer Tumorerkrankung erlegen.

Donald Trump
Politik

USA Schurken, Schwarzgeld, Schmutz

Präsident Donald Trumps Russland-Affäre zieht immer weitere Kreise – ein Überblick über den Stand der Dinge.

Handschlag
Hintergrund

Republikaner sind empört Trump geht Putin auf den Leim

US-Präsident Trump sieht sich zu einer Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde.

17.07.2018 21:47 Kommentieren
Seehofer und die CSU
Politik

„Union der Mitte“ Gegenbewegung zu Seehofer und Co.

Eine neue Initiative von CDU- und CSU-Politikern warnt vor Populismus. Die „Union der Mitte“ stützt CDU-Chefin Angela Merkel und kritisiert den Kurs von Horst Seehofer.

Donald Trump
Politik

USA Donald Trump will sich versprochen haben

2. Update Nach massiver Empörung seiner Partei über den Kuschelkurs in Moskau lenkt US-Präsident Trump ein. Er will sich nur versprochen haben.

Seehofer und die CSU
Nikol Pashinian
Politik

Armenien Der Quertreiber

Armeniens Shooting-Star Nikol Paschinjan ist fest entschlossen, Geschichte zu schreiben - ein Porträt.

USA
Politik

Handelskrieg Trump droht mit Strafabgabe auf Import-Autos

Donald Trump droht den Europäern mit einer Strafabgabe auf Import-Autos. Der US-Präsident zeigt sich kampfbereit für einen drohenden Handelskrieg. Leidtragend sind insbesondere deutsche Autobauer.

04.03.2018 08:50 Kommentieren
G-20 summit in Hamburg
Mohammed Bin Salman
Politik

Jürgen Todenhöfer „Strategische Eigentore der USA “

Publizist Jürgen Todenhöfer spricht im FR-Interview über Reformen und Traditionen in den beiden verfeindeten regionalen Mächten Iran und Saudi-Arabien.

Kapitol in Washington
Hintergrund

Analyse Der ungewollte Stillstand: USA beenden „Shutdown“

Zehntausende Regierungsangestellte bleiben zu Hause und selbst der Zoo muss tricksen, um die Türen offenzuhalten. Insgesamt bewegt der „Shutdown“ die Politiker aber mehr als den Rest des Landes. Das haben sie mit Verspätung selbst bemerkt.

22.01.2018 20:24 Kommentieren
Stephen Bannon
Politik

Stephen Bannon Der Absturz des Scharfmachers

Stephen Bannon war der ideologische Vorkämpfer der Trump-Kampagne. Erst flog er aus der Regierung und nun bei der ultrarechten Propagandaseite Breitbart.

Demokrat Jones gewinnt Senats-Nachwahl in Alabama
Politik

US-Demokraten Trumps Gegner schöpfen Hoffnung

Zum ersten Mal seit der Präsidentschaftswahl dürfen sich die US-Demokraten Hoffnungen machen, die Zwischenwahlen im Herbst für sich zu entscheiden.

Republikaner Moore
Hintergrund

Wende in Alabama Schlappe in der Republikaner-Hochburg

Trump hatte in Alabama bei der Präsidentenwahl 2016 noch 62 Prozent geholt. Der von ihm für den Senat ins Rennen geschickte Kandidat Moore musste die Republikaner-Hochburg verloren geben. Die Stöße des politischen Erdbebens sind weit über den Südstaat hinaus zu spüren.

13.12.2017 08:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen