Lade Inhalte...
Prozess in Ankara
Hintergrund

Fakten zum Notstand Verhaftet, gefeuert, geschlossen

Den Ausnahmezustand in der Türkei hatte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach dem Putschversuch im Juli 2016 verhängt und danach sieben Mal um jeweils drei Monate verlängert.

19.07.2018 12:23 Kommentieren
Putin
Times mager

Times mager Putins Milde

Kein Wort der Kritik an der WM in Russland, der DFB tat alles, dass Putin sein Spiel durchbringen wird, auch nach der WM.

Reiseverzicht
WM-Topnews

Sicherheitsbedenken ARD-Dopingexperte Seppelt verzichtet auf WM-Reise

Erst Einreiseverbot, dann doch ein Visum und jetzt der Verzicht: Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt bleibt der Fußball-WM fern. Mit seinen Berichten zum Sportbetrug hat er sich in Russland viele Feinde gemacht. Warnungen des BKA gaben den Ausschlag für seine Absage.

14.06.2018 17:11 Kommentieren
Protestaktion
WM-Topnews

Kritik an Putin Reporter ohne Grenzen präsentieren eigenen WM-Ball

Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat mit einem eigenen WM-Ball gegen die eingeschränkte Pressefreiheit im Gastgeberland Russland protestiert. Zwei Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft wurde das Spielgerät vor der russischen Botschaft in Berlin vorgestellt.

12.06.2018 16:17 Kommentieren
Arkadi Babtschenko
Politik

Ukraine Babtschenko: wollte nicht Skripals Schicksal teilen

1. Update Die vorgetäuschte Ermordung des russischen Schriftstellers Arkadi Babtschenko stößt auf viel Kritik. Babtschenko verteidigt sich mit einem Verweis auf den Fall Skripal.

Babtschenko
Politik

Russland sieht Propagandalüge Ukraine nach vorgetäuschtem Journalistenmord in der Kritik

Die Ukraine feiert den vorgetäuschten Mord am russischen Journalisten Arkadi Babtschenko als großen Erfolg. Doch langfristig könnte der Fall der Glaubwürdigkeit der Regierung schaden.

31.05.2018 15:47 Kommentieren
Demonstration für die ermordeten Journalistin Daphne Caruana Galizia in Valletta
Politik

Panama Papers BKA wacht jetzt über Laptops ermordeter Journalistin

Der Ehemann von Daphne Caruana Galizia traut den Ermittlungsbehörden der Insel nicht. Er fürchtet, dass belastende Dateien verschwinden könnten.

Emre Can
Auslands-Fußball

England-Legionär „Welt“: Nationalspieler Can lehnte Erdogan-Einladung ab

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat nach Informationen der „Welt“ eine Einladung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Treffen in London abgelehnt.

15.05.2018 16:10 Kommentieren
Erdogan
Nationalmannschaft

Mesut Özil und Ilkay Gündogan Entrüstung über Özil und Gündogan

Die deutschen Nationalspieler tun sich keinen Gefallen, sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten zu lassen und auch noch ein Trikot zu überreichen - da hilft auch die Entschuldigung wenig.

15.05.2018 06:01 Kommentieren
Özil und Erdogan
Deutsches WM-Team

Wirbel um Fotos Kritik an Özil & Gündogan: Von Erdogan „missbrauchen lassen“

Mit diesen Fotos haben sich Özil und Gündogan keinen Gefallen getan. Mit dem türkischen Präsidenten Erdogan lassen sie sich ablichten und überreichen Trikot-Geschenke. Bei der Nationalelf müssen beide zum Rapport. Ein politisches Statement war es nicht, sagt Gündogan.

14.05.2018 19:16 Kommentieren
Hajo Seppelt
Fußball-WM 2018

Fußball-Weltmeisterschaft ARD-Dopingexperte Seppelt erhält kein Visum für Russland

Russland hat dem ARD-Journalisten Hajo Seppelt das Visum für die Fußball-Weltmeisterschaft verweigert. Seppelt ist vor allem durch seine Beiträge zum Thema Doping bekannt geworden. Ein Eingriff in die Pressefreiheit wird angeprangert.

11.05.2018 20:40 Kommentieren
Viktor Orban
Mexico City
Politik

Pressefreiheit Das tägliche Risiko

In Lateinamerika werden Reporter von verschiedenen Seiten bedroht. Mexiko bleibt dabei das gefährliches Land für Journalisten.

Doppelanschlag in Kabul
Politik

Afghanistan Neun tote Journalisten bei IS-Doppelanschlag in Kabul

2. Update Gleich zwei Bomben explodieren kurz hintereinander in Afghanistans Hauptstadt. Die zweite trifft eine Gruppe Journalisten. Der Selbstmordattentäter ging dabei besonders perfide vor.

30.04.2018 10:31 Kommentieren
Entscheidung
Politik

Istanbul Prozess gegen Mesale Tolu wird fortgesetzt

Erst war sie in U-Haft, dann durfte sie die Türkei nicht verlassen. Jetzt geht endlich der Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu weiter.

26.04.2018 07:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen