Lade Inhalte...
Solaranlage
Wirtschaft

Stromspeicher Der Freund in meinem Keller

Immer mehr Privatleute kaufen Batterien, um Strom aus ihrer Solaranlage zu speichern. Finanziell lohnt sich das noch nicht. Aber das könnte sich bald ändern.

Sonne
Panorama

Gesundheit Auf der Sonnenseite

Heute gilt Lichtschutzfaktor 30 als Standard, waren Sonnencremes in den achtziger Jahren teuer – und boten nur kurzzeitig Schutz vor Sonnenbrand. FR-Redakteurin Nina Luttmer hat sich über die Entwicklung der Forschung informiert.

Einsatz von Raumspray
Bauen, Wohnen

Dufte oder schädlich? Tipps zum Umgang mit Raumdüften

Die Blüten im Blumenstrauß, der Kuchen im Ofen oder die frisch gewaschene Bettwäsche: Gute Düfte haben einen Wohlfühleffekt. Viele greifen daher gerne zu künstlichen Raumdüften. Allerdings warnen Ärzte vor möglichen Folgen für die Gesundheit.

07.05.2018 04:10 Kommentieren
Markus Söder
Reagenzgläser
Wissen

Hochschule Exzellente Aussichten für Bonner Forscher

Sieben Anträge von der Universität Bonn haben es in die Endrunde für die bundesweiten Exzellenz-Cluster geschafft. Es geht um viel Geld.

Uniklinik Aachen
Wirtschaft

Abgas-Studie Forscher fühlen sich von Autokonzernen missbraucht

Das durch Versuche mit Stickoxid an Menschen in die Kritik geratene Institut der Uniklinik RWTH Aachen sieht sich von der Autoindustrie hinters Licht geführt.

02.02.2018 15:04 Kommentieren
Günther Schuh
Wirtschaft

„Mit dem E-Auto ändert sich mehr als man denkt“

Günther Schuh, Professor und Chef des Pkw-Herstellers e.GO Mobile, über Risikofreude und innovative Ideen für Politik und Arbeitnehmer.

Wirtschaft

Automesse Was bleibt von der IAA?

Noch nie war die Frankfurter Automesse so stark von der Frage nach der Zukunft der Mobilität geprägt. Das Problem: Die deutschen Autobauer haben kurzfristig keine Antwort.

Lila-Lage
Bauen, Wohnen

Bewertung der Wohnlage Lila-Lage: Auf der Suche nach dem passenden Zuhause

Lage, Lage und nochmals Lage. So hieß lange Zeit das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Immobilie. Profis ziehen manchmal ein Scoringmodell heran, das den allgemeinen Begriff Lage stärker differenziert. Wie gute Lage dabei aussieht? Lila.

18.09.2017 04:12 Kommentieren
Synthetisch hergestelltes Benzin
Auto-Nachrichten

E-Fuels Künstliche Öko-Kraftstoffe: Was dieselt denn da?

Führt tatsächlich kein Weg mehr am E-Auto vorbei - oder lässt sich fast emissionsfrei fahren trotz Verbrennungsmotors? Synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels, sollen genau das hinbekommen und den Autobauern so Zeit verschaffen. Doch die Sache hat einen Haken.

15.08.2017 04:17 Kommentieren
Philipp Knobloch
Wie werde ich?

Zuständig für Planung und Bau Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Verkehrsingenieure sind für die Planung und den Bau von Straßen, Schienen und anderen Wegen zuständig. Freie Stellen gibt es zum Beispiel bei der Bahn, beim Bund und bei Bauunternehmen. Für Mathe-Nerds ohne Kommunikationsvermögen ist der Job aber nichts.

24.07.2017 04:42 Kommentieren
Online-Versandhandel für Kekse
Recht und Geld

Online-Konfiguratoren Kekse, Autos, Urnen: Das Internet der Individualisierung

Wem die Mettwurst-Auswahl im Supermarktregal oder die Farben der Sneaker im Schuhgeschäft nicht zusagen, der macht sie sich selbst. Im Internet gibt es dafür massenhaft Webseiten. Kunden bietet das passgenaue Angebote - wenn sie den Überblick behalten.

05.07.2017 10:26 Kommentieren
e.GO Life Elektroauto
Wirtschaft

Für Privatkunden Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen

Der Entwickler des Elektro-Lieferwagens Streetscooter der Deutschen Post plant auch ein Modell für Privatkunden. Das E-Stadtauto e.GO Life soll 2018 in Serie gehen.

26.05.2017 12:31 Kommentieren
Street Scooter
Wirtschaft

Street Scooter Post geht unter die Autobauer

Der Briefkonzern verkauft ab sofort E-Lieferwagen aus eigener Fertigung. Mindestens die Hälfte der Jahresproduktion des ursprünglich für den Eigenbedarf konzipierten Fahrzeugs sei für den Verkauf vorgesehen, teilt der Konzern mit.

11.04.2017 15:04 Kommentieren
Auto

Anfahren ohne Aussetzer So wollen Autobauer das Turboloch stopfen

Angesichts weiter verschärfter Abgasnormen scheint der Siegeszug des Turboladers kaum mehr aufzuhalten. Dabei haben Ingenieure und Fahrer bisweilen noch immer mit einer Anfahrschwäche zu kämpfen. Doch mit neuer Technik stopfen die Entwickler das berüchtigte Turboloch.

11.08.2016 14:11 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen