Lade Inhalte...
dpa

Wieder vermehrt deutsche Chefs in Dax-Vorstandsetagen

Die Vorstandsetagen der Dax-Konzerne werden laut einer Studie immer deutscher. Das dritte Jahr infolge sank der Ausländeranteil in den Führungszirkeln der 30 größten börsennotierten Unternehmen.

23.07.2016 11:47 Kommentieren
Klimawandel

Klimaschutz UN kritisieren deutsche Klimapolitik

Die Bundesregierung gibt sich beim Klimaschutz gern als Vorreiter. Das ist die Selbstwahrnehmung. Die UN sehen die Rolle Deutschlands viel kritischer und vermissen konsequentes Handeln.

Politik

Türkei Wirtschaftlich ein wackeliger Riese

Die Verwundbarkeit und die Abhängigkeit von ausländischem Kapital bleibt in der Türkei hoch.

Wirtschaft

Celonis Die Daten-Detektive

Das Startup Celonis ist eine der vielversprechendsten deutschen Gründungen. Es verrät Chefs, wie ihr Betrieb funktioniert.

dpa

Brexit für Stromriesen Eon und RWE ohne große Folgen

Die deutschen Stromriesen Eon und RWE erwarten im Fall eines EU-Austritts von Großbritannien keine gravierenden Folgen, obwohl beide Konzerne mit jeweils rund 10 000 Beschäftigten stark auf der Insel engagiert sind.

10.07.2016 11:52 Kommentieren
Kommentare

Erneuerbare Energie Nur Klimarhetorik

Das EEG ist ein Systemwechsel. Doch viele weichen die Ziele auf. Die „Klimakanzlerin“ Merkel schaut zu.

dpa

RWE verschärft Sparkurs

RWE verschärft angesichts weiter geschrumpfter Gewinne aus der Stromerzeugung seine Sparpläne und baut zusätzliche Stellen ab. Bis 2018 sollten die jährlichen Kosten der RWE-Erzeugungstochter RWE Power um 1,5 Milliarden Euro verringert werden, sagte Power-Vorstandschef Matthias Hartung.

07.07.2016 13:52 Kommentieren
dpa

Dax macht nach Brexit-Schock weiter Boden gut

Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Erholung nach dem Brexit-Schock fortgesetzt. Der Dax, der sich über weite Strecken orientierungslos zeigte, beendete den Handel mit plus 0,71 Prozent bei 9680,09 Punkten.

30.06.2016 18:16 Kommentieren
dpa

Dax macht nach Brexit-Schock weiter Boden gut

Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Erholung nach dem Brexit-Schock fortgesetzt. Der Dax, der sich über weite Strecken orientierungslos zeigte, beendete den Handel mit plus 0,71 Prozent bei 9680,09 Punkten.

30.06.2016 18:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Abgas-Vergleich kostet VW in den USA bis zu 14,7 Milliarden Dollar

28.06.2016 15:56 Kommentieren
Wirtschaft

Energiewende Gemeinsam eine Macht im Energiegeschäft

Ein Netzwerk kommunaler Versorger setzt im wandelnden Strommarkt auf Digitalisierung. Die Versorgerholding Thüga und die Wirtschaftsberatern von AT Kearney haben analysiert, was der Wandel für den Profit der Branche bedeutet.

Deutschland und die Welt

Brexit schockt Börsenwelt - Finanzwerte im Keller

Von wegen Brexit-Angst «abgehakt»: Der nun beschlossene EU-Austritt Großbritanniens hat für ein böses Erwachen an den Weltbörsen gesorgt.

24.06.2016 19:08 Kommentieren
dpa

Brexit schockt die Börsenwelt - Finanzwerte fallen tief

Eigentlich habe man die Angst vor einem EU-Austritt fast schon abgehakt, hieß es tagelang von Aktienhändlern und etlichen Analysten nicht nur an der Frankfurter Börse. Jetzt ist der Brexit da - und viele Werte brechen fürs erste dramatisch ein.

24.06.2016 14:49 Kommentieren
dpa

Aktienmärkte erleben «Black Friday» nach Brexit-Votum

«Black Friday» an der Börse: Das Votum der Briten für einen Ausstieg aus der Europäischen Union hat am Freitag die Aktienmärkte in Europa und Asien einbrechen lassen. Der Dax fiel im frühen Handel um 8,00 Prozent auf 9436,92 Punkte. Zwischenzeitlich hatte der deutsche Leitindex sogar 10 Prozent verloren.

24.06.2016 09:56 Kommentieren
Rhein-Main

Untersuchungsausschuss Biblis-Krimi auf 400 Seiten

Der 400 Seiten starke Abschlussbericht des hessischen Biblis-Untersuchungsausschusses ist ein Politkrimi, in dem es um Rechtsbruch auf höchster politischer Ebene geht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen