Lade Inhalte...
Greenpeace-Aktion
Energiewende

Klimapolitik Der Kampf um Kohle entscheidet sich

Die künftige Regierung muss 2018 die Weichen für den Ausstieg aus der Verstromung der Kohle stellen. Doch es gibt erhebliche Widerstände.

TV Turm in Sarajevo
Literatur

Joachim Radkau Klimawandel? „Im Grunde ihres Herzens glauben viele nicht daran“

Wenn der Mensch nach vorne schaut: Historiker Joachim Radkau über den Klimawandel-Streit der Moderne, den Pessimismus in der Nachkriegszeit und den atomaren Optimismus in den 1950ern.

Harald Wohlfahrt
Karriere-Nachrichten

Mitarbeitermotivation Unternehmer setzt auf mehr Qualität im Betriebsrestaurant

Wie wichtig nehmen Unternehmen das Kantinenessen? Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten der Qualität. Unternehmer wie Klaus Fischer wissen, warum sie mehr Geld als unbedingt nötig in ihr Betriebsrestaurant stecken: Zufriedenheit auf beiden Seiten.

15.12.2017 10:20 Kommentieren
Bankett
Panorama

Nobelpreis Außen hui, innen pfui

Es ist, als blicke man in einem Edelrestaurant plötzlich in die schmuddelige Küche: Der Nobelpreis, der am Sonntag wieder verliehen wird, steht für Pracht, Pomp und Prestige. Hinter den Kulissen sieht es anders aus.

Braunkohletagebau Garzweiler
Energiewende

Nordrhein-Westfalen „Pech, dass wir auf der Braunkohle sitzen“

Nach und nach müssen einige Dörfer in Nordrhein-Westfalen dem Braunkohletagebau weichen. Die Einwohner werden umgesiedelt, doch sie verlieren, was ihnen niemand ersetzen kann: ihre Heimat.

Wirtschaft

Kommunen Städte mit Rekordschulden

Die Wirtschaft brummt – doch im Westen geht der Aufschwung an den Metropolen vorbei. Landeshilfen bewirken wenig. Unsere Analyse.

Deutschland und die Welt

CO2-Klage gegen RWE: Etappensieg für peruanischen Bauern

Ein peruanischer Bauer hat bei seiner Klage gegen den Energiekonzern RWE vor dem Oberlandesgericht Hamm einen Etappensieg errungen. Anders als das Landgericht Essen in der ersten Instanz hält das OLG einen zivilrechtlichen Anspruch grundsätzlich für möglich.

13.11.2017 16:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Top-Manager fordern mehr Aktien für eigene Mitarbeiter

Vorstände großer Firmen wie Siemens, Telekom und RWE fordern, Mitarbeiter stärker direkt am Unternehmen zu beteiligen. Nur etwa die Hälfte der Dax-Konzerne biete ihren Mitarbeitern eine direkte Beteiligung etwa über Mitarbeiteraktien an, betonen Siemens-Chef

29.10.2017 08:08 Kommentieren
CHINA-ENVIRONMENT-CLIMATE-SOLAR
Wirtschaft

Photovoltaik Solarenergie boomt in China

Der IEA-Report sieht Photovoltaik am Beginn einer neuen Ära. Weltweit wird hoher Zuwachs erwartet.

Kraftwerk Frimmersdorf
Bundestagswahl 2017

Kohleausstieg „Letzte Chance für Umsetzung der Klimaziele“

Die „Umweltweisen“ machen der neuen Bundesregierung Dampf: Mitte der 2030er Jahre soll das letzte Kraftwerk schließen.

Kernkraftwerk Biblis im Rückbau
Rhein-Main

RWE will Atommüll lagern Sieben Castoren sollen nach Biblis

Der Energiekonzern RWE will bis zu sieben Castor-Behälter auf dem Gelände des Standortzwischenlagers in Biblis aufnehmen.

29.09.2017 17:03 Kommentieren
Frankfurter Börse
Bundestagswahl 2017

Finanzmärkte „Frankfurt ist wichtiger als Jamaika“

Die Finanzmärkte reagieren überwiegend gelassen auf die Bundestagswahl. Unternehmen und ihre Verbände treibt dennoch eine Sorge um.

Frank Mill
Sportpolitik

Frank Mill über das eine Mal Doping-Pille und ein Schluck Whisky

Ex-Bundesligastürmer Frank Mill berichtet in seiner neuen Biografie über seine Doping-Erfahrung. Nach eigenen Angaben handelte es sich für ihn um einen einmaligen Sündenfall.

10.09.2017 16:36 Kommentieren
Braunkohle-Proteste
Politik

Braunkohle-Abbau Rote Linie gegen die Kohle

Im rheinischen Braunkohlerevier fordern Klimaschützer mit einer Menschenkette und mehreren Blockadeaktionen einen schnellen Ausstieg.

28.08.2017 08:33 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umweltverbände fordern Kohle-Ausstieg - Rote Linie für RWE

Umweltverbände, Grüne und rund 3000 Bürger haben in Nordrhein-Westfalen mit einer Menschenkette ihre Forderung nach einem Kohleausstieg in Deutschland untermauert. Am rheinischen Tagebau Hambach formierten sich die in Rot gekleideten Teilnehmer zu

26.08.2017 17:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum