Lade Inhalte...
Platensiedlung
Wohnen in Frankfurt

Ginnheimer Platensiedlung in Frankfurt Mieter nach Razzia gekündigt

Die ABG Frankfurt geht gegen mutmaßliche Dealer in der Ginnheimer Platensiedlung vor. Von der SPD gibt es Kritik.

Deutschland und die Welt

Kreuzfahrtschiff auf Rhein freigeschleppt

Ein Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord hat sich auf dem Rhein vor Rüdesheim festgefahren und musste freigeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilte, berührte das Schiff am Nachmittag bei einem Wendemanöver den Grund des Flusses und saß fest. Ein zur Hilfe gerufener Schlepper befreite das Flusskreuzfahrtschiff aus seiner schwierigen Lage. Verletzte gab es bei dem Zwischenfall nicht.

23.09.2018 03:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Rostocker AfD-Kundgebung - 4000 protestieren gegen Rechts

In der Rostocker Innenstadt haben sich nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen einer Demonstration der AfD friedlich entgegengestellt. Dem Aufruf zur AfD-Demonstration unter dem Motto „Für unser Land und unsere Kinder“ waren nach Angaben

22.09.2018 23:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brand in Bamberger Ankerzentrum - ein Gebäude evakuiert

Der Dachstuhl des Ankerzentrums für Flüchtlinge in Bamberg ist am Samstag in Flammen aufgegangen. Ein Gebäude der Wohneinrichtung musste nach Angaben der Polizei Oberfranken geräumt werden, keiner der 150 Bewohner dieses Hauses wurde verletzt. Drei Feuerwehrmänner erlitten leichte Verletzungen.

22.09.2018 20:50 Kommentieren
Hambacher Forst
Kolumnen

Hambacher Forst Zynismus im Wald

Das Hambacher Schloss hat mit Demokratie zu tun, der gleichnamige Forst eher mit Zynismus. Wackersdorf blüht, ohne dass es eines tragischen Todes bedurfte. Die Kolumne in der FR.

Deutschland und die Welt

Haartrockner in Badewanne - Sohn soll Mutter getötet haben

Ein 53-Jähriger steht im Verdacht, in Hessen seine Mutter getötet zu haben. Er wurde heute festgenommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ersten Erkenntnissen zufolge warf der 53-Jährige einen Haartrockner in die Badewanne, als seine Mutter darin saß.

22.09.2018 18:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brand in Bamberger Ankerzentrum - ein Gebäude evakuiert

Der Dachstuhl des Ankerzentrums für Flüchtlinge in Bamberg ist in Flammen aufgegangen. Ein Gebäude der Wohneinrichtung musste nach Angaben der Polizei Oberfranken geräumt werden, die 150 Bewohner dieses Hauses wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Ein Feuerwehrmann erlitt leichte Verletzungen.

22.09.2018 17:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Nach Brand bei Rotterdam: Leichen entdeckt

Nach einem Wohnhausbrand in den Niederlanden hat die Feuerwehr die Leichen von zwei Kindern und deren Eltern entdeckt. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben, ob die jeweils 32 Jahre alten Eltern sowie die vier und sechs Jahre alten Kinder möglicherweise Opfer eines Familiendramas wurden.

22.09.2018 15:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Rechtsextreme demonstrieren in Dortmund

Nach zwei Aufmärschen von Rechtsextremisten in Dortmund hat die Polizei mehrere Strafverfahren eingeleitet. Neben dem verbotenen Abbrennen von Pyrotechnik kam es auf den angemeldeten Demonstrationen auch zu antisemitischen Äußerungen. Das sei dokumentiert worden, so die Polizei.

22.09.2018 14:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Vier Tote in brennendem Haus in Nevada

In einem brennenden Haus in Henderson im US-Staat Nevada hat die Polizei vier Leichen mit Schusswunden entdeckt. Wie die lokalen Medien berichteten, hatte ein Mann zunächst eine Frau und zwei Kinder erschossen, ehe er das Haus in Brand steckte. Dann habe der Mann sich selbst getötet.

22.09.2018 06:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei-Gewerkschaften: Bundesliga-Absage möglich

Führende Vertreter der Polizeigewerkschaften sehen angesichts mehrerer Großeinsätze in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche große Probleme auf die Sicherheitskräfte zukommen.

21.09.2018 22:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Dutzende Migranten in Griechenland gestoppt

Die griechischen Sicherheitsbehörden haben mehr als 100 Migranten in Gewahrsam genommen und sechs mutmaßliche Schleuser festgenommen. Die Schlepper hätten versucht, über Land und mit einer kleinen Segeljacht in Griechenland nicht registrierte Migranten

21.09.2018 17:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Antisemitismus-Beauftragter: Straftaten gegen Juden nicht erkannt

Deutsche Sicherheitsbehörden haben nach Einschätzung des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, große Probleme, Straftaten gegen Juden richtig einzuordnen.

21.09.2018 15:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehr als 10 000 Handysünder bei bundesweiten Kontrollen ertappt

Beim ersten deutschlandweiten Aktionstag gegen Ablenkung im Straßenverkehr hat die Polizei mehr als 10 000 Handysünder ertappt. Insgesamt wurden am Donnerstag etwa 137 000 Fahrzeuge kontrolliert, wie Sachsen-Anhalts Innenministerium bekanntgab. Bundesweit waren gut 11 000 Polizisten im Einsatz.

21.09.2018 14:50 Kommentieren
Deutschlandfahnen
Hintergrund

Was Deutschland umtreibt Jenseits des Hasses

Ein Jahr nach der Bundestagswahl scheint nicht nur die Regierung in der Krise. Drohen Weimarer Verhältnisse in Deutschland?

21.09.2018 14:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen