Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Polizei holt ersten Hambach-Aktivisten von Plattform

Die Polizei hat im Braunkohlerevier Hambacher Forst einen ersten Aktivisten von einer in der Höhe befestigten Plattform geholt. Der Mann habe keinen Widerstand geleistet und sei auf eine Arbeitsbühne der Polizei-Höhenretter gestiegen, berichtete ein dpa-Reporter.

13.09.2018 12:44 Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Mann bleibt trotz Messerangriffs auf freiem Fuß

Ein Mann fügt seinem Bruder in Hünfeld bei einem Angriff mit einem Messer lebensgefährliche Verletzungen zu. Das Amtsgericht Fulda lehnt trotzdem einen Haftbefehl gegen ihn ab.

13.09.2018 11:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei räumt erstes Bauwerk der Hambach-Aktivisten

Die Polizei hat im Braunkohlerevier Hambacher Forst ein erstes Bauwerk der Baumbesetzer abgebaut. Ein Aktivist, der zuvor auf der Plattform oben auf dem Baumstamm saß, sei unmittelbar vor dem Polizeieinsatz weggeklettert, sagte ein Polizeisprecher.

13.09.2018 11:38 Kommentieren
„Greyzone - No Way Out“
TV-Kritik

„Greyzone – No Way Out“ Ein Schritt vor und zwei zurück

Der schwedischen Thriller-Serie gelingt es trotz inhaltlicher Aktualität nicht, aus einer alten Prämisse originelle Wendungen zu holen.

Deutschland und die Welt

Festgenommener schweigt nach Fund von Frauenleiche in Hamm

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Rotlichtbezirk der westfälischen Stadt Hamm wartet die Polizei noch auf das Obduktionsergebnis. Die rechtsmedizinische Untersuchung der bislang nicht identifizierten Frau soll Gewissheit bringen, ob es sich

13.09.2018 11:20 Kommentieren
Hambacher Forst
Politik

Hambacher Forst Polizei räumt erstes Bauwerk der Hambach-Aktivisten

1. Update Bewohner der Baumhäuser im Hambacher Forst zur Räumung aufgefordert - Polizei steht mit Großaufgebot bereit – Scharfe Kritik von Klimaschützern

13.09.2018 10:19 Kommentieren
Bethmannpark in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Bethmannpark in Frankfurt Pavillon im Bethmannpark wird aufgebaut

Der nach einer Brandstiftung abgebrannte Pavillon im Frankfurter Bethmannpark wird wieder aufgebaut. Die Kosten belaufen sich auf 1,3 Millionen Euro, aber: Die Stadt wird von dieser Summe nichts bezahlen.

Deutschland und die Welt

Baumbesetzer lassen Ultimatum zur Räumung verstreichen

Zahlreiche Baumbesetzer im Hambacher Forst haben ein Ultimatum der Behörden zur Räumung der Baumhäuser verstreichen lassen. Auch nach Ablauf der 30-minütigen Frist, die ihnen die Stadt Kerpen gegeben hatte, saßen sie in den Bauten und kündigten Widerstand an.

13.09.2018 09:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizeieinsatz im Fall Peggy aufgrund neuer Erkenntnisse

Im Fall der toten Peggy hat die Polizei in Oberfranken aufgrund neuer Erkenntnisse mehrere Anwesen durchsucht. „Es gab einen umfangreichen Polizeieinsatz“, sagte ein Sprecher der Polizei Oberfranken. Dabei seien auch Personen vernommen worden.

13.09.2018 09:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hambach-Waldbesetzer werden über Räumung informiert

Im Hambacher Forst hat die Stadt Kerpen damit begonnen, die Baumbesetzer über den Räumungsbeschluss zu informieren. Per Megafon seien die Aktivisten aufgefordert worden, die Baumhäuser innerhalb von 30 Minuten freiwillig zu verlassen, sagte ein Sprecher der zuständigen Stadt Kerpen.

13.09.2018 09:02 Kommentieren
Margarethe von Trotta
Kino

Margarethe von Trotta „Ich war nicht nur ahnungslos, ich war heimatlos“

Wie lange es dauern kann, bis man im eigenen Land keine Fremde mehr ist. Margarethe von Trottas Dankesrede zum Frankfurter Adorno-Preis.

Deutschland und die Welt

Hambach-Waldbesetzer kündigen gewaltlosen Widerstand an

Waldbesetzer im Hambacher Forst haben gewaltlosen Widerstand gegen die geplante Räumung ihrer Baumhäuser angekündigt. „Für viele ist das ihr Zuhause. Es gibt Menschen, die hier seit sechs Jahren wohnen“, sagte Freddy, der auf einem Baumstamm in etwa zehn Metern Höhe ausharrte.

13.09.2018 08:26 Kommentieren
Panorama

Bakersfield Fünf Tote in Kalifornien

1. Update In Bakersfield sind fünf Menschen hat ein Mann vier Menschen und anschließend sich selbst erschossen. Die Beamten gehen von häuslicher Gewalt aus.

13.09.2018 08:13 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Behörden wollen mit Räumungen im Hambacher Forst beginnen

Im Braunkohlerevier Hambacher Forst wollen die Behörden noch heute mit der Räumung der Baumhäuser von Aktivisten beginnen. Das bestätigte eine Sprecherin der zuständigen Stadt Kerpen auf Anfrage.

13.09.2018 07:32 Kommentieren
Hambacher Forst
Politik

Hambacher Forst Räumung der Baumhäuser steht bevor

Die Fronten im Streit um den Hambacher Forst sind verhärtet. Jetzt will das NRW-Bauministerium Tatsachen schaffen- und die Baumhäuser der Umweltschützer und Braunkohlegegner unverzüglich räumen lassen.

13.09.2018 07:13 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen