Lade Inhalte...
Nach dem Anschlag
Hintergrund

Hintergrund Terroranschlag in Manchester: Was wir wissen - und was nicht

Nach dem Terroranschlag auf Besucher eines Popkonzerts in Manchester sucht die Polizei nach Unterstützern des Attentäters.

Vor 5 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Weitere Festnahme in Verbindung mit Manchester-Anschlag

Ermittler haben am Abend im Zusammenhang mit dem Anschlag von Manchester eine Frau festgenommen. Sie sei bei Durchsuchungen in Blackley im Norden der Stadt festgesetzt worden, meldet die Polizei per Twitter. Damit steigt die Zahl der Festgenommenen in Verbindung mit dem Attentat auf acht. In Libyen wurden unter anderem ein Bruder des Attentäters und sein Vater festgenommen.

Vor 35 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kirchentag eröffnet - Starke Sicherheitsvorkehrungen

Mit drei Gottesdiensten haben 70 000 Menschen in Berlin den Beginn des 36. Evangelischen Kirchentags gefeiert. Beim anschließenden Straßenfest tummelten sich laut Veranstalter 200 000 Besucher. Der Kirchentag geht bis Sonntag.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei nach Manchester-Anschlag: Täter hatte Hintermänner

Hinter dem blutigen Anschlag von Manchester mit 22 Todesopfern steckt offensichtlich ein ganzes Terrornetzwerk. Die britischen Ermittler gehen inzwischen eindeutig von einer Gruppe rund um den Attentäter Salman Abedi aus.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Am Tatort
Terror

Anschlag in Manchester Bruder des Täters war offenbar eingeweiht

Der Bruder des Attentäters von Manchester war wohl in die Anschlagspläne eingeweiht. Fahnder gehen von weiteren Unterstützern aus.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tumulte in Brasilia: Ministerium brennt

Bei heftigen Protesten gegen Brasiliens Präsidenten Michel Temer haben Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt. Schwarze Rauchwolken standen über dem Regierungsviertel in Brasilia, nach Angaben der Polizei hatten sich rund 35 000 Menschen dort versammelt.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bruder des Manchester-Attentäters in Libyen festgenommen

Ein Bruder des Manchester-Attentäters Salman Abedi ist nach Angaben libyscher Spezialkräfte mit den Einzelheiten des Anschlags vertraut gewesen. Der Mann sei in Libyen festgenommen worden und habe eingeräumt, zur IS-Terrormiliz zu gehören,

Vor 2 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Polizei nimmt fünften Mann in Verbindung mit Manchester-Anschlag fest

Ermittler haben einen weiteren Mann in Zusammenhang mit dem Anschlag von Manchester festgenommen. Die Festnahme habe sich in Wigan, einer Stadt westlich von Manchester, ereignet, teilte die Polizei mit. Weitere Details nannte die Polizeisprecherin.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Erwischt
Panorama

Frankreich und Schweiz Täter nach spektakulärem Millionen-Raub gestellt

30 bis 40 Millionen Euro soll die Beute wert sein, die sieben Männer beim Überfall auf einen Geldtransporter mitgehen ließen. Doch die Freude der Diebe war nur von kurzer Dauer.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Rettungsgasse
Verkehr

Unglück A5 Rettungsgasse blockiert - Bußgeldverfahren eingeleitet

Ein Bauarbeiter stürzt von einer Brücke der A5. Die Helfer haben Mühe zu dem Verletzten zu kommen. Wegen Nichtbildens einer Rettungsgasse werden nun Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Spurensicherung
Hintergrund

Analyse Der Attentäter: Stiller Typ mit „hasserfülltem Gesicht“

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster.

Vor 4 Stunden Kommentieren
ManU-Fans in Stockholm
Europa League

Fans erinnern an Anschlag Friedliche Stimmung vor Europacup-Finale

Tausende Fans von Manchester United und Ajax Amsterdam haben in den Stunden vor dem Europa-League-Endspiel am Abend ein friedliches Fußball-Fest in den Straßen von Stockholm gefeiert und dabei auch an den Bombenanschlag in Manchester in der Nacht zu Dienstag erinnert.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Verkehr

Unfall Tödlicher Zusammenprall

Ein Mann macht beim Abbiegen einen Fehler. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Mann stirbt noch an der Unfallstelle.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bei Razzia gegen Dealer in Berlin auch Islamisten verhaftet

Die Berliner Polizei hat eine Bande von Drogenhändlern festgenommen, darunter mehrere gewaltbereite Islamisten. Bei dem Großeinsatz wurden neun Männer in verschiedenen Teilen der Hauptstadt gefasst.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Polizisten auf Streife
Politik

Berlin Islamisten gehen bei Drogen-Razzia ins Netz

Bei einem Einsatz gegen Dealer gehen der Berliner Polizei mehrere offenbar gewaltbereite Islamisten ins Netz.

Vor 5 Stunden Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum