Lade Inhalte...
Wirtschaft

Exportwirtschaft Deutsche Exporte brechen ein

Der Aufschwung in Deutschland zeigt im Juli 2016 überraschende Schwächen, viele Krisen im Ausland zeigen hierzulande Wirkung. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Wirtschaft

BIP Wer erntet die Früchte guter Arbeit?

„Inklusives Wachstum“ heißt die neue Verteilungsformel gegen die wachsende Ungleichheit. Die OECD empfiehlt aber klassische Umverteilung.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Zeit für mehr Bildung

Viele Jugendliche haben weder Schulabschluss noch Ausbildung. Die Politik muss mehr Geld in die Hand nehmen. Der Gastbeitrag.

14.08.2016 13:38 Kommentieren
Wissen

Bildung „Schulsystem aus dem 19. Jahrhundert“

Andras Schleicher, Chefkoordinator der Pisa-Studie, spricht im Interview über fehlenden Reformeifer, den Spaß am Lernen und die Schule der Demokratie.

dpa

Frankfurt zieht den meisten Nutzen aus Brexit-Votum

Frankfurt dürfte im Vergleich zu anderen großen europäischen Finanzplätzen am meisten vom Brexit-Votum Großbritanniens profitieren. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

11.08.2016 08:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

EZB: Deutlich weniger falsche Banknoten im ersten Halbjahr

22.07.2016 16:07 Kommentieren
Wirtschaft

IWF Lagarde besorgt über Brexit-Folgen

Der Internationale Währungsfonds sorgt sich um die Auswirkungen des geplanten Ausstiegs der Briten aus der EU. Vor allem die Ungewissheit drückt das Weltwirtschaftswachstum.

22.07.2016 14:01 Kommentieren
dpa

IWF-Chefin besorgt über Unsicherheit durch Brexit

Der Währungsfonds (IWF) ist sehr besorgt über die Auswirkungen des geplanten britischen Ausstiegs aus der Europäischen Union auf die Weltwirtschaft. Die Ungewissheit müsse so schnell wie möglich beseitigt werden, sagte IWF-Chef Christine Lagarde.

22.07.2016 13:54 Kommentieren
Politik

Brexit Die große Illusion

Kontrolle über das eigene Land versprachen die Brexit-Befürworter. Ökonomisch ist das ein Märchen.

Politik

Bexit Düstere Warnung an Brexit-Befürworter

Die Isolationisten predigen sonnigen Optimismus in Großbritannien, obwohl Unternehmer und Ökonomen eine harte Rezession für die Briten im Brexit-Fall voraussehen.

Politik

Bexit Auf eigenen Füßen stehen und sich ins Knie schießen

Die Isolationisten predigen sonnigen Optimismus, obwohl Unternehmer und Ökonomen eine harte Rezession für die Briten im Brexit-Fall voraussehen.

Deutschland und die Welt

Brexit-Fernseh-Fragestunde: Camerons fehlende Leidenschaft

Der britische Premierminister David Cameron hat sich am Sonntagabend im BBC-Fernsehen den Fragen eines Studiopublikums gestellt. Rund 45 Minuten beantwortete er die Fragen von Zuschauern und Moderator David Dimbleby. Am 23. Juni stimmen die Briten über einen Austritt ihres Landes aus der EU ab.

19.06.2016 22:04 Kommentieren
Artisanal gold miners pan sediment for gold at an illegal mine-pit in Walungu
Wirtschaft

Rohstoffe Brüssel regelt Umgang mit Konfliktmineralien

Die EU-Institutionen einigen sich auf Regeln für den Handel mit Rohstoffen, die potentiell aus „blutigen“ Quellen stammen.

Politik

Bildungswesen Ein Risikofaktor ist die Lehrerpersönlichkeit

Das Bildungswesen kommt nicht voran. Zu groß ist die Benachteiligung von Kindern aus bildungsfernen Familien. Gastautor Peter Struck zeigt Problemlösungen auf.

12.06.2016 14:59 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen