Lade Inhalte...
Groß-Gerau
Wolfgang Lemb
Wirtschaft

Wolfgang Lemb „Gute Arbeit - ob in Wolfsburg oder Detroit“

IG Metall-Vorstand Wolfgang Lemb über internationale Solidarität unter Arbeitnehmern und die Auseinandersetzung mit der AfD.

Opel
Auto-Nachrichten

Rabatte angekündigt Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen.

19.10.2018 16:02 Kommentieren
Volkswagen
Auto-Nachrichten

Verschrottung VW kündigt bundesweit hohe Umtauschprämien für Diesel an

Abwrackprogramm statt Hardware-Nachrüstung: Um Fahrverboten zu entgehen, legt Volkswagen Nachlässe bei Verschrottung alter Diesel wieder auf - bundesweit, nicht nur in den 14 besonders betroffenen Städten.

19.10.2018 09:50 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Steinau Auto am Abgrund

Eine Autofahrerin gerät mit ihrem Fahrzeug ins Rutschen und hängt über einem Abgrund. Die Frau wird mit dem Hubschrauber geortet und gerettet.

Deutschland und die Welt

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu

Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer General Motors in der Haftung für etwaige Manipulationen an der Abgasreinigung.

17.10.2018 10:54 Kommentieren
Licht und Schatten
Aus zweiter Hand

Aufgehübscht und eingedampft Älterer Kia Rio häufig Mängel an Bremsbauteilen

Der Rio fällt etwas geräumiger aus als seine Konkurrenten in der Kleinwagenklasse. Das kleine Plus wandelt sich durch verschiedene technische Mankos schnell wieder in ein Minus. Erst ab Generation drei ist der Rio zu empfehlen.

16.10.2018 10:50 Kommentieren
Wachsender Druck auf Opel
Auto-Nachrichten

Software-Updates verschleppt Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf für Opel-Diesel anordnen

Autohersteller wie VW mussten wegen unzulässiger Abgastechnik bereits Diesel-Fahrzeuge zurückrufen - verpflichtend. Nun gerät auch Opel zunehmend in Visier der Behörden.

16.10.2018 10:32 Kommentieren
Razzia bei Opel
Rhein-Main

Das bringt der Tag FDP-Politiker fordert Durchgreifen gegen Opel

+++ Boris Rhein muss Fragen zur Uniklinik beantworten +++ Psychiatrisches Gutachten im Fall Johanna vorgelegt +++ Was in Hessen und Rhein-Main noch wichtig wird, erfahren Sie hier.

16.10.2018 07:29 Kommentieren
FDP-Politiker Oliver Luksic
Rhein-Main

Berlin FDP fordert härteres Durchgreifen gegen Opel

FDP-Verkehrspolitiker Oliver Luksic fordert im Abgasskandal angesichts eines bevorstehenden Rückrufs bei Opel ein härteres Durchgreifen der Regierung.

16.10.2018 06:50 Kommentieren
Opel Kapitän
Auto-Nachrichten

80 Jahre große Fahrt Der Opel Kapitän feiert Geburtstag

Er ist buchstäblich eine ganz große Nummer in der Opel-Historie. Denn der Kapitän war nicht nur 42 Jahre das Flaggschiff des Autoherstellers, er hatte auch eine längere Karriere als die meisten Modelle nach ihm. Alles Gute zum 80. Geburtstag.

16.10.2018 05:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Auch Opel unter Abgas-Manipulationsverdacht - Rückruf

Wegen mutmaßlich manipulierter Abgaswerte wird Opel rund 100 000 Diesel-Fahrzeuge zurückrufen müssen. Darauf weist das Bundesverkehrsministerium hin. Es geht um Autos der Typen Insignia, Cascada und Zafira.

15.10.2018 23:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Diesel-Razzia bei Opel - Regierung will Rückruf

Mit Opel steht der nächste deutsche Autobauer im konkreten Verdacht, die Abgase von Dieselfahrzeugen mit umstrittenen Software-Funktionen manipuliert zu haben. Heute durchsuchten Ermittler wegen möglichen Betrugs Geschäftsräume in Rüsselsheim und Kaiserslautern.

15.10.2018 20:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Diesel-Razzia bei Opel - Rückruf von 100 000 Autos geplant

Mit Opel steht der nächste deutsche Autobauer im konkreten Verdacht, die Abgase von Dieselfahrzeugen mit umstrittenen Software-Funktionen manipuliert zu haben. Ermittler durchsuchten wegen möglichen Betrugs Geschäftsräume in Rüsselsheim und Kaiserslautern.

15.10.2018 16:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kraftfahrt-Bundesamt: 100 000 Opel-Diesel kurz vor Rückruf

Im Abgas-Skandal gerät nun auch Opel immer stärker unter Druck. Das Kraftfahrt-Bundesamt will für den Autobauer einen Rückruf von rund 100 000 Diesel-Fahrzeugen anordnen. Nach Auffinden einer Abschalteinrichtung der Abgasreinigung, die das KBA als

15.10.2018 16:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen