Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Abrüstung Hochrüstung tötet täglich

Militär

Die USA und andere Staaten sollten schrittweise abrüsten. Davon würden alle profitieren. Doch danach sihet es derzeit nicht aus. Der Gastbeitrag.

OSZE-Fahne
Politik

OSZE-Beobachter Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass

Ihr Job ist gefährlich: Hunderte OSZE-Beobachter überwachen die Entwicklungen im Donbass. Mehrfach berichteten sie in den vergangenen Jahren über Beschuss und Bedrohung. Nun ist eine schlimme Befürchtung eingetroffen.

24.04.2017 10:42 Kommentieren
OSZE
Politik

Explosion einer Landmine OSZE-Mitarbeiter in der Ukraine getötet

1. Update Tödlicher Zwischenfall in der Ukraine: Ein Fahrzeug der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa ist auf eine Mine gefahren. Ein OSZE-Mitarbeiter wurde getötet, ein weiterer verletzt.

Mevlüt Cavusoglu
Politik

Türkei Wahlkommission weist Beschwerde ab

Die Opposition forderte eine Annullierung des Referendums in der Türkei. Die Wahlkommission schmetterte die Anträge nun ab. Die türkische Regierung will von Manipulationsvorwürfen nichts wissen.

19.04.2017 18:05 Kommentieren
Türkei-Referendum
Hintergrund

Manipulationsvorwürfe Streit ums türkische Referendum: Angriffe statt Tauwetter

Die EU fordert von Ankara, Manipulationsvorwürfe beim Referendum aufzuklären. Die OSZE-Wahlbeobachter sehen dafür keinerlei Bereitschaft bei der türkischen Regierung. Kaum verwunderlich, denn die Regierung schäumt: Sie verbittet sich Belehrungen Europas.

19.04.2017 17:54 Kommentieren
Erdogan
Politik

Referendum Türkische Wahlkommission verspricht Prüfung

1. Update Die Wahlkommission in der Türkei kündigt an, Beschwerden über Unregelmäßigkeiten beim Referendum zu prüfen. Zuvor hatte der oberste OSZE-Wahlbeobachter dem Land einen Mangel an Zusammenarbeit vorgeworfen.

19.04.2017 06:44 Kommentieren
Politik

Türkei Zweifel an Fairness wachsen

Türkei

Die Opposition stellt die Rechtmäßigkeit des Referendums infrage. Wahlkommission änderte kurzfristig die Abstimmungsregeln

Demonstranten
Politik

Türkei Opposition beantragt Annullierung von Referendum

CHP-Vize Bülent Tezcan stellt Antrag auf Annlierung bei Wahlkommission. EU-Minister Ömer Celik weist Appell Brüssels nach Untersuchung der Betrugsvorwürfe zurück.

18.04.2017 16:19 Kommentieren
Türkei
Politik

Türkei-Referendum Erdogan geht nicht auf Kritiker zu

US-Präsident Donald Trump gratuliert Erdogan zum Ausgang des Verfassungsreferendums. Währenddessen will der türkische Präsident trotz des knappen Ausgangs nicht auf seine Kritiker zugehen.

18.04.2017 07:24 Kommentieren
GERMANY-GOVERNMENT-CABINET
Politik

Reaktionen Berlin ruft zum Dialog auf

Politische Reaktionen auf das Türkei-Referendum aus Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel mahnt Erdogan zur Versöhnung, der EU-Beitritt der Türkei steht zur Debatte.

Politik

Türkei Des einen Glück, des anderen Schock

Turkish President Tayyip Erdogan with his wife Emine greet supporters near Tarabya mansion in Istanbul,

Die konservative Provinz setzt sich durch. In Erdogans einstigen Hochburgen Istanbul und Ankara formiert sich neuer Protest.

Demo in London für Homosexuelle in Tschetschenien
Politik

Tschetschenien Brutale Schwulenhatz in Tschetschenien

Die Sicherheitsorgane der Kaukasusrepublik machen Jagd auf Homosexuelle. Betroffene berichten von Willkür, Folter und Mord.

Erdogan empfängt Merkel
Politik

Türkisches Referendum Merkel fordert Dialogbereitschaft von Erdogan

1. Update Die Kanzlerin erwartet vom türkischen Präsidenten, dass er nach dem Erfolg beim Verfassungsreferendum auf seine politischen Gegner zugeht. Andere fordern einen schnellen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen.

17.04.2017 11:28 Kommentieren
Prinz Charles in Österreich
Leute

Programm abgearbeitet Charles und Camilla beenden ihre Europareise

Letzte Station: Wien. Dort erwarteten die britischen Royals ein Bio-Heuriger, Philharmonker, das Jüdische Museum, Lippizaner und die OSZE.

06.04.2017 17:26 Kommentieren
Parlamentswahl in Armenien
Politik

Armenien Präsidenten-Partei liegt bei Parlamentswahl vorn

1. Update Was plant Sersch Sargsjan, der starke Mann Armeniens? Will er nächstes Jahr Regierungschef werden? Die Parlamentswahl ist schon mal in seinem Sinn gelaufen.

02.04.2017 20:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen