Lade Inhalte...
Erdogan
Politik

Türkei Erdogan wird bei Sonderparteitag wieder AKP-Chef

Das Verfassungsreferendum hat Erdogan knapp gewonnen, nun geht es an die Umsetzung: Er übernimmt wieder den Vorsitz der türkischen Regierungspartei AKP.

21.05.2017 11:13 Kommentieren
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Politik

Angela Merkel „Ich betreibe keine Wählerschelte“

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht im Interview mit der FR über den Doppelpass, die Frankreich-Wahl und ihr wahres Verhältnis zu Donald Trump.

Deutschland und die Welt

AfD bittet OSZE um Entsendung von Beobachtern zur Bundestagswahl

Die AfD hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa gebeten, zur Bundestagswahl im September Wahlbeobachter nach Deutschland zu schicken. Sie hätten Anlass zur Sorge, dass ihnen eine Teilnahme am Wahlkampf nicht in uneingeschränkter fairer Weise gewährleistet werde.

02.05.2017 11:48 Kommentieren
AfD
Politik

Bundestagswahl AfD: OSZE soll Beobachter entsenden

Zur Bundestagswahl soll die OSZE Beobachter nach Deutschland entsenden, fordert die AfD. Der Partei gehe es nicht um Wahlbetrug, sondern um Schikanen im Wahlkampf.

02.05.2017 11:20 Kommentieren
Besuch in Malta
Politik

Türkei Gabriel will Visumfreiheit für Erdogan-Kritiker

Außenminister Sigmar Gabriel will Kritikern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Einreise nach Deutschland erleichtern.

28.04.2017 16:39 Kommentieren
Gastbeiträge

Abrüstung Hochrüstung tötet täglich

Militär

Die USA und andere Staaten sollten schrittweise abrüsten. Davon würden alle profitieren. Doch danach sihet es derzeit nicht aus. Der Gastbeitrag.

OSZE-Fahne
Politik

OSZE-Beobachter Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass

Ihr Job ist gefährlich: Hunderte OSZE-Beobachter überwachen die Entwicklungen im Donbass. Mehrfach berichteten sie in den vergangenen Jahren über Beschuss und Bedrohung. Nun ist eine schlimme Befürchtung eingetroffen.

24.04.2017 10:42 Kommentieren
OSZE
Politik

Explosion einer Landmine OSZE-Mitarbeiter in der Ukraine getötet

1. Update Tödlicher Zwischenfall in der Ukraine: Ein Fahrzeug der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa ist auf eine Mine gefahren. Ein OSZE-Mitarbeiter wurde getötet, ein weiterer verletzt.

Mevlüt Cavusoglu
Politik

Türkei Wahlkommission weist Beschwerde ab

Die Opposition forderte eine Annullierung des Referendums in der Türkei. Die Wahlkommission schmetterte die Anträge nun ab. Die türkische Regierung will von Manipulationsvorwürfen nichts wissen.

19.04.2017 18:05 Kommentieren
Türkei-Referendum
Hintergrund

Manipulationsvorwürfe Streit ums türkische Referendum: Angriffe statt Tauwetter

Die EU fordert von Ankara, Manipulationsvorwürfe beim Referendum aufzuklären. Die OSZE-Wahlbeobachter sehen dafür keinerlei Bereitschaft bei der türkischen Regierung. Kaum verwunderlich, denn die Regierung schäumt: Sie verbittet sich Belehrungen Europas.

19.04.2017 17:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Cavusoglu: OSZE-Wahlbeobachterbericht mit Absicht fehlerhaft

Nach dem schlechten Zeugnis für das Referendum in der Türkei hat Außenminister Mevlüt Cavusoglu den internationalen Wahlbeobachtern bewusste Einmischung vorgeworfen. „Ihr könnt nicht in die Türkei kommen und Euch in ihre Politik einmischen“,

19.04.2017 14:30 Kommentieren
Erdogan
Politik

Referendum Türkische Wahlkommission verspricht Prüfung

1. Update Die Wahlkommission in der Türkei kündigt an, Beschwerden über Unregelmäßigkeiten beim Referendum zu prüfen. Zuvor hatte der oberste OSZE-Wahlbeobachter dem Land einen Mangel an Zusammenarbeit vorgeworfen.

19.04.2017 06:44 Kommentieren
Politik

Türkei Zweifel an Fairness wachsen

Türkei

Die Opposition stellt die Rechtmäßigkeit des Referendums infrage. Wahlkommission änderte kurzfristig die Abstimmungsregeln

Demonstranten
Politik

Türkei Opposition beantragt Annullierung von Referendum

CHP-Vize Bülent Tezcan stellt Antrag auf Annlierung bei Wahlkommission. EU-Minister Ömer Celik weist Appell Brüssels nach Untersuchung der Betrugsvorwürfe zurück.

18.04.2017 16:19 Kommentieren
Türkei
Politik

Türkei-Referendum Erdogan geht nicht auf Kritiker zu

US-Präsident Donald Trump gratuliert Erdogan zum Ausgang des Verfassungsreferendums. Währenddessen will der türkische Präsident trotz des knappen Ausgangs nicht auf seine Kritiker zugehen.

18.04.2017 07:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum