Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 30. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2018:

29.06.2018 23:58 Kommentieren
ZDF
TV-Kritik

„37 Grad: Einsatz im Wüstensand“ „Irgendwer muss es machen“

Die interessante Reportage „Einsatz im Wüstensand“ begleitet einen Offizier bei einer Friedensmission im afrikanischen Mali.

Mercedes-AMG CLS 53
Auto-Tests

Fahrbericht Mercedes-AMG CLS 53 im Test: E-Klasse in Bausch und Bogen

Von wegen förmliche Business-Limousine. Als CLS kann die Mercedes E-Klasse auch anders: Leidenschaftlich und lustvoll - erst recht, wenn sie vor der Auslieferung noch einen kleinen Umweg über Affalterbach macht und als AMG 53 auf die Straße kommt.

05.04.2018 10:48 Kommentieren
Bundeswehr
Politik

Materialprobleme Marodes Gerät, Mängel überall

Der Wehrbeauftragte des Bundestages zeichnet in seinem Jahresbericht das Bild einer verwahrlosten Bundeswehr. Zu wenig Personal ist da nur eines der vielen Probleme.

Bundeswehr
Politik

Bundeswehr Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte fehlen

Panzer, U-Boote, Hubschrauber: Berichte über Mängel bei Heer, Marine und Luftwaffe sind an der Tagesordnung. Nun tun sich auch Versorgungslücken bei der Basisausrüstung auf.

19.02.2018 07:09 Kommentieren
Documenta
Leitartikel

Documenta Kunst ist keine Waffe der Ideologie

Kunst darf, soll, muss aufsässig sein. Aber wenn das wie bei „Auschwitz on the Beach“ nach hinten losgeht, läuft etwas gründlich schief. Dafür gibt es viele Ursachen. Der Leitartikel.

Sebastien Haller
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt Kommando Balleroberung

Eintracht Frankfurt besticht im ersten Punktspiel durch eine beachtliche Körperlichkeit.

Wissen

Herdenschutz Pferdeartige gegen Hundeartige

Schäfer sind alles andere als begeistert über die Rückkehr der Wölfe. Dabei gibt es wirksamen Schutz. Esel können eine Herde von Nutztieren schützen. Doch am besten wirken Herdenschutzhunde und ein Elektrozaun.

Politik

Streit mit Russland Nato verstärkt Truppen im Osten

Zur Abschreckung Russlands verlegt die Nato tausende Soldaten nach Polen, Lettland, Estland und Litauen. Auch eine rumänische Brigade soll unterstützt werden.

14.06.2016 20:23 Kommentieren
Politik

Reaktion Nato plant weitere Aufrüstung im Osten

Kaum jemand glaubt, dass Russland einen Angriff auf einen Nato-Staat wagen würde. Die Nato fühlt sich dennoch von Putins Politik herausgefordert. Und will eine weitere deutliche Botschaft in Richtung Moskau schicken.

10.02.2016 17:01 Kommentieren
Leitartikel

Bundeswehr Pleiten, Pech und Pannen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reagiert mit einem Aufrüstungsprogramm, statt endlich die Debatte über die künftigen Aufgaben der Armee zu führen. Der Leitartikel.

Braucht die Bundeswehr mehr Soldaten?
Deutschland und die Welt

Ruf nach mehr Soldaten - Ist die Bundeswehr überfordert?

Bis zu 1200 deutsche Soldaten sollen die Luftangriffe gegen die Terrororganisation IS unterstützen. Zusätzlich werden die Bundeswehreinsätze in Afghanistan, Mali und im Irak ausgeweitet. Der Bundeswehrverband fordert deshalb eine Aufstockung der Truppenstärke um 5000 bis 10 000 Soldaten.

06.12.2015 13:56 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Hauptbahnhof Gestank und Dreck am Hauptbahnhof

In den Unterführungen und den Abgängen zur B-Ebene am Hauptbahnhof Frankfurt stinkt es häufig, vor allem nach Urin. Nun testet die Bahn eine Methode, den Geruch aus den Wänden zu ziehen.

Datenschutz

NSA-Skandal BND und Kanzleramt in der Bredouille

Nach den Enthüllungen über Spähaktionen gegen befreundete Staaten fordern die Grünen Konsequenzen.

Russischer Luftangriff in Syrien
dpa

Russland bombt in Syrien - Nato-Truppen in die Türkei?

Nach dem russischen Eingreifen in den Syrien-Konflikt hat die Nato sich bereiterklärt, bei Bedarf Truppen zum Schutz des Bündnisgebietes in die Türkei zu schicken.

08.10.2015 16:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen