Lade Inhalte...
Henri-Dunant-Siedlung
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt-Sossenheim Protest gegen drastische Mieterhöhungen

Zahlreiche Bewohner der Henri-Dunant-Siedlung in Sossenheim protestieren gegen Mieterhöhungen der GWH. Zwischen 50 und 70 Euro sollen sie mehr im Monat zahlen.

Mietvertrag
Rhein-Main

Mietpreisbremse in Wiesbaden Mietpreisbremse gescheitert

In Wiesbaden werden die Mieterhöhungen nicht auf ein Prozent im Jahr gedeckelt. Die SPD bringt ihren Antrag zu dem Thema nicht durch.

Wiesbaden

Wiesbaden 12 Stockwerke erlaufen

Der 3. Klarenthaler Hochhauslauf soll die Nachbarschaft und die Identifikation mit Stadtteil stärken – und vor allem Spaß machen. Anmeldungen ab sofort.

Kaiserleipromenade
Offenbach

Offenbach Keine Betonwüste am Kaiserlei

Auflagen sollen verhindern, dass Nachverdichtung das Mikroklima zu stark beeinflusst.

Janine Wissler
Landtagswahl Hessen

Interview Janine Wissler (Linke) Wissler will SUVs aus der Stadt verbannen

Die Spitzenkandidatin der Linken für die Landtagswahl in Hessen, Janine Wissler, will für eine andere Verkehrspolitik kämpfen: kostenloeser Nahverkehr und ein längeres Nachtflugverbot. Große und schwere SUV sollen aus den Städten verschwinden.

Wohnen in Offenbach
Rhein-Main

Offenbach Frankfurter sind inzwischen willkommen

Einst war der Bau von Sozialwohnungen durch die ABG in Offenbach ein Reizthema. Über die Vergabe entscheidet der Eigentümer.

Bauarbeiter
Frankfurt-West

Wohnen in Frankfurt Mehr als 2000 Wohnungen auf altem Siemens-Areal

Das Schönhofviertel südlich der Rödelheimer Landstraße in Frankfurt soll ein Wohn-Angebot an alle Bevölkerungsschichten sein.

Siemens in Frankfurt
Frankfurt-Süd

Wohnen in Frankfurt Siemens zieht zum Flughafen

Der Siemens-Konzern gibt seinen bisherigen Frankfurter Standort in Niederrad auf und zieht an den Flughafen. Auf dem frei werdenden Gelände sollen 520 Wohnungen entstehen.

Baustelle
Landespolitik

Neuer Stadtteil in Frankfurt SPD empört über CDU-Sternmarsch

CDU-Verbände aus dem Hochtaunus- und dem Main-Taunus-Kreis wollen mit einem „Sternmarsch“ gegen den geplanten Stadtteil im Frankfurter Nordwesten mobil machen. Das empört die SPD.

Sozialer Wohnungsbau
Landespolitik

Wohnungsbau Land will keine feste Quote für Sozialwohnungen

Die Wohlfahrtsverbände fordern von 40 Prozent Sozialwohnungen bei öffentliche Bauprojekten. Ministerin Priska Hinz lehnt eine generelle Quote jedoch ab.

Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Linke lobt geplanten Mietenstopp bei Nassauischer Heimstätte

Die Landesregierung will den Mietanstieg bei Wohnungen der Nassauischen Heimstätte. Die Linke im Römer wertet dies als Erfolg der Mieterinitiativen.

Frankfurt

Nassauische Heimatstätte Was sich für die Mieter ändert

Was für Änderungen bringen die Pläne für die Nassauische Heimstätte mit sich?

Gebäude der Nassauischen Heimstätte
Frankfurt

Nassauische Heimstätte Pläne zum Schutz vor starker Mieterhöhung

Das Land stellt neue Pläne für die Betriebe der Nassauischen Heimstätte vor - für Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann bleibt dabei ein „Wermutstropfen“.

Bild 5 von 5
Landespolitik

Hessen Nassauische Heimstätte: Land begrenzt Mieterhöhungen

Das Land Hessen startet eine Initiative zur Begrenzung des Mietanstiegs bei der überwiegend in seinem Eigentum befindlichen Nassauischen Heimstätte (NH).

05.06.2018 13:01 Kommentieren
Bauarbeiter
Wetterau

Stadtentwicklung in Rosbach Seniorenzentrum als Herzstück

„Die Sang“, das größte Neubaugebiet in der Geschichte Rosbachs, wächst weiter. Bald will ein Investor aus dem Kreis Gießen das „Sang-Center“ in die Höhe ziehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen