Lade Inhalte...
Bauarbeiter
Wetterau

Stadtentwicklung in Rosbach Seniorenzentrum als Herzstück

„Die Sang“, das größte Neubaugebiet in der Geschichte Rosbachs, wächst weiter. Bald will ein Investor aus dem Kreis Gießen das „Sang-Center“ in die Höhe ziehen.

Bauarbeiter
Frankfurt-Ost

Wohnen in Frankfurt Neue Wohnungen entstehen am Rebstock

Die Nassauische Heimstätte lässt sich am Rebstock in Frankfurt 121 Wohnungen schlüsselfertig bauen. Auch eine Kita soll auf dem Grundstück an der Leonardo-da-Vinci-Allee entstehen.

Bauarbeiten
Landespolitik

Wohnungsbau in Hessen DGB will Sozialwohnungen auf Dauer

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert das Ende der Bindungsfrist für Sozialwohnungen in Hessen und Neubauten von 10.000 Wohnungen pro Jahr.

SPD in Frankfurt
Frankfurt

SPD in Frankfurt SPD verbreitet Aufbruchstimmung

Mit einem 126 Seiten starken Paket will die lokale SPD den Aufbruch „von Frankfurt aus“ in die Wege leiten. Sie strebt beispielsweise einen Mietenstopp und kostenlosen Nahverkehr an.

Oberursel Siedlungslehrhof
Hochtaunus

Oberursel Kritik an Siedlungsausbau in Oberursel

Der Flächennutzungsplan im Oberurseler Norden wird geändert. Geplant sind eine neue Reithalle und 23 Wohnhäuser.

Bauprojekte in der Bürostadt Niederrad
Wohnen in Frankfurt

Niederrad Bauboom im Südwesten von Frankfurt

Nirgendwo in Frankfurt entstehen zurzeit mehr Wohnungen als in der Bürostadt Niederrad.

Baustelle in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Rege Bautätigkeit Boom auf dem Wohnungsmarkt

Im vergangenen Jahr sind 4722 neue Wohnungen auf den Frankfurter Markt gekommen - das ist die höchste Zahl an Fertigstellungen seit 40 Jahren.

Peter Feldmann
Frankfurt

Haushalt in Frankfurt OB Peter Feldmann verspricht kostenlosen Kindergarten

Zum 1. August sollen in Frankfurt die Beiträge für den Kindergarten entfallen. OB Peter Feldmanns (SPD) Ankündigung stößt bei CDU und Grünen auf Irritation.

Flaggen am Römer
Frankfurt

Haushalt Linke will kostenlose Kinderbetreuung

Die Linksfraktion stellt 86 Anträge zum Haushalt und wirbt dafür, Frankfurt zu einer Stadt zu machen, die sich alle leisten können.

Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnungen in Frankfurt Ärger über Leerstand im Westend

Die Deutsche Wohnen vermietet derzeit mehr als 30 Wohnungen in der Carl-von-Weinberg-Siedlung nicht. Mieterschutzverein und Stadt kritisieren das.

OB-Wahl 2018 | RF Stadtgespräch | Frankfurt | 07.03.2018
Service zur OB-Wahl

OB-Wahl Frankfurt Letzter Zweikampf

Auf dem FR-Podium diskutieren Oberbürgermeisterkandidatin Bernadette Weyland (CDU) und das amtierende Stadtoberhaupt Peter Feldmann (SPD) heftig - und auch im Publikum wird es mal hitzig.

Altes Polizeipräsidium in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Altes Polizeipräsidium SPD: „Ministerium betätigt sich als Bodenspekulant“

Die Wohnungsdebatte im hessischen Landtag gerät zum Schlagabtausch über die OB-Wahl in Frankfurt. Dabei geht es vor allem um den Verkauf des alten Polizeipräsidiums.

Nassauische Heimstätte
Frankfurt

Rassismus-Vorwurf Mieterinitiative verteidigt Nassauische Heimstätte

Als „dreiste Unterstellung“ bezeichnet die Mieterinitiative den Vorwurf der Frankfurter Linken, die Nassauische Heimstätte frage potenzielle Mieter aus rassistischen Motiven nach ihrer Staatsbürgerschaft.

OB-Wahlkampf
Twitter-Interviews zur OB-Wahl

#FROBcheck „Die ABG ist einer der sozialsten Anbieter“

OB Feldmann twittert über günstigen Wohnraum, den kostenlosen ÖPNV, die Eintracht und seinen Musikgeschmack.

Wetterau

Karben Mehr Wohnungen sollen her

Die CDU-Fraktion im Stadtparlament sucht für die städtische Wohnungsbaugesellschaft einen Partner: der Wobau fehle das nötige Fachwissen bei der Projektumsetzung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum