Lade Inhalte...
Schriftgießerei
Rhein-Main

Klingspor-Museum Offenbach Erfolgreich auch mit Frakturschrift

Der Offenbacher Schriftkünstler Karl Klingspor hat zur Nazizeit gut verdient. Historiker Andreas Hansert erforscht seine Biografie und hält kommende Woche im Klingspor-Museum Offenbach einen Vortrag.

Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Altstadt in Frankfurt Mit der Wurst in die Alt Eul’

Ernst Gerhardt hat als Kind die Frankfurter Altstadt erlebt, als junger Mann war er Zeuge der Zerstörung, und als Kommunalpolitiker hat er die Debatten um das Areal begleitet. Ein Auszug aus dem neuen FR-Geschichtsheft.

NS-Ausstellung in Eschborn
Main-Taunus-Kreis

Ausstellung in Eschborn Eschborn im Dritten Reich

„Eschborn und Niederhöchstadt im Dritten Reich“ ist der Titel einer Ausstellung, die im Stadtmuseum zu sehen. Sie zeigt städtische Dokumente aus der NS-Zeit. Privatleute rücken ungern Unterlagen heraus.

Adolph Menzel, „Borussia“
Kunst

Berlin Ein vielsagender Rücken

Das Deutsche Historische Museum zeigt die Geschichte eines seiner Bilder.

Chor
Frankfurt-West

Praunheim Neuer Name zum Jubiläum

Der Männerchor Praunheim nennt sich zum 140. Geburtstag um. Konzert und Ausstellung gibt es am Sonntag, 16. September.

Anhänger von Pegida und AFD protestieren
Politik

Gefahr von Rechts AfD - ein Reflex?

Wie entsteht Rechtspopulismus? Eine Untersuchung, wann Rechte politisch profitieren und was das mit Krisen der Moderne zu tun hat.

Prof. Benjamin Ortmeyer
Campus

Frankfurt „Es ist für die Uni untragbar, so einen Mann zu ehren“

Für Benjamin Ortmeyer, ehemaliger Leiter der Forschungsstelle NS-Padägogik, ist es nicht weniger als ein Skandal, dass an der Goethe-Universität ein Raum nach einem Kollaborateur des Nazi-Regimes benannt wird.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 3. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. August 2018:

03.08.2018 00:05 Kommentieren
Kolumnen

Kolumne Frechheit ist Trumpf

Hohen Politikern darf man ihre Pöbeleien nicht durchgehen lassen. Gegen diese Stillosigkeit braucht es Formen symbolischer Gegenwehr.

Sigrid Damm liest Im Kreis treibt die Zeit bei der 12 Frühlingslese des Erfurter Herbstlese e V C
Literatur

Biografie Liebe, die fehlt

„Im Kreis treibt die Zeit“: Sigrid Damm, die große Schriftstellerbiografin, erforscht das Leben ihres Vaters.

Diskussion
Frankfurt

Hochschule Wirtschaft stößt auf Vorbehalte

Studierende konfrontieren Politiker mit ihrem Unbehagen an der Hochschulpolitik.

Flick
Wirtschaft

Flick-Erben „Der Name Flick verpflichtet“

Die zwei 19-jährigen Enkel des skrupellosen Unternehmers und Nazis Friedrich Flick sind die jüngsten Milliardäre im Index der weltweit reichsten Menschen.

NSU-Prozess
NSU

Ralf Wohlleben NSU-Prozess: Plädoyer mit Hitler-Zitaten

Die Verteidiger des mutmaßlichen NSU-Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben verschärfen den Ton im Gerichtssaal. Ihr Plädoyer ist voller historischer Anspielungen, Ablenkungen und Vorwürfen.

17.05.2018 17:51 Kommentieren
Hitler Rede in der Potsdamer Garnisonkirche
Literatur

NS-Zeit Eine Revolution gegen die Revolution

Der Historiker Hans-Ulrich Thamer analysiert in seiner „Biographie eines Diktators“ die Karriere Hitlers.

WM Finale 1954 in Bern Die BR Deutschland wird Weltmeister Bundestrainer Sepp Herberger obenauf
Fußball-WM 2018

Sepp Herberger Stratege und Wundermacher

Sepp Herberger steht für den WM-Sieg von 1954 - taktisch hat ihn auch Maos Guerilla-Lehre inspiriert. Teil eins der FR-Serie „Deutschlands WM-Trainer“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen