Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2018:

16.04.2018 08:14 Kommentieren
Westend
Campus

Goethe-Universität Ehre für einen Nazi

Auf einer Ehrentafel der Frankfurter Goethe-Universität ist ein glühender Anhänger Adolf Hitlers und des NS-Regimes verzeichnet. Ein Wissenschaftler fordert die Entfernung des Namens.

Alexander Wagner
Alfred Hrdlicka
Kultur

Nationalsozialismus Österreich stilisiert sich zum ersten Opfer Hitlers

Rot-Weiß-Rot bis in den Tod: Erinnerungen an den Ausverkauf der Nation vor 80 Jahren.

Demo gegen Schuschnigg
Politik

Nationalsozialismus Wie Österreich deutsch wurde

Der „Anschluss“ jährt sich zum 80. Mal: Bis heute schwärmen Burschenschafter und Nationalisten von der deutschen Nation - aber zum Staat wollen sie nicht mehr gehören.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 5. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. März 2018:

05.03.2018 10:48 Kommentieren
Rödelheim
Frankfurt-West

Rödelheim Der Vertriebenen gedenken

Zur Eröffnung des Arthur-Stern-Platzes sind auch die Enkel des jüdischen Kaufmanns angereist.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 15. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2018:

15.02.2018 00:00 Kommentieren
Literatur

Rolle der Wehrmacht Er solle die Angelegenheit jetzt der SS überlassen

Hitler (l.) und Mussolini in Rom

Der 14. Band des Großwerks zur „Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden“ blickt auf Südosteuropa und Italien.

Rhein-Main

Hessen Eine deutsche Arztkarriere

Willi Enke diente den Nazis und der Bundesrepublik - ohne Bruch in der eigenen Karriere. Ein durchaus typisches Beispiel.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 7. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2018:

07.02.2018 00:00 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 27. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Januar 2018:

27.01.2018 00:00 Kommentieren
Andreas Hansert
Frankfurt

Senckenberg-Museum Die Senckenberg-Forscher und die Nazis

Der Historiker Andreas Hansert hat die Rolle des Frankfurter Senckenberg-Museums im Nationalsozialismus untersucht. Er berichtet von einer sehr frühen Anpassung der Forscher an die Faschisten.

Offenbach
Offenbach

Offenbach „Offenbach hat sich etabliert“

Die Amtszeit des Offenbacher Oberbürgermeisters Horst Schneider (SPD) endet nach zwölf Jahren. Im FR-Interview spricht er über Erfolge, Konflikte, seine Oma und einen Frankfurter als Retter in der Not.

Arthur Stern
Frankfurt-West

Rödelheim Erinnerung an Arthur Stern

Am Rödelheimer Bahnhof soll an die einst fest im Stadtteil verankerte jüdische Familie gedacht werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum