Lade Inhalte...
Balser
Rhein-Main

Neonazis in Stockhausen Rechter Hass in Hessens Hinterland

Im Bistro Hollywood in Leun feiern Neonazis bei Rechtsrock-Konzerten. Dagegen gibt es Proteste. Die Rechten ziehen derweil weiter in den Westerwald.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2018:

02.12.2018 23:58
Literatur

Strategie der Rechten „Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben“

Herfried Münkler

„So kann sich Gauland das Dritte Reich mit den Millionen von Toten als „Vogelschiss“ vom Jackett streichen“: Ein Gespräch mit Herfried Münkler über Merkel, Schröder - und die AfD.

Rhein-Main

Junge Alternative AfD-Jugend bemüht sich um Schadensbegrenzung

AfD - Europawahlversammlung

Die Junge Alternative wirft einen rechtsextremen Burschenschafter raus, mit dem Landeschef Nolte zusammenarbeitete.

Rhein-Main

Neonazis in Leun Linke begrüßt Razzia gegen Neonazis

Der Linkspartei-Politiker Herrmann Schaus begrüßt die Durchsuchung eines Neonazi-Treffpunkts im Lahn-Dill-Kreis. Er hofft auf baldige Gerichtsverfahren.

Neonazis
Rhein-Main

Lahn-Dill-Kreis Razzia gegen Neonazis

Die Polizei findet Schusswaffen und NS-Devotionalien in einem Szenetreffpunkt im Lahn-Dill-Kreis.

Torsten Heise
Politik

Gewalt gegen Journalisten Wenn Neonazis jagen

Nach der brutalen Attacke Rechtsextremer gegen Journalisten in einem kleinen Dorf in Thüringen könnte bald Anklage erhoben werden. Was hat Neonazi Thorsten Heise mit der Attacke zu tun?

Landespolitik

Kommentar Demokratisch gegen rechts

Es wäre falsch, Spielregeln zu ändern, um eine Rede zu verhindern. Der Landtag macht es besser als der Bundestag.

Björn Clemens
Rhein-Main

Kassel Protest gegen rechten Redner

Vor dem Haus der Kasseler Burschenschaft haben rund 60 Menschen gegen den Auftritt des rechtsextremen Publizisten Björn Clemens protestiert.

Buedingen
Politik

NPD-Parteitag in Büdingen NPD stellt sich für Europa-Wahlkampf auf

Die NPD gibt die Landtage in westdeutschen Bundesländern auf und will nur noch bei Kommunalwahlen antreten. Rund 300 Menschen protestieren gegen den Neonazi-Parteitag im hessischen Büdingen.

Neonazi-Demo in Büdingen
Wetterau

NPD in Büdingen Breiter Protest gegen die NPD

Die rechtsextreme NPD will am Samstag in die Büdinger Stadthalle. Der Magistrat will keine Rechtsmittel gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Gießen einlegen. Ein breites Bündnis hat jedoch Protest angekündigt.

NPD
Wetterau

NPD in Büdingen Büdingen akzeptiert Urteil zu NPD-Veranstaltung

Die NPD darf am kommenden Samstag ihren Bundesparteitag in der hessischen Stadt Büdingen abhalten. Die Stadt akzeptiert das Urteil des Verwaltungsgerichts Gießen.

15.11.2018 13:33
NPD-Anhänger in München
Wetterau

NPD in Büdingen NPD darf in Büdingen tagen

Die Stadt Büdingen hat versucht, den für Samstag geplanten Bundesparteitag der NPD in ihrer Stadthalle juristisch zu verhindern. Doch die NPD wehrt sich – mit Erfolg.

Netz

Gegen die AfD „Man gewöhnt sich an die Eskapaden der AfD“

AfD

Die Initiative „Gegen die Alternative für Deutschland“ schaut bei der AfD im Internet genau hin. Dort würden Falschmeldungen und rassistische Hetze unkontrolliert verbreitet, sagt die Gruppe im Interview mit der FR.

Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Die Ballade vom Zuchthaus zu Schwalmstadt

Ein Strafgefangener verliert den Verlobten, schreibt einen Brief der Verzweiflung und landet schließlich vor dem Amtsgericht Frankfurt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen